Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der Wurzener, Lutz Friedrich, Weber,Th., 99 4652, Sven Lieberenz, 99 555

Ostern beim Pollo (m10B)

Startbeitrag von 99 555 am 12.04.2009 10:03

Schon lange hatte ich mir vorgenommen dem Pollo auch mal einen Besuch abzustatten, wenn es dort nicht dampft! Am Ostersamstag ergab sich für mich nun endlich die Möglichkeit und auch Petrus ist ja bekanntlich ein Pollofan! Und da es ja bald eine große Dampfveranstaltung geben wird wollte ich natürlich auch schon mal etwas spionieren.

In Richtung Dampfveranstaltung macht mir so etwas die Feldbepflanzung, vor allem in Lindenberg Sorge. Bis an den Bahnhof heran wächst Raps! Es ist allerdings zu befürchten, daß er zur Dampfveranstaltung bereits verblüht sein könnte - und er wird ziemlich hoch stehen, so daß es kaum freie Streckensicht in der Einfahrgeraden in Lindenberg geben wird!

Nun aber zu Ostern! Gleich früh, und auch noch einmal mittags, machte ich einen Abstecher nach Mesendorf. Der Bahnhof wurde zu den Osterfahrtagen nicht angefahren - Zugbetrieb war nur zwischen Lindenberg und Brünkendorf. Dadurch reichte die Zeit in Brünkendorf sehr gut aus um mit den Kindern Ostereier suchen zu gehen. Und es hat jedes Kind etwas gefunden!

Und mitgefahren bin ich natürlich auch! Für das leibliche Wohl war sowohl in Brünkendorf als auch in Lindenberg gesorgt.

Hier nun ein paar Fotoimpressionen vom 11. April 2009.

#01 In Mesendorf, der zweiachsige Packwagen hatte am Samstag Betriebspause


#02 Und noch einmal Mesendorf, nun um die Mittagszeit


#03 Überführungsfahrt - am Morgen wurde der Aussichtswagen vom Mesendorf nach Lindenberg überführt, hier kurz vor Lindenberg


#04 In Lindenberg wird der Zug für die Fahrt nach Brünkendorf bereitgestellt


#05 Ausfahrt in Lindenberg


#06 Während die Kinder in Brünkendorf auf Ostereiersuche sind wird der Zug für die Rückfahrt vorbereitet


#07 Am Bahnsteig in Brünkendorf


#08 Ebenfalls in Brünkendorf entstand dieses Bild


#09 Vor Lindenberg


#10 Und noch einmal vor Lindenberg



Ich hoffe mein kleiner Fotoausflug hat Euch gefallen und weckt nun schon Vorfreude auf die Dampfveranstaltung im Mai! Spätestens am 22. Mai zur Güterzugveranstaltung werden wir uns dort wiedertreffen!

Gruß, Olaf.

Antworten:

Hallo Olaf,

wie immer wunderschöne Bilder von Dir. Hier noch der MAZ-Beitrag vom Samstag zu unserer Osterveranstaltung. [www.maerkischeallgemeine.de]

Wünsche allen noch schöne Ostern. Wir sehen uns im Mai

Gruß Sven

von Sven Lieberenz - am 12.04.2009 14:56
Hallo Olaf,

vielen Dank für die schönen Bilder aus der Prignitz!
Der Pollo hat auch mit Diesel seinen Reiz...

Frohe Ostern an alle wünscht
Hendrik

von 99 4652 - am 12.04.2009 20:01
Hallo Sven,

der Beitrag der MAZ liest sich ja stimmig und informativ, nur der vorletzte Satz kann so ja nicht stimmen! Da hat der Zeitungsreporter mal wieder eine Ente losgelassen, oder?

Zitat

Im Moment laufen Bauarbeiten für eine Erweiterung des Streckennetzes.


So wie mir bekannt, von dem Großteil der aktiven Pollo-Mitglieder vertreten und auf der letzten Mitgliederversammlung auch verkündet wurde, sind die genannten Aktivitäten auf eine Initiative der Stadt Pritzwalk zur vorsorglichen Sicherung alter ehem. Bahnstrecken zurückzuführen, wobei der
PKML e.V. keineswegs beabsichtigt, das Streckennetz weiter auszubauen.

Selbst im im Link gezeigten Artikel wird die Notwendigkeit dessen wiederlegt, wurde doch die Strecke für die Osterfahrten 2009 schon halbiert, um die Fahrzeiten "kindgerechter" zu machen!
Die Unterhaltung der Strecke erfordert jetzt schon einen immensen Aufwand, es müssen weitere Reisezugwagen neu aufgebaut werden, irgendwann soll auch mal auf dem eigentlichen ehem. Bf Lindenberg wieder Gleise liegen und, nicht zu vergessen, die Vereinseigene Dampflok 99 4644 muss als Kernstück des zukünftigen Betriebskonzeptes endlich wieder betriebsfähig werden!
Also, alles viel bedeutendere Aufgaben, als irgendwo eine Schiene über den blanken Acker zu bauen, die keiner braucht!

Beste Grüsse,

DER WURZENER

von Der Wurzener - am 13.04.2009 18:55
Hallo 99 555 - Olaf,

- übrigens, ein Modell dieser Lok im M. 1:45 steht in meiner Vitrine!

- und eigentlich: Toller Beitrag, denn du fotografierst mir aus der Seele!
Denn - dieses Gefühl vom Miteinander zwischen Natur (die war dort schon immer!) und POLLO kommt auf deinen Fotos sehr gut rüber!
Ich danke auch für die kleinen, kurzen Gespräche. Doch es ist, wie es ist:
Wenn ich im "Dienst" bin, wirke ich vielleicht nach außen hin etwas kurz angebunden oder oberflächlich, aber ich muss immer ein Auge auf meine Aufgabe haben!
Aber ich weiß ja auch, dass du das als Betriebseisenbahner verstehst!

Gruß Lutz

P.S. Ich freue mich wie Sven auf Euch alle am 22.05.!!!

von Lutz Friedrich - am 13.04.2009 19:54
Hallo Wurzener,

dein Eintrag stimmt mich bedenklich, denn -

Zitat

So wie mir bekannt,.... sind die genannten Aktivitäten auf eine Initiative der Stadt Pritzwalk zur vorsorglichen Sicherung alter ehem. Bahnstrecken zurückzuführen,...
-

würde ja bedeuten, dass du im Frühjahr 2009,
dem Frühling der Krise,
der notleidenden B .. , der ... usw.
immer noch auf die Aussagen unserer Politiker - der vom Volk (!!!) gewählten Volksvertreter vertraust?

Glaubst du dem wirklich, oder wird da doch ein Fahrradweg gebaut?!
Wäre ja toll, denn dann gibt es richtigen "Schienenersatzverkehr" ab Mesendorf bis Pritzwalk!


Beste Grüße,
Lutz

von Lutz Friedrich - am 13.04.2009 20:10
Hallo Lutze,

so direkt wollte ich es eigentlich nicht sagen,aber Du hast es nun provoziert, natürlich glaube ich den Aussagen besonders d i e s e r
Politiker schon lange nicht mehr, mit Sicherheit wollen die auch hinter dem Rücken der aktiven Polloeisenbahner Ihr Ziel weiter verfolgen und einen Weiterbau nach Pritzwalk betreiben, wenn die wirklich nur einen Radweg bauen wollten, dann würde ich dazu sogar zur Einweihungsfeier noch 'ne Kiste Sekt spendieren und selber als erster mit dem Rad da langsausen!
Dann wären wir alle Sorgen in dieser Richtung endlich los und könnten uns auf das wesentliche, nämlich unsere jetzige Infrastruktur, die neu entdeckten Wagen und unsere 99 4644 konzentrieren!
Nicht zu vergessen die beiden V 10 C, der schwarzen läuft im nächsten Jahr die Frist endgültig ab und ob die blaue bis dahin wieder zur Verfügung steht, ist noch absolut unklar, dies sollten doch eigentlich die wichtigen Probleme sein, oder? Wer da anderes behauptet steht doch voll neben den Schuhen!

Beste Grüsse aus der Ringelnatzstadt,

DER WURZENER

von Der Wurzener - am 13.04.2009 21:50
Fahrräder für Deine Gewichtsklasse sind aber nicht handelsüblich! Da brauchst Du eine Schwertransportlizenz!

Nur mal so kurz gescherzt...

von Weber,Th. - am 14.04.2009 10:31
Die eine Fahrt wird es schon überstehen, dann schenke ich es der Stadt Pritzwalk! :cheers:

von Der Wurzener - am 14.04.2009 13:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.