Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dagmar D., Mutter68

Sohn Medikinet Ausbildung

Startbeitrag von Mutter68 am 17.02.2017 06:25

Hallo,

Ich bin neu hier und wir brauchen mal dringend Rat. Mein Sohn möchte demnächst eine Ausbildung als Chemikant in Ludwigshafen anfangen. Er wird in ca. 3 - 4 Wochen vom Werksarzt untersucht? Er möchte diese Lehrstelle unbedingt, aber er hat Angst, wenn er angibt das Medikament Medikinet zu nehmen für den Beruf als untauglich durch den Werksarzt eingestuft zu werden.

1. Habt ihr damit Erfahrungen?
2. Muss das Medikament angegeben werden?
3. Hat jemand eine Ausbildung nicht bekommen, weil er das Medikament genommen hat?

Danke für die Unterstützung... das Thema ist sehr belastend für uns. Für jeden Rat sind wir dankbar. Vielleicht ist auch ein Betriebsarzt bzw. Werksarzt dabei, der sich mit dem Thema auskennt.

Danke vorab und viele Grüße

Antworten:

Hallo,

du bist ins falsche Unterforum gerutscht, aber nun habe ich dich gefunden.

Dein Sohn muss die Medikamentengabe nicht angeben. Man muss nur solche gesundheitlichen Einschränkungen angeben, die einem bei der Ausübung des Berufs beeinträchtigen. Und das tut das Medikinet nicht.

Für die betriebsärztliche Untersuchung nimmt er am besten an diesem Morgen sein Medikinet nicht. Auch die Nachmittagsdosis vom Vortag sollte er weglassen. Dann ist es im Urin nicht nachweisbar.

Der Betriebsarzt hat Schweigepflicht und darf die Einnahme des Medikaments nicht an andere Personen weitergeben. Aber je nach dem wie er informiert ist, begibt man sich in eine Abhängigkeit bzgl. der Berufstauglichkeit. Das würde ich vermeiden.

von Dagmar D. - am 19.02.2017 14:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.