Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Niedersachsen
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rüdiger Seidel, Marco Jung, Bernd S.

Neujahrscup

Startbeitrag von Bernd S. am 30.12.2006 20:12

Zehnter „Neujahrs-Cup“ wieder top besetzt

Stadthagen. In einer Woche ist es wieder soweit: Für Sonntag, 7. Januar, lädt der VfL Stadthagen zum „Handball-Neujahrs-Cup 2007“ in die Kreissporthalle Stadthagen ein. Es ist ein kleines Jubiläum: Zum zehnten Mal wird der „Neujahrs-Cup“ ausgespielt – wie immer präsentiert von der „Volksbank Hameln-Stadthagen“ und den „Schaumburger Nachrichten“. Das Teilnehmerfeld ist gewohnt hochklassig besetzt. Mit dem VfL Hameln und GWD Minden II treten zwei Regionalligisten an, die Oberliga Niedersachsen wird durch den aktuellen Tabellenführer TSV Barsinghausen vertreten. Als weiterer Oberligist mischt der MTV Obernkirchen mit. Aus der Oberliga Westfalen kommt der Titelverteidiger TSV Hahlen, der beim Neujahrs-Cup 2006 noch in der Verbandsliga auf Punktejagd ging. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch den Veranstalter selbst. Zurzeit ist der VfL Stadthagen Tabellenführer der Landesliga und ein ganz heißer Favorit auf den Aufstieg in die Verbandsliga. Das Turnier beginnt um 12 Uhr, die Siegerehrung ist gegen 18.15 Uhr vorgesehen. Zum ersten Mal wurde das Turnier unter dem Namen „Neujahrs-Cup“ 1998 ausgetragen. Damals gewann GWD Minden II. Insgesamt trug sich die Bundesliga-Reserve aus der Weserstadt viermal in die Siegerliste ein, sechsmal stellten die Mindener zudem den besten Spieler. Gemeinsam mit dem TSV Barsinghausen ist die GWD-Zweitgarnitur auch beim zehnten „Cup“ ein heißer Anwärter auf den Titel. hga /Arning



Quelle: Schaumburger Nachrichten

Antworten:

Und die Dritte kann nur bedingt dabei sein.

von Marco Jung - am 31.12.2006 08:48

Re: Neujahrscup Stadthagen am 07.01.2007

Spielplan siehe hier:

[home.pages.at]

Gruß
Rüdiger

von Rüdiger Seidel - am 04.01.2007 12:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.