Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
omabobby, momfor4, Angelika (TanteGela), Mondstein, Heike 63, Sammy2804, Inge1, Gaby, Veronika Ehrenberg, Petra F., Hannelore4

Petersilienhochzeit...wie ist bei Euch der Brauch?

Startbeitrag von omabobby am 10.10.2003 11:17

Hallo zusammen...
ich habe mal eine Frage... deswegen auch im Plauderforum..

Mein Männe und ich haben im Januar Petersilienhochzeit.
(12 1/2 Jahre) und möchten dieses nun auch feiern..

Bei uns hier ( auch etwa pamoanien wie bei mom ) ist es so das das Ehepaar den Saal und die Getränke stellt und den Rest an essen besorgen die Verwandten und Bekannten Freunde etc.

Man kann auch offiziell einladen...

Da unsere Familie mit Freunden und Bekannten und Kindern kommt sind wir etwa 9o!!! Personen...

und damit nicht jeder das gleiche mitbringt ( so dreimal Kartoffelsalat oder nur Würstchen oder zehn Napfkuchen )
dachten wir wir bestellen ein kaltes Büffet und jeder der möchte kann anstatt etwas mitgebrachtest lieber Geld in ein bereitgestelltes Sparschwein werfen..

Ich möchte nicht immer das althergebrachte machen sondern auch mal etwas anderes...

was meint Ihr?
Wie ist es bei Euch?
Wie habt ihr Eure Petersilienhochzeit gefeiert oder seitd ihr einfach geflüchtet?

Würde mich auf Antworten Freuen.
LG
omabobby

Antworten:

Weder das eine noch das andere .

Petersilienhochzeit feiert man meines Wissen nicht.


Oder hat jemand von den anderen gefeiert?????


Gaby



von Gaby - am 10.10.2003 14:20

also............,



ich kenne das auch nicht, dass petersilienhochzeit gefeiert wird.

habe ich auch von bekannten oder verwandten noch niiiie
gehört, dass sie die feiern.

aber wenn ihr möchtet ? wenn das bei euch üblich ist.......
warum nicht.......???

kann euch da aber leider überhaupt keinen tip geben...


aber ich wünsche euch trotzdem alles liebe

vero

bei uns kennt man es nicht



von Veronika Ehrenberg - am 10.10.2003 15:32
Hier wirds gefeiert, und zwar so:

man streut rechtzeitig im Bekanntenkreis die Information, daß dannunddann....

und kauft genug Getränke, und dann wartet man, ob jemand zum Feiern kommt ! (meist kommen welche).

Wer dann hingeht, beachte, daß er was zu Essen mitbringen muß. Kennt man ein paar andere, die auch hingehen, könnte man sich ja mit dem mitgebrachten Essen absprechen. Ein Strauß Petersilie soll auch dabei sein (ich hab mal eine Torte gemacht, diese mit Schokoglasur überzogen und in die Glasur kleine Petersiliensträusschen gesetzt statt mandeln)


viel Spaß
Petra

von Petra F. - am 10.10.2003 16:02
Hi Omabobby,

habe heute in meinem Kaffeekränzchen mal nachgefragt,

bei uns im Rheinland ist es (leider) nicht üblich Petersilienhochzeit zu feiern.
Schade irgendwie.
Ich finde es eine schöne Idee, wenn ihr es feiert. In meinen Büchern steht es auch so, wie Petra es geschrieben hat.

Hier werden nur Silber- und Goldhochzeiten gefeiert.

Viel Spaß bei den Vorbereitungen
Hannelore

von Hannelore4 - am 10.10.2003 20:27
Also, ich kenne es ganz anders und liebe Petersilienhochzeiten!!
Hatten gerade bei Nachbarn gefeiert, war total lustig.
Sie wollte nämlich partout nichts machen, ärgerte sich dann einige Tage vorher,wurde überrascht und weinte vor Freude.

Also, bei uns geht das so:

Eigentlich soll das Petersilienpaar ja gar nicht an den Termin denken, daher 12,5 Jahre.
Dann tun sich Nachbarn und Verwandte zusammen und überraschen das Paar.
Sie müssen alles mitbringen und das Haus wieder so verlassen, wie sie es vorgefunden haben.
Wer den Termin ahnt bzw. wie Du darauf wartet, der hat zwar schon die Getränke im Hause.
Das Essen bzw. die Absprachen dazu, das übernimmt eben ein "Leitwolf" aus der Familie oder Nachbarschaft.
Bei den Nachbarn waren auch einige Salate doppelt - und doch so anders.
Wie Du planst, das ist mit 90 Pers. ja der Hammer, wo ist denn da die Steigerung zur Silberhochzeit?

Die Braut bekam von einem Nachbarn einen Petersilienkranz auf den Kopf, ich hatte kl. Rosen in einen dicken Petersilienstrauß binden lassen.
Geschenke bringt man ansonsten nicht, da man ja für die Ausstattung sorgt.

Bin gespannt, wie es nun tatsächlich abläuft.
Saal, Getränke f. 90 Pers. ------- nicht billig.

Meint Inge

von Inge1 - am 10.10.2003 22:44

Termine - man sollte einen ADS Bonus einführen

Hier die nächsten Möglichkeiten dem täglichem Alltag zu entfliehen.

1. Hochzeitstag..... Grüne Hochzeit

1 Jahr Ehe..... Baumwollene oder Papierene Hochzeit

3 Jahre Ehe..... Lederne Hochzeit

5 Jahre Ehe..... Hölzerne oder (ohne Kinder) Ochsen-Hochzeit

6 Jahre Ehe..... Zinn-Hochzeit

7 Jahre Ehe..... Kupferne Hochzeit

8 Jahre Ehe..... Blecherne Hochzeit

10 Jahre Ehe..... Rosenhochzeit

12 ½ Jahre Ehe..... Petersilienhochzeit

15 Jahre Ehe..... Gläserne- oder Veilchenhochzeit

20 Jahre Ehe..... Porzellan- oder Dornenhochzeitnach

25 Jahren Ehe feiern Sie die..... Silberhochzeit

30 Jahre Ehe..... Perlenhochzeit

37 ½ Jahre Ehe..... Aluminiumhochzeithat man

40 Jahre als Ehepaar verbracht..... Rubinhochzeitnach

50 Jahren kann so richtig gefeiert werden..... Goldene Hochzeitdie

60 Jahre sind sehr edel..... Eiserne Hochzeit

67 Jahre Ehe..... Steinere Hochzeitnach

70 feiert man die..... Gnadenhochzeitdie seltenen

75 Jahre nennen sich....: Kronjuwelenhochzeit

von Heike 63 - am 10.10.2003 23:57
hallo

haben zwar hölzerne hochhzeit gefeiert, nach 10 jahren. werd den teufel tun, besser hatte den teufel getan das ganze nach 12 1/2 jahr jahren zu wiederholen..

silberhochzeit langt. sind ja noch 4 jahre bisdahin.....

diese ganze feierei und hin und her- ausser stress und sauferei und verpflichtung- vor allem wenn du eine so schöne *wenn die kommen- kommen die nicht- nachbarschaft hast, ist mir echt zu doof....

viel spass

keine ahnung. dekorieren kannste ja vor allem mit petersilie. falls du das ganze noch mit brennesseln ergänzen möchtest- kann ich dir kiloweise schicken

gruss

mom

von momfor4 - am 11.10.2003 08:39
Hi Kistin,

tut mir leid habe ich noch nie gehört.

Was es so alles gibt *tz tz tz*


Gruß
Sammy



von Sammy2804 - am 11.10.2003 10:13
Hallo zusammen!

Für mich stellt sich bei solchen Veranstaltungen immer die Frage, für WEN man eigentlich feiert.

Unsere Silberhochzeit, und die ist gar nicht mehr so fern, werden wir bestimmt nicht für die Nachbarschaft oder Verwandtschaft feiern, sondern FÜR UNS.

Eben weil wir uns nach bald 25 Jahren immer noch lieben, bisher keine wesentlichen oder unüberwindlichen Klippen umschiffen mussten, und das -finde ich- kann ich am Besten mit meinem allerbesten Ehemann auf der ganzen Welt allein feiern.

Angelika (TanteGela)



von Angelika (TanteGela) - am 11.10.2003 13:09
und wer rechnen kann ist klar im vorteil.... gg

in 4 jahren sind natürlich erst 20 jahre rum...... also haben wir noch gnadenfrist

und wir werden auch für *uns und *uns feiern, denn irgendwie möchte ich da auch was von haben. und nicht mit 90 leuten, die weder unsere ehe leben, noch uns so gut kenne, dass sie uns da *huldigen* müssen....

in vielen hundehaufen hier wird jeder furz gefeiert. warum? ich habe nebenher noch ein anderes leben. den alltag.

ich brauche keinen anlass um zu feiern, wenn mir danach ist, kann ich das auch so tun. und nur weil ein tag sich mal wieder mal jährt- so what.

habe da eine etwas andere einstellung...

gruss

mom

von momfor4 - am 11.10.2003 13:32

Re@ omabobby?

hallo kirstin!

ob es hier in pampanien so ist, kann ich dir nicht sagen.

wir halten das eigentlich so, wie wir es entscheiden und möchten.

nur weil *man* sowas macht* mache ich das noch lange nicht so.

ich bin ich. nicht jeder.

gruss

mom

von momfor4 - am 11.10.2003 13:35
Danke Ihr lieben...

Danke mom aber deine stichliegen Brennessel brauche ich nicht..
und ich denke irgendwie haben wir ja einen Grund..gelle?

Das mit den neunzig Personen liegt einfach daran das die Familie von meinem Männe soooooo groß ist.grrrmmpffh.

Wenn man sagt, oder auch nicht, es ist irgendwo eine Feier..
Das wird voll. Die Feiern alle so gerne...

Wir werden es so machen mit dem Sparschwein,das jeder anstatt etwas mitgebrachtest ein paar Euro reinsteckt.
Finde ich ok...

Um noch einmal auf deine Brennessel zukommen, mom,
ich kann Dir ja auch welche schicken...in vier Jahren? Wie wäre es mit Diesteln? HAbe ich den ganzen Acker voll...

Und ein paar Kräuter für dein Wagenrad sind bestimmt auch noch drinne... oder möchtest Du dort für mich die Petersilie anplanzen???

:D

Also nix für Ungut..
danke für die lieben Antworten...
Gruß omabobby

von omabobby - am 11.10.2003 13:38

Re: Re@ omabobby?

jajaja...das ist so eine sache mit der Mathematik.

von omabobby - am 11.10.2003 13:40

Re: Termine - man sollte einen ADS Bonus einführen

Ist ja klasse.....

was ich an Feiern schon verpasst hab

na dann muß ich ja aufpassen dass ich die Veilchenhochzeit ( süßer Name )
nicht verpasse

Mondstein
*die sich ehrlich gesagt nicht vorstellen überhaupt so was zu feiern..ich mag keine Feiern




von Mondstein - am 11.10.2003 19:03

Re: Re@ omabobby?

:-(

von omabobby - am 12.10.2003 11:24

Re: Re@ omabobby?

:confused: ?????

Angelika (TanteGela)



von Angelika (TanteGela) - am 12.10.2003 15:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.