Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
der Bertsdorfer, Conducteur, 99 6005-5, Stefan Wilke, IVK Jugendfreund, Stefan Bork, spindel

"Sichtungen" in Freital - Hainsberg

Startbeitrag von spindel am 20.04.2009 16:10

Hallo Zusammen !

Nachdem ich gestern das Bw - Fest in Nossen besuchte, schaute ich noch schnell mal in Freital - Hainsberg vorbei.
Dabei machte ich folgende Fotos.



Was passiert mit 99 713 ?



Was wird aus dieser "Kreuzung" ?



Vor ein paar Jahren sah das hier noch so aus.

Grüße aus dem Vogtland !
Frank Spindler

frank-spindler.de

Antworten:

Tja, die 99 713 sollte laut SDG in diesem Jahr im "RAW" Othal eine HU bekommen. Ob dies allerdings noch aktuell ist, vermag ich grad nicht zu sagen. Wünschenswert wäre es zumindest, stellt doch die 99 713 für sich doch etwas ganz besonderes dar.

von der Bertsdorfer - am 20.04.2009 16:19
Die 713 war letzten Freitag bei einer älteren Folge von ER zu sehen,15.30 auf MDR.Diese Folge gibt es auch auf DVD,doppelt so lang und mit viel Extra-Material.Im Buch über die Lößnitzgrundbahn steht,das der langjährige Stammlokführer der 713 krankheitsbedingt aus dem Dienst ausscheiden mußte,hoffentlich nichts schlimmes.

von Stefan Bork - am 20.04.2009 18:22
Leider ist es insofern etwas schlimmes, da es heißt er kann nicht wieder in den Dienst zurückkehren. Armer Kerl kann ich nur sagen. Er gehört schließlich zur 713 wie ..... tja gibt es da noch vergleiche???
Hoffen wir, dass er sich trotzdem erholt und NIE den Mut verliert!!!!!!!
ALLES GUTE VON DEN ZWICKAUERN!!!!!

von IVK Jugendfreund - am 20.04.2009 18:31
Der weithin bekannte langjährige Stammlokführer der 713, ein Lokführer aus Berufung, ist nach einem Schlaganfall Invalide und meines Wissens auf seinen Rollstuhl angewiesen. Wir werden ihn leider nicht wieder im Dienst erleben dürfen.

Stefan


von Stefan Wilke - am 20.04.2009 18:35
Oder wie er selbst sagt, "Erst bin ich aus dem Dienst ausgeschieden und dann meine Lok. Und nun stehen wir beide auf dem Rand."
Hans, wir vergessen dich nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


von der Bertsdorfer - am 20.04.2009 19:44
Soweit ich weiss ist "Hans" leider verstorben.


von Conducteur - am 20.04.2009 20:24
Hallo,

was? ihr meint Hans Galistel (ob Nachnahme richtig geschrieben ist , weiß ich jetzt nicht) aus Radeburg ? verstorben ? :(

Gruß Markus

von 99 6005-5 - am 21.04.2009 11:51
Außerdem, fuhr er nicht die 713 noch an ihren letzten betriebsfähigen Tag ? (2007 oder 2006)

MfG Markus

von 99 6005-5 - am 21.04.2009 12:17

Richtigstellung

So ein Unsinn! Ich weiß ja nicht wer so einen Mist erzählt? Hans G. weilt nach wie vor unter uns und es geht ihm dem Umständen entsprechend gut.

MfG aus seinem Freundeskreis

von der Bertsdorfer - am 21.04.2009 12:35

Re: Richtigstellung

Zitat
der Bertsdorfer
So ein Unsinn! Ich weiß ja nicht wer so einen Mist erzählt? Hans G. weilt nach wie vor unter uns und es geht ihm dem Umständen entsprechend gut.

MfG aus seinem Freundeskreis


Wenn denn so ist freu ich mich, das mein langjähriger Exkollege "noch da" ist.
Ehemalige Kollegen hatten mir das beim letzten Besuch der Schmalspurbahn in Radebeul erzählt.
So schnell können Gerüchte entstehen.

LG Henry

von Conducteur - am 21.04.2009 20:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.