Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Maschinist, Robert Dröse, Blüm, Rittersgrüner, viereKa, Der Wurzener

Erste öffentliche Präsentation der Molli-Neubaulok 99 2324-4 in Berlin (m. Link)

Startbeitrag von Robert Dröse am 11.03.2009 20:52

Hallo alle miteinander,

seit letzter Woche befindet sich die Molli-Neubaulok 99 2324-4 in Berlin auf der heute beginnenden Tourismusmesse ITB.
Die MBB Molli GmbH zeigt hier die ersten Bilder.
Die Bilder entstanden Anfang der Woche beim Aufbau des Messestandes, daher ist die Lok noch ohne Beschilderung, seit heute zeigt sie sich aber mit ihrer Betriebsnummer 99 2324-4.

Gruß

Robert Dröse

Antworten:

Herzlichen Glückwunsch

zur ersten neu gebauten Dampflokomotive Deutschlands in diesem Jahrhundert !!!!
Allzeit Gute Fahrt, erfolgreichen Einsatz im Plandienst beim Molli wünscht der 99 2324-4

Der Wurzener!

von Der Wurzener - am 11.03.2009 21:19
Hallo Robert,
eine sehr interessante Seite hast Du da ins Spiel gebracht. Schöne Berichte.
Schließlich sieht man nicht alle Tage die Neuentstehung einer Dampflok.
Aber wo sind die Taufpatinnen? Da war doch mal was bei Euren Loks...im dunkeln Schuppen....
:rp: :rp: ;)
cu
Hans-Jürgen


von viereKa - am 11.03.2009 21:39
Mahlzeit!

Ein beeindruckendes Projekt und eine hervorragende Berichterstattung, davon sollten sich so manche eine Scheibe abschneiden!

Gruß Sven

von Maschinist - am 12.03.2009 12:04
Hallo Hans-Jürgen,

Zitat

Aber wo sind die Taufpatinnen? Da war doch mal was bei Euren Loks...im dunkeln Schuppen.


Du hast es doch schon erraten, sie sind noch immer im dunklen Schuppen....

So, ich muss jetzt zurück in den dunklen Schuppen.....

Robert

von Robert Dröse - am 12.03.2009 19:45
Hallo,

ich erlaube mir an dieser Stelle doch mal einen kleinen Einspruch: gehen wir vom Gesamtbegriff "Dampflokomotive" aus, ist sie nur die zweite; Ende letzten Jahres wurde in Rittersgrün die Lok "LEO70" fertiggestellt, die auf den 600mm-Gleisen der RittersgrünerParkBahn am Neujahrstag ihre ersten planmäßigen Runden gedreht hat und ab Mai an gesonderten Fahrtagen in regelmäßigem Einsatz sein wird; siehe auch Parkbahn Rittersgrün.

Aber auch für die "grosse" Molli-Schwester "immer genug Feuer im Kessel" wünscht,

Gert, der Rittersgrüner.

von Rittersgrüner - am 13.03.2009 18:55
Mahlzeit,

Es muß Unterschiede geben ;)
Soweit man vernehmen konnte ist der Teekocher zusammengebaut, aber so richtig zur vollsten Zufriedenheit funktionieren soll sie ja noch nicht.

Gruß Sven

von Maschinist - am 13.03.2009 21:50
Mahlzeit,

in diesem Jahrhundert mag sie die Erste sein, seit 50 Jahren die Erste ist sie GANZ SICHER nicht.
Das regt mich schon die Ganze Zeit auf, mag der Neubau spektakulär sein wie er will, aber die Reichsbahn hat 1988 eine Saxonie aus dem Nichts neu gebaut und das sollte man nicht vergessen.

Gruß
Blüm

von Blüm - am 14.03.2009 03:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.