Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Niedersachsen
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
elite-arsch, Handballer mit der lieblingsnummer 3, Michael Hensel, Haster Express, R.Goldau, der Ingolf, b-w-dynamite

nicht fair und mannschaft der saison

Startbeitrag von elite-arsch am 21.02.2006 15:57

Das mit dem Ergebnis vom vergangennen Wochenende ist wirklich nicht ganz fair...Alfeld hätte es ruhig mal verdient am Ende der Saison ganz oben zu stehen...und dann passiert so nen Spiel!!! Warum wurde die begegnung denn nicht verlegt???


Und was Anderes noch: ich fänd es wär schon jetzt, obwohl die spielzeit noch nicht vorüber ist, an der zeit, das team der saison oder des jahres zu wählen...vor der saison gab es ja so nen voting, wer wohl erster aufstiegsaspirant sei...also ich finde schon, dass man so einen titel vergeben sollte!

mein favorit übrigens die sv alfeld, weil sie es fertig bringen mit einer solch jungen truppe (nur 5 spieler über 25) ganz oben mitzuspielen...das war wirklich nicht zu erwarten und ist in meinen augen die leistung, die es am meisten zu schätzen gilt!!!

mein favorit für den mann des jahres ist der geldgeber von stadtoldendorf, der trotz ausbleibender konstanter leistung seines teams (von den namen her sicher das beste der liga), immernoch bereit ist, noch mehr zu investieren...ist schon stark, zu niemeier, walter und heiligenstadt auch noch schubert zu verpflichten...herzlichen glückwunsch zu dieser starken, im mittelmaß versunkenen mannschaft!!!!!! zum glück reicht eben nicht immer nur die geldbörse...ein bisschen köpfchen gehört eben auch dazu (siehe alfeld mit jürgen kloth)... :spos:

Antworten:

Also ich finde es langt langsam. Eins sei gleich mal gesagt: es wird sich sicher keiner aus Celle für das Ergebnis am Wochenende entschuldigen. Wer wo gefehlt hat und ob eine Anfrage auf Verlegung des Spiels vorlag, weiß ich nicht genau, daher werd ich auch keine Halbwahrheiten hier präsentieren.
Aber über eins sei gewiß, Elite-Arsch: die Saison hat sich sicher nicht am letzten Wochenende entschieden :rolleyes:
Wenn Du mal in den Spielplan der SV Alfeld schaust, wirst Du bemerken, dass der 30.04.2006 viel eher dazu geeignet ist, die Saison zu entscheiden!! Außerdem warten auf beide Mannschaften noch genug schwere Auswärtsaufgaben!!

Deinem Vote zur Mannschaft des Jahres will ich mich gern anschließen:
Alfeld ist sicher die Überraschungsmannschaft der Saison, gerade wenn man das Voting am Anfang der Saison hier im Forum berücksichtigt. Aber ich find die A-Jugend der SVA viel bemerkenswerter, die es geschafft hat, einen der Topmannschaften der Regionalliga zu schlagen: meinen Respekt!!

Sonst find ich unsere Celler auch sehr ordentlich; immerhin sind vier Stammspieler und 3 weitere Kaderspieler aus der eigenen Jugend!!

Bei Stadtoldendorf schließe ich mich Dir an: ich find es auch schön, dass man in der Oberliga den Aufstieg noch nicht kaufen kann.



von Haster Express - am 21.02.2006 18:42
bemerkenswerter, die es geschafft hat, einen der Topmannschaften der Regionalliga zu schlagen: meinen Respekt!!

Schau mal ins Forum des SV Alfeld wie dieser Sieg zu stande gekommen ist

von b-w-dynamite - am 21.02.2006 20:40
Hallo zusammen,

als Trainer des TV Stadtoldendorf möchte ich mich auch mal äüßern. Erst mal Gratulation an die Mannschaft aus Alfeld, welche sicher eine ganz tolle Saison spielt. Grund ist die kontinuierliche Arbeit, denn die Spieler Krka, Korsen, Eggers, Lück etc. spielen seit Jahren zusammen. Dieses spiegelt sich in toller Harmonie und Abstimmung wieder. Trotzdem glaube ich, daß Celle am Ende den längeren Atem hat und den stärkeren Kader bietet.

Zu unserer eigenen Leistung in dieser Saison muss man sagen, daß wir uns auch etwas mehr erhofft haben. Wir selbst haben uns das Ziel Platz 3 gesteckt denn wir haben zu dieser Saison stark verjüngt. Leistungsträger der letzten Jahre (Zalandauskas, Klingemann) sind nicht mehr dabei und somit der älteste Spieler aktuell 29 (also auch eine junge Mannschaft). 10 neue Spieler können natürlich nicht auf Anhieb harmonieren wie zum Vergleich die gewachsene Mannschaft in Alfeld. Darüber hinaus sind nur junge unzufriedene Spieler (Niemeyer, Wegener) aus anderen Vereinen zum TV gewechselt. Interessant finde ich die Aussagen über Geld. Ihr seit doch gar nicht direkt informiert. Spieler wie Schubert und Heiligenstadt sind zum TV gewechselt, da der Verein diesen Spielern einen Job vermitteln und somit eine sichere Zukunft bieten konnte und nicht wegen Geld. Finde es schade, daß Ihr Unwahrheiten schreibt, das hat doch keiner von Euch nötig. Diese Aussagen sollen nicht die guten Leistungen aus Celle und Alfeld schmälern, jedoch Falschaussagen ins rechte Licht rücken.

Lieben Gruss aus Stadtoldendorf

von Michael Hensel - am 21.02.2006 21:35
ich wollte hier sicherlich niemanden angreifen, beleidigen oder halbwahrheiten von mir geben, aber man muss ja schon deutlich sagen machen dürfen, dass spieler nach stadtoldendorf wechseln weil sie da etwas geboten bekommen...hoch bezahlter handball eben...wie sieht es denn aus, wenn die spieler in s. nicht glücklich sind, können sie dann einfach den verein verlassen??? was passiert dann mit ihren arbeitsverträgen??? werden diese dann geündigt??? wenn ja, find ich es noch verwerflicher spieler so zu ködern, als mit barem, weil auch bei unzufriedenheit die zukunft der menschen und nicht der handballer am tv stadtoldendorf hängt...ziemlih kritische sache, kann aber auch egal sein, denn der erfolg ist ja dennoch ausgeblieben...lieben gruß

von elite-arsch - am 21.02.2006 22:17
@Michael:
Entschuldige Michael; Sicher war meine Aussage unqualifiziert; da Ihr Euch mit soviel Regionalligaerfahrung eingedeckt habt, lag nur der Verdacht nahe.
Sicher braucht Ihr noch eine Saison; ich hoffe, wir müssen dann nicht gegen Euch spielen :)

Bis in drei Wochen!



von Haster Express - am 21.02.2006 23:36
Hallo EliteArsch,

was schreibst Du bloß für Lügen und falsche Aussagen in das Forum über den TV. Bist Du etwa neidisch, daß der Verein in den letzten Jahren aus der Bezirksliga bis in die Oberliga aufgestiegen ist. Wie ich bereits erwähnt sind lediglich Spieler zum TV gewechselt, welche in anderen Vereinen nur auf der Bank gesessen haben und somit unzufrieden waren und beim TV eine bessere sportliche Perspektive gesehen haben. Um den Spielern auch im Umfeld weiterzuhelfen wurde auf Wunsch bei der Job Suche geholfen. Ich finde das nicht verwerflich, sondern gut, denn Arbeitslose gibt es ja leider in Deutschland genug. Darüber hinaus heisst es nicht, daß derJob verloren geht, wenn der Spieler nicht mehr für den TV aktiv ist. Bestes Beispiel ist Zalandauskas. Spielt inzwischen mit weniger Aufwand in Nenndorf, wohnt und arbeitet weiterhin in Stadtoldendorf.

Ich bitte Dich also so einen Schwachsinn nicht zu verbreiten, denn es wirft ein falsches Licht auf den Verein und entspricht nicht annähernd der Wahrheit.

Celler Express,

Du hast recht. Mit dieser jungen Mannschaft braucht man Zeit. Schließlich habe wir neben den Zugängen auch 4 eigene Jugendspieler integriert. So ein Umbruch ohne erfahrenen Spieler ist nicht ganz einfach. In celle habt Ihr auf den Kader der letzten Saison gebaut und mit Oehus und Pauling erfahrene Fünhrungsspieler aus höheren Klassen dazugenommen. Die Mischung macht es. So ein erfahrener Spieler hat uns im Nachhinein gefehlt, um noch etwas erfolgreicher zu sein. Allerdings haben wir selber uns nie das Ziel gesteckt diese Saison aufzusteigen, das kam von den anderen vereien. Nach so viel Erfolg in den letzten Jahren ist es wichtig, das man kontinuierlich arbeitet und auch das Umfeld für weiteren Erfolg organisiert. Ansonsten kommt man schnell hoch, aber genauso schnell wieder runter. Und genau das ist nicht das Ziel beim TV.

P.S.: Wir werden natürlich trotzdem versuchen in 2 Wochen die Punkte gegen Euch zu holen, schließlich haben wir bei Euch ja auch einen Punkt ergattert.

von Michael Hensel - am 22.02.2006 07:27
wie gesagt, ich wollte niemandem zu nahe treten und natürlich auch keine lügen verbreiten...wenn das geschehen ist, tut es mir leid, aber wie schon vorher gesagt wurde, liegt der verdacht einfach sehr nahe, dass solch spieler nicht umsonst kommen...natürlich würde sich jeder glücklich schätzen mit so einem kader...

von elite-arsch - am 22.02.2006 08:01
hallo miteinander,

ich würde auch celle als mannschaft des jahres vorzeitig wählen. und als spieler der letzten Jahre Herrn Krka. Wer wirft denn die meisten Tore oder macht Platz für die anderen? Er strahlt in seinem Alter noch so viel Gefahr aus, dass es keiner!! aus der Oberliga schafft ihn wirklich unter Kontrolle zu bringen und ´genau da liegt der Hase im Pfeffer: Was wäre Alfeld ohne Krka??Celle ist glecihmäßiger besetzt, ob es für die Regio reicht sei dahin gestellt. Aber ich denke Alfeld würde untergehen...Überraschung ja aber nicht als Aufsteiger....
Naja...jeder weiß : Hinten kackt die Ente

mal sehen was noch so passiert

von Handballer mit der lieblingsnummer 3 - am 22.02.2006 08:01
achso...das mit den jobs ist bei vielen schon normal... siehe fußballvereine...
wer da immer was negatives dran findet war wahrschienlich selber noch nicht in einer solchen lage

von Handballer mit der lieblingsnummer 3 - am 22.02.2006 08:03
Am Ende wird abgerechnet. Aber die derzeitige Konstanz spricht eine deutliche Sprache !! Abwarten und Tee trinken. :D :D :D

von der Ingolf - am 23.02.2006 20:23
Liebe Sportsfreunde,

ihr redet noch über "ungelegte Eier" was das Ende der Saison angeht. Warten wir doch einfach mal ab, ob beide Mannschaften ihre Form halten können. Wer in Alfeld beim Spiel Alfeld-Celle gewinnt (vorausgesetzt beide Mannschaften sind noch sehr eng bei einander) wird wohl aufsteigen, so mein Tipp, jedoch ist die Saison noch sehr lang.
Soll die bessere sportliche Mannschaft auch verdient in die Regionalliga aufsteigen, wer es immer sein mag! Wie gesagt, warten wir es ab.

Einen schönen Gruß aus Alfeld sendet Euch

Reinhold Goldau



von R.Goldau - am 23.02.2006 23:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.