Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Niedersachsen
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rüdiger Seidel

HVN.Pokal 2. Runde GW Himmelsthür - TSV Barsinghausen

Startbeitrag von Rüdiger Seidel am 05.10.2004 21:00

Ergebnis von heute abend:

TuS GW Himmelsthür - TSV Barsinghausen 30 : 26

Gruß
Rüdiger

Antworten:

Re: Kurzer Bericht zu: HVN.Pokal 2. Runde GW Himmelsthür - TSV Barsinghausen

Haase-Sieben fällt in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit entscheidend zurück

Himmelsthür / Barsinghausen (sei). In der Handball-Oberliga war für den TSV Barsinghausen bisher nichts zu holen. Und jetzt schied das Team von Trainer Matthias Haase gestern Abend beim 26:30 in Himmelsthür auch noch aus dem HVN-Pokal aus.

Laut Sprecher Marc Brandes enttäuschte der Gast vom Deister trotz der Niederlage nicht. Schließlich war der TSV mit dem letzten Aufgebot (Schirmer, Reuter, Kruse, Schrage und Lehre fehlten) zum Tabellenzweiten der Verbandsliga gereist.

Nach einer relativ ausgeglichenen ersten Halbzeit (16:14 für die Einheimischen) fiel der TSV B zu Beginn des zweiten Abschnitts vorentscheidend auf 15:21 zurück. Zwar kämpfte sich die junge Truppe zwischenzeitlich noch einmal auf 25:26 heran, doch in der Schlussphase reichte die Kraft nicht mehr, um das Spiel noch einmal zu drehen.

TSV Barsinghausen: Daseking; Elies; Bischoff (7), Hennig (2), Allnoch (4), Dombrowski (3), Szot (2), Terkelsen (6), Schulze (2).

Quelle: Deister-Leine-Zeitung

von Rüdiger Seidel - am 06.10.2004 05:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.