Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
rabe

Verantwortung im Internet

Startbeitrag von rabe am 12.11.2003 11:44

Verantwortung im Internet,

ich meine diese Verantwortung gibt es für ein Jeden. Wer im Internet schreibt muss sich bewusst sein, dass er nicht alleine ist! Jeder Text ist eine Darstellung über den, der es geschrieben oder veröffentlich hat, und man weiss nie wer diese Texte alles liest. Und sehr schnell kann es passieren. Das man sich selbst lächerlich macht, andere beleidigt. Ein Beitrag ruft immer eine Reaktion hervor für den, der sie liest. Und nicht immer sind Wörter oder Sätze angebracht, sie laut und öffentlich zu sagen. Genauso wie im ganz normalern realen Leben. Wo man vieles lieber nicht sagt, sondern sich seinen Teil dazu denkt. Denn es könnte eine Reaktion entstehen, die wir nicht erleben möchten und mit der wir nicht konfrontiert werden wollen.
Ins Internet gehen heisst nicht einen Computer einfach einschalten, sondern wir treffen auf Menschen in verschiedensten Formen, direkt oder indirekt. Einen Computer kann man einfach ausschalten, das stimmt, einen Mensachen jedoch nicht. Und schon gar nicht seine Reaktion darauf, auf das was man macht oder nicht macht.

Gerade in unserem Forum, für behinderte Menschen und betroffene Menschen eines Schleudertraumas mit Folgen in www. schleudertrauma-netz.ch und www. rabe10de
Das von vielen sensiblen Menschen besucht wird. Ist das Wort verantwort sehr gross zu schreiben. Nicht umsonst heisst es Worte können töten. Worte können so verletzlich sein, das ein Mensch seinen Lebensmut verlieren kann. Worte können wiederum auch so hilfreich sein, dass es Mensachen dahin führen kann, neuen Lebensmut zu schöpfen. Und lebensbejahender ihren Weg zugehen. Worte wirken. Und deshalb gehört auch die eigene Verantwortung die richtigen Worte für einen anderen zu finden.

Und wir müssen und sollten immer daran denken, das der andere uns vielleicht nicht kennt und umso darauf achten das unsere Worte richtig verstanden werden und keine Katastrophe auslösen

Ich persönlich denke, dass Menschen, die in ein Forum gehen, nur um zu stören oder mit der Absicht andere zu Verletzten. Im grössten Mass verantwortungslos handeln, für die es keine Entschuldigung gibt. Sicherlich missverstehen vieles Geschriebenes. Und sollten so immer darauf achten, das eine Kommunikation nicht abreisst. Aber auch dann, wenn wir uns verletzt fühlen, zu fragen warum wir uns verletzt fühlen und immer darauf hinzuweisen, und dabei zu erklären wodurch, denn nur dadurch kann ein Missverständnis korrigiert werden.

Liebe Grüsse

rabe

Bitte das Copyright beachten

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.