Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Südharzbahner, squirrel4711, 381 DD, Netz-Kater, 99 6005-5, Weiche, 99 4652

Sonntagstour durchs Selketal ...

Startbeitrag von Südharzbahner am 26.04.2009 22:16

Hallo alle zusammen ,

heute unternahm ich mal wieder ein Tour , Ziel war mal das Selketal . Samstag ist ja nun der Sommerfahrplan in Kraft getreten und da gibt es im Selketal Sams- , Sonn- und Feiertags zwei Dampfzüge .
Gestartet bin ich allerdings im Südharz , als 99 7245-6 den Leerreisezug von Ilfeld nach Nordhausen-Krimderode brachte .



Anschl. bin ich nach Niedersachswerfen gefahren , um das bestellte Bild für Rainer zumachen . Aber leider erwies sich die Stelle als nicht so günstig , weil das gesamte Fahrwerk des Zuges im grünen abgesoffen ist .
Also ging es ins Auto und fuhr nun ins Selketal . Dort postierte ich mich am Bü in Alexisbad und wartete auf den 8961 , der zu meiner Freude mit der 99 6001-4 bespannt war .



Danach wollte ich mich dann mal an die "Wasserspiele" am Heiligen Teich ranmachen . Auf dem Weg dorthin habe ich leider den 8953 mit 99 5906-5 und auch den 8962 mit 99 6001-4 verpasst . Beim 8962 hatte ich zwar die Fotostelle schon erreicht , aber leider die Kamera noch nicht betriebsbereit gehabt . Also blieb mir dann noch der 8954 mit der 99 5906-5 für die Spiegelung im Heiligen Teich übrig . Es kam natürlich , wie es kommen mußte . Pünktlich zum Zug kam vorher ein wenig Wind auf , da war dann nix mehr mit Still ruht der See und Spiegelung . Getreu nach dem Motto : Der Weg war umsonst .
Mein nächstes Ziel war dann Gernrode , dort beobachtete ich die 99 6001-4 beim rangieren .



Kurz danach konnte ich den 8955 mit der 99 5906-5 aus Quedlinburg kommend kurz vor Gernrode verhaften .



Nachdem dieser Zug durch war , startete ich ein Parallelfahrt zum 8965 mit der 99 6001-4 . Das erste mal kam der Zug in Sternhaus-Haferfeld auf den Chip .



Das nächste mal konnte ich ihn kurz vor Drahtzug verpixeln .



Zum Schluß hatte ich den 8965 nochmal in Straßberg vor der Linse .



Alles in allem war es ein schöner Tag , abgesehen vom "Heiligen Teich" , ist das Selketal eine Reise wert .

Grüße gehen noch an alle getroffenen Fotografen .


PS: Habe noch ein vergessenes Bild eingestellt .

Antworten:

Hallo Marcus,

die Fotoausbeute hat sich doch gelohnt. Für den "Heiligen Teich" muss man halt das Glück des Tüchtigen haben -- irgendwann wird es uns auch mal holt sein.
Ausser dem Bild von John B. West kenne ich noch zwei weitere sehr schöne Bilder von dieser Stelle :
Eins von Klaus Michel im Hochformat und ein weiteres von Jan Flörke im Querformat.

Wenn es Dir nichts ausmacht und Du die Bilder noch nicht gelöscht hast würde ich mich über eine eMail mit dem Mühlberg im Hintergrund freuen.

Gruß und einen schönen Wochenbegin wünscht
Rainer



von squirrel4711 - am 26.04.2009 23:11
Hallo Marcus,

dass sind doch super Bilder!!! Da war der Wag absolut nicht umsonst auch wenn das mit dem Teich nichts geworden ist.

Die Selketalbahn muss ich mir auch mal vornehmen. :-)

Aus reiner Neugier: Wie war den die Auslastung der Züge?

Viele Grüße Matze

von Weiche - am 27.04.2009 06:08
Ich hatte mich an die Stelle von John B. West gestellt gehabt . Aber so ruhig wie der See hier auf den beiden Bildern ist , war er leider die ganze Zeit nicht . Aber ich habe ja die Woche Urlaub , da werde ich mir das nochmal vornehmen . Mir würde da auch schon ein Tw reichen an der Stelle . Sonst bin ich eigentlich auch ganz zufrieden mit der Ausbeute .

In den Zügen saßen schon Leute drin , aber leider waren es nicht so viele . Die Plattformen waren aber stets gut gefüllt . Es waren auch sehr viele Foto- bzw Videografen für die 6001 an der Strecke , ein älters Ehepaar mit Siegburger Kennzeichen am Auto hat die Parallelfahrt zum 8965 mit einem großen Wohnmobil gemacht .


von Südharzbahner - am 27.04.2009 06:37
Hallo Marcus,
wie immer sehr schöne und tolle Bilder. Da hatte die HSB wohl keinen Packwagen mehr für die 5906 übrig :rp: , egal .

MfG Markus

von 99 6005-5 - am 27.04.2009 11:58
Die Zugnummern 8951/52 , 8953/54 , 8955/56 und 8957/58 sind eigentlich Triebwagenumläufe . Diese werden Samstags , Sonn- und Feiertags aber mit einem dampfbespannten Zug gefahren und in diesem Umlauf war die 5906 drin . Am Tw hängt ja auch kein Packwagen .

von Südharzbahner - am 27.04.2009 12:24
Hallo Marcus,

vielen Dank für diese wunderschönen Bilder aus dem Harz!
Da finde ich ja sogar an der 99 6001 Gefallen, von der ich sonst nur den Tender hübsch finde...

von 99 4652 - am 27.04.2009 13:26
Hallo Marcus,

vielen Dank für die immer wieder herrlichen Aufnahmen von der HSB von Dir und den anderen aus dem Harz. Macht weiter so.
Von mir auch ein Bild von einer 99 6001-4 ;)



aber aus Stein am Rhein.

Es grüßt aus Sachsen Bernd.

von 381 DD - am 27.04.2009 14:13
Hallo !
Coules Gerät, macht die auch richtige schöne Geräusche?
Gruss Thomas

von Netz-Kater - am 27.04.2009 16:47
Erstmal danke für die positiven Reacktionen .

Ich habe mal nach der von Bernd gezeigten 6001 gegoogelt und bin da fündig gewurden :99 6001

Hier mal der Link zu der Bahn : Steiner Lilliputbahn AG



von Südharzbahner - am 27.04.2009 18:15
Hallo Thomas und Marcus,

Da die Strecke keine wesentlichen Steigungen ist der Sound der Lok doch recht gleichförmig. Einen Link wollte ich auch setzen, aber das ging daneben. Da muß ich noch lernen. Marcus hat es ja nachgeholt.
Eine Reaktion von unseren Jugenfreund mit der 6005-5 hatte ich erwartet. :rp:

Anm. Eine Kuriosität habe ich jetzt erst bemerkt. Die Personenwagen fahren auf einer breiteren Spur als die Loks.

Viele Grüße von Bernd.

Ergänzend: Schmalspuriges um den Bodensee gibt es mit den Appenzeller Bahnen in der Schweiz (u.a. die Zahnradstrecken Altstätten - Gais, Rheineck - Walzenhausen und Rorschach - Heiden [ups - das ist Normalspur]) sowie die Rheinregulierungsbahn mit dem Verein Rhein-Schauen in Lustenau/Austria und das Bregenzerwälderbähnle viel anzusehen.



Lok U24 in Bf Bezau des Wälderbähnle

von 381 DD - am 28.04.2009 09:11

Sonntagstour durchs Hochrheintal

Die Bahn in Stein am Rhein ist in erster Linie eine Touristenattraktion an der vor allem Kinder ihre helle Freude haben :


Gruß
Rainer

von squirrel4711 - am 28.04.2009 10:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.