MU11: Vorarlberger Meister

Startbeitrag von ----- am 20.04.2008 15:20

So, 20.04.08: Bregenz: Handballarena: MU11 Finaltag:

A1 Bregenz - HC Hard: 34:28 (16:10)
BW Feldkirch - HC Bodensee: 20:23 (11:11)
Spiel um Platz 3: HC Hard - BW Feldkirch: 35:30 (14:15)
Spiel um Platz 1: A1 Bregenz - HC Bodensee: 40:24 (17:9)

Damit sind auch die Jüngsten im Verein nach der MU17, MU15 und MU13 Vorarlberger Meister! Unsere Mannschaft ging als Favorit in das Finalturnier (in allen U11 Turnieren blieb man ohne Niederlage).
Im Halbfinale gegen Hard wurde der Grundstein zum Sieg vor allem in der ersten Halbzeit gelegt. In dieser Phase hielt Robin Galehr 3 Siebenmeter und Ante Esegovic war nicht zu halten! Die zweite Halbzeit verlief zwar ausgeglichen, aber durch eine geschlossene Mannschaftsleistung war der Sieg nie gefährdet!
A1 Bregenz: Robin Galehr, Patrick Schlitzer, Ante Esegovic (12), Shannon Fitz (7), Yannik Hintner (3), Jannik Gunz (3), Ivan Sperlic (3), Peter Breuer (2), Maximilian Eiler (2), Christian Jäger (1), Vincent Pfanner (1), Okan Bal, Johannes Rehm, Martin Kleinbichler.

Im Finale gegen HC Bodensee zeigte A1 Bregenz von Anfang an seine Klasse. Über 3:0 und 10:3 wurde der Vorsprung in der ersten Halbzeit bis auf 15:6 ausgebaut. Es konnten alle Spieler eingewechselt werden und fast alle kamen auch zu Torerfolgen. Der Sieg fiel zum Schluss sehr hoch aus und unsere U11 wurde verdient Landesmeister. :hot:

A1 Bregenz: Robin Galehr, Patrick Schlitzer, Shannon Fitz (14), Ante Esegovic (6), Christian Jäger (5), Yannik Hintner (4), Maximilian Eiler (3), Ivan Sperlic (3), Martin Kleinbichler (2), Peter Breuer (1), Vincent Pfanner (1), Okan Bal (1), Jannik Gunz, Johannes Rehm.

;) Großes Lob an die ganze Mannschaft, tolle Leistung während der ganzen Saison, jetzt können wir uns auf die Staatsmeisterschaft freuen. :hot: Stocki

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.