Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
viereKa, Weiche, Südharzbahner, Jubi, Netz-Kater, 99 6005-5

99 5906 und 187 012 in Quedlinburg und Gernrode

Startbeitrag von viereKa am 01.05.2009 10:00

Hallo,
heute auch mal wieder etwas vom anderen Ende der Harzbahn, allerdings in bewegten Bilder.
Videoperfektionisten mögen den einen oder anderen Wackler verzeihen.
Die Aufnahme dieser Motive an einem Tag ist relativ schwierig, da man in QLB bei der Fahrt vom Bahnhof nach Gernrode die Bahnlinie überqueren muß.
Dummerweise sind die Schranken aber nicht nur wegen des Zuges der Selketalbahn geschlossen, sondern kurz danach nochmals wegen eines Normalspurzuges aus Thale. Nach Abfahrt der Selketalbahn fährt dann ein weiterer HEX-Triebwagen nach Thale, was wiederum eine geschlossene Schranke zur Folge hat.
Also sollte man sofort nach dem Verlassen des Bahnhofes die Bahnlinie überqueren und wenn man Glück hat, schafft man noch den letzten Kreisverkehr in QLB, bevor dieser durch den dortigen geschlossenen Bahnübergang "verstopft" ist. Nur dann hat man die Möglichkeit, den Zug bei der Ankunft in Gernrode zu erwischen....
cu
Hans-Jürgen

Antworten:

Hallo Hans-Jürgen alias Nordostharzagent :-),

ein klasse Video vom anderen Ende des Harzes hast du da gemacht! Besonders gefällt mir der 187 012 - innen noch mit Holzklasse und man kann sehr schön vorne und hinten auf die Strecke schauen - hoffentlich bleibt der Triebwagen noch lange im Einsatz!

Viele Grüße Matze


von Weiche - am 01.05.2009 10:15
Hallo !
Sehr schöne Aufnahmen von dem anderen Ende der Strecke, da kommen nun wiederum wir Südharzer nicht so oft hin!
Allerdings finde ich es immer wieder sehr ernüchternd, wenn die Triebwagen nur so zur Belustigung des eigenen Personals durch den Harz fahren!
Gruss Thomas

von Netz-Kater - am 01.05.2009 11:25
Hallo,
das Video ist top :spos: . Aber mal´ne Frage an die ,,Selketalbahner", war auch schon mal ein Neubau VT in Gernrode Stationiert und im Einsatz , oder immer nur die 011,012, und 013?

MfG Markus

von 99 6005-5 - am 01.05.2009 13:34
Hallo Dampfloknummer :)
ob diese Neubautriebwagen in Gernrode stationiert waren kann ich Dir nicht sagen, ich vermute mal nein.
Aber 187 015 bis 019 kommen durchaus bis nach Quedlinburg.
Als ich einmal für das Modell des 187 016...019 in QLB messen wollte, war "nur" der 015 dort. Also mal kurz die Parkuhr etwas "umgestellt" und ab mit der Bahn nach Gernrode. Dort fand eine Kreuzung mit einem der Sorte 016...019 statt und ich hatte Zeit zum Messen und noch eine schöne Rückfahrt nach QLB.
cu
Hans-Jürgen



von viereKa - am 01.05.2009 17:48
Hallo in die Runde ,

ein sehr schönes Video zeigt uns der einzige Nordharzer-Agent . Ich habe natürlich auf meiner Tour gestern auch an Hans-Jürgen gedacht und wollte das Himbeereis an dem See vor Harzgerode verhaften , doch leider hat er nicht ganz in die Lücke zwischen den Bäumen gepaßt . Durch den unruhigen See klappte natürlich auch eine Spiegelung nicht .



Jetzt habe ich aber nochmal eine Frage zum Video . Ich gehe jetzt mal von aus , daß du da den 8951 mit der 99 5906 gefilmt hast , auch weil der Wagenpark vom regulärem Dampfzug in Gernrode am Schuppen stehend zusehen ist . Was hat denn der 187 012 für eine Leistung gefahren ?

von Südharzbahner - am 02.05.2009 08:48
Hallo Marcus,
Zitat

Durch den unruhigen See klappte natürlich auch eine Spiegelung nicht .


Tipp: Nächstes mal eine durchsichtige Folie über das Wasser legen......
*jetzt aber schnell weg in den Keller abducken...*
:rp: :rp:

Zitat

Was hat denn der 187 012 für eine Leistung gefahren

Der hat etwas vor 111 Uhr mit der 995906 gekreuzt, müßte also der Umlauf 8952 gewesen sein, wenn ich das mit den Umläufen richtig verinnerlicht habe. ??

cu
Hans-Jürgen

der jetzt im Keller weiter an einem amerikanischen Badewannenwagen "herumklebt".







von viereKa - am 02.05.2009 09:26
Das ist natürlich ein sehr gut Tipp ! Wird aber wegen enormen Aufwand abgeraten , diesen Tipp umzusetzen .

Den Umlauf 8951/52 fährt ja die Mallet . Kurz vor elf Uhr , genau genommen 10:47 Uhr , hat der 8961 in Gernrode Abfahrt . Dieser war gestern auch wieder mit der 99 6001 bespannt . Laut Fahrplan wird doch Samstags , Sonn- und Feiertags mit Abfahrt des 8951 (8:47Uhr ab Gernrode) bis zur Ankunft 8958 (Gernrode an 19:45Uhr) alles zwischen Quedlinburg und Alexisbad mit Dampf gefahren . Weil ja der Wagenpark von der 6001 für 8960/61/62 und 8964/65 in dem Video noch am Schuppen steht , bin jetzt mal von ausgegangen , das es sich um den 8951 handelt . Der dürfte dann aber auch erst in Gernrode begonnen haben . Deshalb weiß ich nicht , den 187 012 zuzuordnen . Als ich am Nachmittag in Gernrode war , stand das Fischstäbchen allerdings im Schuppen abgestellt .



von Südharzbahner - am 02.05.2009 09:56
Hi Hans Jürgen und Marcus,

ihr habt beide jeweils eine Mail von mir bekommen. ;-)

@ Marcus - sehr gerne eine Fahrt zum Tunnel!! Wir könnten ja noch Thomas mitnehmen, der hatte ja ähliches auch mal vorgeschlagen. Dann wildern wir in fremden Plantagen! :-)

Viele Grüße Matze

von Weiche - am 02.05.2009 10:39
Hallo Hans - Jürgen,

tolle Aufnahmen, gerne noch mehr davon,
Dazu von einem ausgewanderten Bad Suderöder, der schon als Kind Fan der Selkebim war, ein Insidertip.
Vom Quedlinburger Bimparkplatz meinen roten Punkten folgen um dem verstopften Kreisverkehr aus dem Weg zu gehen.

Hans - Beimler - Straße (in meinem Alten Plan), jetzt Stresemannstraße
Jophann - Sebastian - Bach - Straße
Erwin - Baur - Straße



Du landest am Ortsausgang Quedlinburg Richtung Gernrode, am Kreisverkehr an der Tankstelle.
Ich hoffe da sind keine Neuzeitlichen Sperrungen oder Einbahnstraßen.
Da siehst Du aber auf dem Plan auch Ausweichvarianten.

Viele Bimgrüße

JUBI

von Jubi - am 03.05.2009 16:51
Hallo Jubi,
Zitat

tolle Aufnahmen, gerne noch mehr davon

Es ist noch eine Rohaufnahme mit 5906 , 187 013 und 187 015 vorhanden...:)
Ich möchte aber gern mal einen Tag durch den Harz pilgern und nur die Halberstädter aufnehmen. Irgendwann wird das schon klappen und wenn eine Dampflok dazwischen ist , auch sehr schön :)
Danke für den Fahrtipp.
cu
Hans-Jürgen


von viereKa - am 04.05.2009 20:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.