Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Niedersachsen
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rüdiger Seidel

Vorbericht Springe - Stadtoldendorf

Startbeitrag von Rüdiger Seidel am 09.09.2005 05:16

HF Springe heiß auf den Favoriten - TV 87 Stadtoldendorf wird erwartet

Saisonstart in der Handball-Oberliga / Spannung ist Sonnabend vorprogrammiert

Handball (gö). Auftakt für die Handballfreunde Springe im neuen Spieljahr 2005/2006 - Auftakt für das Team um Trainer Danilo Loncovic in der neuen Spielklasse: Die Oberliga lässt grüßen. Die Zeit der Vorbereitung und der Testspiele ist vorüber. Jetzt gilt es, Farbe zu bekennen und sich recht schnell in der neuen Umgebung einzuleben.



Das ist das offizielle Mannschaftsfoto der Handballfreunde Springe für die neue Saison 2005/2006 in der Oberliga. Foto: pr.

Da kommt zum Saisonstart mit dem morgigen Heimspiel um 17 Uhr kein geringerer Gegner als der von der Liga-Konkurrenz gehandelte Meisterschaftsfavorit TV 87 Stadtoldendorf. Die Gäste aus dem Kreis Holzminden belegten im vergangenen Spieljahr zwar nur den 7. Tabellenplatz, dennoch aber sind sie erster Anwärter auf die Meisterschaft.

Wer immer die Sponsoren für die Homburgstädter sein mögen - aus ihren Reihen sind auch die erfolgreichen Leichtathleten unter Werner Scharf hervor gegangen und jetzt bei der LG Weserbergland -, die sportliche Leitung hat zur neuen Oberliga-Saison das Team noch einmal um weitere fünf (!) Regionalligaspieler verstärkt. Dazu zählen unter anderem die Spieler Dominik Niemeyer, Florian Backhaus (beide VfL Hameln) und Timo Heiligenstadt (TV Jahn Duderstadt).

Für die Handballfreunde Springe kann zum Auftakt kein kräftigerer Hammer als Gegner in der Sporthalle an der Harmsmühlenstraße auflaufen, als dieses Team. "Wir wollen die Gäste auf jeden Fall mächtig ärgern. Vielleicht gelingt uns die gleiche Überraschung wie vor Jahresfrist, als wir nach zweimaliger Verlängerung die Gäste aus dem laufenden Pokalwettbewerb gekegelt haben", so HF-Manager Ernst Milbrodt.

Nicht ganz sorgenfrei blickt Trainer Danilo Loncovic auf den morgigen Saisonstart seiner Mannschaft. Er kann zwar auf einen großen Spielerkader bauen, doch zwei echte Granaten sind zum Zuschauen verurteilt: Verletzungsbedingt fehlt weiterhin Grzegorz Orzlowski und aus beruflichen Gründen (Polizeieinsatz) muss Andreas Stephan passen. Einen Trainingsrückstand konstatiert der Coach bei Sebastian Reinecke und Thomas Fischer, denen aus beruflichen Gründen und Urlaub einige Trainingseinheiten fehlen. "Meine Mannschaft ist heiß darauf, dass es endlich losgeht. Vorbei ist die Phase der Test- und Vorbereitungsspiele. Jetzt ist der Blick nach vorn gerichtet, und den nehmen wir zuversichtlich ins Visier."

Nach Spielschluss führt die Regio-Bus eine Verlosung durch, bei der Sachpreise und Gutscheine zu gewinnen sind.

Quelle: Neue Deister-Zeitung, 09.09.2005

Antworten:

Re: Vorbericht Springe - Stadtoldendorf /Neuzugang bei den HF

Wie der "Deister-Anzeiger" (NP/HAZ) meldet, haben sich die HF Springe noch mit Matthias Freier (zuletzt Hohnhorst bzw. bei Basche in der Saisonvorbereitung) verstärkt.

Gruß
Rüdiger

von Rüdiger Seidel - am 09.09.2005 05:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.