Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ergebnisse
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
-----

A1 Bregenz2 - SG Burlafingen/Ulm 31:24 (16:12)

Startbeitrag von ----- am 14.04.2008 19:21

Versöhnlicher Saisonausklang für Bregenz2

Frühlingsstimmung bei den Bregenzer Spielern am Sonntag Nachmittag:
Das letzte Spiel einer spannenden Saison stand auf dem Programm.
Der Gegner aber ein nicht ganz ungefährlicher: Die SG Burlafingen/Ulm verlor am Samstag Abend noch das entscheidende Spiel gegen Langenargen und hatte sich somit selbst aus dem Kampf um den Aufstieg gebracht.
Den Gegnern war aber die Frustbewältigung der Vornacht noch anzumerken, trotzdem zeichnete sich ein spannendes Spiel ab.

Die Bregenzer konnten aus dem vollen schöpfen, 12 Spieler fanden sich auf dem Spielbericht wieder. Lediglich Sebastian Manhart (Studium) und Martin Amann (gesperrt) mussten auf den Saisonausklang verzichten.

Bregenz begann gegen die anfangs sichtlich überforderten Gäste mit viel Tempo und legte schnell vor. Erst nach dem 8:2 konnten sich die Gäste das erste Mal kurz erholen und zwei Treffer nacheinander erzielen. Bregenz dominierte weiter bis zum 13:7, traff beinahe nach Belieben aus dem Gegenstoss und aus dem Aufbau ehe erstmals der Faden im Spiel etwas einriss und die SG Burlafingen/Ulm bis zur Pause etwas verkürzen konnten. Dennoch konnten sich die Bregenzer mit einem beruhigenden Vorsprung von 4 Treffern in die Pause verabschieden.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich weiter ein munteres Handballspiel. Die SG Burlafingen/Ulm konnte anfangs der zweiten Halbzeit noch mithalten bzw. einmal auf bis zu drei Treffer verkürzen (20:17), dann gaben die Bregenzer aber wieder Gas und bauten den Vorsprung auf 7 Treffer aus (24:17 bzw. 27:20). Beim 29:20 hatten die Bregenzer die Möglichkeit den Gegner endgültig mit einer Packung in die Sommerpause zu schicken, die Bregenzer liessen aber noch einmal etwas nach, siegten letztlich aber verdient und ohne Probleme mit 31:24.

Mit dem Sieg konnten sich die Bregenzer noch auf den 6. Tabellenplatz verbessern.

A1 Bregenz2 - SG Burlafingen/Ulm 31:24 (16:12)
A1 Bregenz2: Busa (1.-30.), Zerz (31.-60.); Rümmele 2, Franz 2/1, Steinwender 4, Grissmann 6/2, Taxer 4, Bösch 10, Radojicic 1, Burger 4, Schuchter, Roganovic.
2 Minuten Strafen: Bregenz2 3 (Grissmann 2, Bösch 1), SG Burlafingen/Ulm 4

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.