Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
quikie, Inge1, Sternchen*

Sternchen wie gehts dir denn

Startbeitrag von quikie am 07.02.2007 18:25

Hallo Sternchen
Wie gehts dir denn ,hast du gestern gut überstanden?
Lg Quikie

Antworten:

Hallo mal kurz!

Gestern wars sehr anstrengend,wir waren alle geschockt.Habe aber endlich mal wieder ne N8 durchgeschlafen+auch im Auto.
Nur noch Haut+Knochen blau und schwarz,41kg,der Körper will nicht mehr,wenn der Schrittmacher nicht wäre,hätte sie es schon geschafft.Aber durch den Sauerstoff kann sie wenigstens denken.

Zusammen mit den Kids werden wir das Gesehene dann verarbeiten,beide haben sich echt zusammengerissen und wußten nicht,was sie sagen sollen.
Grad vom Junior hätte ich solche Gefühle nicht erwartet,aber es war dennoch schön,zu sehen,daß er doch welche hat mit all seinen Hindernissen.

Wir sind uns einig,daß es es nicht mehr lange durchhält,da die Lunge auch voller Wasser ist.Aber wir lassen Vatern seinen Traum,sonst klappt der noch zusammen.

Es hat sie aufgebaut,daß am WE mein Göga und gestern wir da waren.
Vater läuft amok,ist jeden Tag im KH,stundenlang.
Hat sie über meine Kartoffelsuppe gefreut,hatte schon lange nix "Hausfrauenmäßiges"mehr.

Tja,und ich bekomme seit heute Tropf/Infusion bis Fr.mit je 250mg Cortisonflüssigkeit,da die re. keine Reaktion zeigt und der HNO-Arzt nicht länger warten will,bevor es sonst so bleibt.
Denn die 10mg,die ich am Tag kriege bringen nicht die Wirkung,die dasein müßte.
Am Montag macht er dann nen Ultraschall,um evt.den eingeklemmten Nerv zu sehen.Bis dahin soll sich die Seite entspannt haben.Morgen 9.30h bekomme ich die nächste Dröhnung.

So,leg mich wieder hin,bin irgendwie down+schwindelig durch die Medis.

Gruß Stern*

von Sternchen* - am 07.02.2007 20:20
Hallo na dann gute Nacht.
Dieser blöde Virus ist echt fies, besonders im Gesicht. Mein Männe hatte ihn damals zum Glück weiter unten, hat aber auch ganz schön lange gedauert,bis alles wieder weg war. Da war Junior noch ganz klein und ich sollte ihn möglichst von Papa fernhalten, wegen der Ansteckungsgefahr.
Ich drück dir weitehin die Daumen,auch das Schwieva dann nicht zusammenbricht.
Natürlcih hat dein Junior Gefühle, sonst würde er sich doch auch nicht so um dich kümmern. Haben meine Kids übrigens auch, letztes Jahr lag ich mal mit Kreislaufprobleme auf der couch, sie haben ruhig gespielt,mir das Telefon gebracht und sich nicht einmal gestritten.
Heute Abend wollten sie mich unbedingt zum Schwimmen schicken, sie würden sich auch nen Wecker stellen und dann ins Bett gehen. Und die kleine würden sie auch ins Bett verfrachten ,wenn ich ihr vorher ne Windel angezogen hätte. Mein Göga ist auf nem Seminar, rief gerade noch an.
Wenn ich hier ne Möglichkeit gehabt hätte in unmittelbarer Nähe irgendwo mit dem Auto hinzufahren. Ich glaube ich hätte mir das Walki Talki geschnappt und hätte mir das Spielchen angehört. Ich denk mal noch drei Jahre, dann wirds besser.
Bis bald Quikie

von quikie - am 07.02.2007 20:45
Ach Sternchen,
das sind ja mal wieder schwere Zeiten - denke schon oft an Dich.

Telekom hat mir diese Woche sozusagen den Forumskontakt sehr viel verweigert:
Sei Sa. geht die Telefonleitung nicht - am Mittwoch bemerkte man, dass noch mehr Menschen in der Gegend betroffen sind und man doch mal die Straße "aufbuddeln" müsste.

Heute soll es dann wahrscheinlich am Nachmittag wieder gehen - bin hoch gespannt...................

Mögen Dir die Infusionen helfen,
und lieben Gruß
von Inge

von Inge1 - am 08.02.2007 12:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.