Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Niedersachsen
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rüdiger Seidel, Don Jupp, Marco Jung, Mundschutz, Dr.Recht

Schiedsrichter Basche-Stadtoldendorf

Startbeitrag von Dr.Recht am 27.02.2006 13:40

Hallo!
Als Beobachterin der gestrigen Begnung, wollte ich eure Stimmen zu dem Schiedsrichtergespann "laut SIS = Schmidt/Schmidt" hören. Kenne die zwei nun schon seit vielen Jahren und finde beiden Teams gegenüber eine Zumutung, wie die zwei Sportskameraden zu "Selbstdarstellern" werden. Eine derart überhebliche Darbietung (insbesondere desjenigen mit der hohen Stirn...) sucht seines gleichen. Fehler über Fehler, Vorteile weggenommen (auf beiden Seiten), mehrfach Konzessionsentscheidungen, keine Kommunitkation mit Spielern sondern reiner Befehlston.... ! Das macht keinem Spaß. Wo sind die neutralen Beobachter, die ein deratiges Gespann aus der Oberliga abziehen? Und sie selber glauben sie seien unfehlbar.

Antworten:

Vollste Zustimmung !! Ob die Schmidt x 2 hießen, weiss ich nicht mehr, kommen jedenfalls von Wacker Osterwald/Eintr. Sehnde, wenn ich's recht in Erinnerung habe. Die haben schon des öfteren in Basche gepfiffen (kenne sie nur von uns) - immer die gleiche "Show", wie Du sie treffend beschrieben hast. Zum Glück waren ihre Entscheidungen nicht spielentscheidend, denn der (glückliche) Sieg für Basche resultiert (ich zitiere Jupp) aus den besseren TW-Leistungen und dem besseren 1 : 1 Verhalten von Basche.

Gruß
Rüdiger

von Rüdiger Seidel - am 27.02.2006 13:51
Die beiden Männlein sind schon eine Wucht, vor allem der Glatzkopp aus Sehnde...Wenn man selbst mit dem Ball nichts anfangen kann, muss man es halt als "Schiedsrichter" so richtig raushängen lassen:-)

von Mundschutz - am 27.02.2006 15:29
Ja und wenn man sieht, das alle Schiedsrichter vor der Saison zu einem Lehrgang müssen, weil es neue Regeln gibt und dann pfeift man so, als ob man noch Feldhandball im Jahre 1954 spielt, dann tut es mir leid. So geschehen am Samstag beim Spiel MTV Obernkirchen III gegen Holtorfer SV III. ( Haben aber deswegen nicht verloren!) Aber uns wird ein Schiedsrichter zwangsabgemeldet, weil er nicht zu dem Lehrgang konnte und wir zahlen Strafen ohne ende und solche tollen Leute dürfen sich alles herausnehmen!



von Marco Jung - am 27.02.2006 21:26

Re: Schiedsrichter Basche-Stadtoldendorf - guckst du hier:



Weitere Fotos vom Spiel und drumherum hier:
[www.mikxx.de]

Gruß
Rüdiger

von Rüdiger Seidel - am 28.02.2006 12:22

Re: Schiedsrichter Basche-Stadtoldendorf - guckst du hier:

Holger Lange und Ralf Korn waren die Schieris...

Gruß
DJ

von Don Jupp - am 28.02.2006 14:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.