Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Oberliga Niedersachsen
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
R.Goldau

SVA putzt 2 Oberligisten weg!

Startbeitrag von R.Goldau am 27.07.2009 23:09

I. Herren überzeugt vor heimischer Kulisse (26.07.2009) PDF Drucken E-Mail
Auch einen Tag nach dem Sieg in Großenheidorn konnte die I. Herren im Vorbereitungsspiel vor heimischer Kulisse wiederum überzeugen. Gegen den Oberligisten TV Stadtoldendorf, die gestern bei Eintracht Hildesheim mit 26:40 unterlegen waren, gelang ein 41:26-Sieg. Dabei legte die SVA los wie die Feuerwehr und übrraschte die Gäste mehrfach mit gelungenem Tempospiel. Aus einer heute sicheren Abwehr konnten so einfach Tore erzielt werden, nach 20 Minuten stand es 18:10. Wer nun mit einem Einbruch gerechnet hatte, wurde positiv entäuscht. Die SVA dominierte die in der zweiten Hälfte intensiv geführte Partie weiter, Trainer Peter Eddelbüttel brachte alle seine Spieler zum Einsatz. Arne Leung, der in der ersten Halbzeit sehr gut Regie geführt hatte, konnte sich in der zweiten Halbzeit auf der Bank ausruhen. Stadtoldendorf kam nur einmal auf 22:28 heran, doch die SVA spielte sich fast in einen Rausch und zeigte den heimischen Fans neben gelungenen Spielzügen auch großen Kampfgeist. Am Ende gab es einen klares 41:26. Dieses Ergebnis konnte man, auch wenn es "nur" ein Testspiel war, so sicher nicht erwarten.
Die Mannschaft scheint für die neue Saison in der Verbandsliga gut gerüstet. Abheben sollte jetzt allerdings keiner, denn die Saison wird schwer genug.

SV Alfeld: Christoph Büthe, Daniel Bibow – Andreas Lück 6, Oliver Wessel, Arne-Peter Leunig 4, Florian Koch, Daniel Sacher 3, Florian Förster 5, Timm Große Lackmann, Benjamin Jentsch 9, Hendrik Sievers 5, Mark Springmann (6) und Domenik Zimmermann (2).

Zeitstrafen: 10 Minuten : 8 Minuten

Quelle: SV Alfeld-Homepage

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.