Eyendorf spielt gegen den HSV Hamburg

Startbeitrag von Sven Petters am 13.05.2005 08:27

Der Neu-Oberligist MTV Eyendorf spielt am 30.05.05 anlässlich des 25-jährigen Jubiläums seiner Sporthalle gegen die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg. Allerdings sind keine Karten mehr zu bekommen.

Noch etwas bemerkenswertes des MTV, das auf der Homepage gefunden habe: (Quelle: www.mtv-eyendorf.de)

Eingeschränktes Haftmittelverbot in der Sporthalle des MTV Eyendorf
Der Vereinsvorstand hat beschlossen, dass allen eigenen Mannschaften des MTV das wasserlösliche Haftmittel TRIMONA zur Verfügung gestellt wird.
Das Haftmittel für die Gastmannschaften wird ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt und wird im neuen Schiedsrichterraum bereitgestellt.
Weiterhin wird in den Umkleideräumen darauf hingewiesen, dass nur noch dieses Haftmittel verwendet werden darf. Bei Handballspielen ist der Betreuer oder der Trainer der Mannschaft des MTV Eyendorf dafür verantwortlich, dass die Gastmannschaft das Haftmittel erhält, und hat nach dem Spiel auch dafür Sorge zu tragen, dass dieses wieder eingezogen wird.

Jürgen Vogt , 3. Vorsitzender

Neu : Sollte das Haftmittel mit der Bezeichnung für "Gastmannschaften" nicht zur Verfügung stehen, so hat entweder ein gemeinsam zu benutzendes Haftmittel auf dem Zeitnehmertisch zu stehen oder wenn die Eyendorfer Mannschaft 2 besitzt, ein Haftmittelbehälter die Gastmannschaft zu erhalten. Es ist nur das ausgegebene Haftmittel des MTV Eyendorf zu benutzen, auch wenn von den Gastmannschaften vermeindlich eigene wasserlösliche Haftmittel mitgebracht werden.


Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.