GöGa ist zu Hause

Startbeitrag von Beate Mahr am 28.07.2003 16:16

Hallo

mein Süßer ist heute entlassen worden ...
und gut zu Hause angekommen :-) :-) :-)

Bei mir und den Kinder große Freude ...
der Rest :-( war weniger begeistert ...
nur meine Eltern sind froh , dass er wieder da ist .

Man hat am Dienstag bei der OP doch die Sehnen genäht !!!
in 6 Wochen sollen wir wieder kommen, dann wird den Termin für die
nächste OP festgelegt ...
da wird dann der Nerv transplantiert !!!

Er ist jetzt ambulant in der Emma Klinik in Behandlung

www.emma-klinik.de

dort macht er ReHa

[www.emma-klinik.de]

Vorerst hat er 12 Wochen !!! Pause ;-)
aber er hat ja mich ... und außerdem kann er den Trupp dann selbst bewachen

Liebe Grüße
Beate

Antworten:

Ohhhhh
wie schön für euch Beate.

Du hast es dir aber auch mehr als alles andere verdient das es aufwärts geht.

Macht weiter so und halte uns auf dem laufenden.
Genießt die Zeit di ihr wieder zusammen habt.
LG
Barbara

von Hypie Mama - am 28.07.2003 16:23
Hallo Beate ,

wie schön , das Du ihn wieder bei Dir hast . Allein seine Anwesenheit wird Dich entlasten (denke ich mir wenigstens ).

Ich hoffe das diesen "Neffen" gehörig der Marsch geblasen wurde , und sie Dir nicht mehr so auf der Nase herumtanzen.

Du kannst sehr Stolz auf Dich und die Kinder sein !!!


Ich wünsche Euch , das bald alles wieder gut wird und auch die weiteren OP´s gelingen !!! Denn das habt Ihr Euch verdient !!


Liebe Grüße von

Ina

von Ina* - am 28.07.2003 18:09
Hallo Beate,

auch ich wünsche Euch eine schöne gemeinsame Zeit zuhause. Und daß Dein Göga nun wieder so richtig da ist, da wird sich ja dann wohl auch auf Eurem Hof so einiges wieder in die klareren Bahnen lenken lassen ....

Gute Besserung ! ! !

wünsche ich Dir, den Kids
und Deinem Göga.

Marisa


PS: dass Tara es nicht überlebt hat, ist ja wirklich traurig. Mein netter Sohn stand am PC als ich Dein Posting vorgelesen und er Dein Foto gesehen hatte. Auch er ist ganz bewegt.

von Marisa - am 28.07.2003 18:47
Hallo Beate,

das freut mich aber ganz riesig.
Habe schon die Tage immer an Euch gedacht, ich hatte verstanden, dass er schon zum WE kommen sollte.

Dann kann ja am Mittwoch die Geburtstagsfeier von Deinem Vater steigen, oder?

Habe mich nur ganz flüchtig durchs Forum gelesen, kam ja gestern aus Bayern ( Arne aus Eishocke-Camp abgeholt ) und als wir ankamen, entdeckte Männi, dass im Keller der Warmwasserspeicher durchgerottet ist.
Nun muß alles ( auch die Heizung ) neu installiert werden und dafür musste ich eben nach Blutspendetermin den Keller leeräumen!

Dicken Gruß an Euch Alle
von Inge, die nicht wirklich glaubt, dass sich nicht die ganze Familie freut dass K.H. wieder da ist.
Der "schwierige Teil" hat nur ein ganz dickes, schlechtes Gewissen - und das ist auch richtig.

von Inge1 - am 28.07.2003 21:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.