Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Heinich, Stefan Bork

Osterfahrten beim Wilden Robert

Startbeitrag von Peter Heinich am 25.03.2007 17:11

Hallo Schmalspurfreunde,

Vom 7.April bis 9. April Dampft es wieder zwischen Oschatz, Mügeln und Glossen. Am 7.4. findet das IFA Fahrzuegtreffen statt, dafür werden zwei Zugpaare zwischen Mügeln und Glossen fahren . Am Ostersonntag und Ostermontag fahren wieder die beliebten Osterhasenzüge zwischen Oschatz und Glossen. Dabei hat der Osterhase für die kleinen Fahrgäste, wieder viele Süßigkeiten an noch geheimer Stelle versteckt. ;-)
Zu den Osterfahrten gibt es, wie gewohnt, ein vielfältiges Imbissangebot. Auch das Museum im Mügelner Güterboden kann besichtigt werden.

99 1561-2 wird an diesen 3 Tagen ihre vorerst letzten Fahrten antreten, am 10. April läuft die Kesselfrist ab.

Den Fahrplan für alle 3 Tage findet man hier

viele Grüße Peter

Antworten:

Hallo,
bekommt die 561 eine HU oder wird die 574 dann die Sonderzüge bespannen?Falls ja,wie wird das Problem mit dem Bremssystem gelöst,die 574 ist druckluftgebremst,der Packwagen und der Altbau-Traglaster saugluftgebremst.

von Stefan Bork - am 25.03.2007 18:25
Hallo Stefan,

vorerst wird die 99 1574-5 die Sonderzüge bespannen, druckluftgebremste Personenwagen sind ja vorhanden (4 Rekowagen), Packwagen 974-369 und der saugluftgebremste Traglaster 970-277 besitzen je eine HL und können somit auch in druckluftgebremste Züge eingestellt werden.
Zur 99 1561-2: die Befristung für den Kessel verschlingt eine Menge an Geld und so wird es entsprechend den Finanzmitteln, die zur Verfügung stehen, mit den Arbeiten am Kessel vorangehen.


viele Grüße Peter Heinich


von Peter Heinich - am 25.03.2007 19:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.