Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wieland Schulze, Sven Lieberenz, Der Wurzener

Neuzugang in Magdeburgerforth

Startbeitrag von Wieland Schulze am 09.05.2009 07:57

Liebe Schmalspurfreunde,

gestern hatten wir in Magdeburgerforth einen Neuzugang in unserem Fahrzeugpark. Im Tausch gegen eine betriebsfähige Ns1 in 600 mm Spurweite konnten wir die Ns 3 des Sächsischen Schmalspurbahnmuseums Rittersgrün bekommen. Diese Lok ist nicht betriebsfähig, soll aber in unserem Verein wieder betriebsfähig hergerichtet werden und auch wieder äußerlich einen neuen Farbanstrisch bekommen. Besitzer der Loks bleiben die jeweiligen Vereine. Es wurde nur ein Tausch mit Nutzungsrecht vereinbart. Unsere Ns 1 kommt auf der Parkeisenbahn in Rittersgrün zum Einsatz und wir wollen die Rittersgrüner Ns 3 erstmal zum Baudienst auf dem Bahnhof in Magdeburgerforth einsetzen. Nach dem Nummernschema unseres Vereines, wird sie die Nummer Kö 6102 erhalten.

Hintergrund dieser Aktion ist, dass das sächsische Schmalspurmuseum keine finanziellen und auch personelle Möglichkeite hatte, die Lok wieder aufzuarbeiten. Und da die lange Standzeit der Lok nicht gut getan hat und wir noch eine zweite Lok gebrauchen können, kam die Idee mit dem Tausch. Sie hat noch Platz in unserem Lokschuppen, wo sie besser aufgehoben ist, wie in Rittersgrün im Freien.









Nun werden sich einige Schmalspurfreunde fragen, was wird mit der Kö 6101? An dieser wird weiter gebaut. Wir sind dabei, die Zugbremse einzubauen. Leider fehlen uns immer wieder die finaziellen Mittel und auch die Zeit der Beteiligten, so das sich dies noch hinziehen wird.

Wer die Ns 3 besichtigen möche und auch sich über den aktuellen Zustand in Magdeburgerforth informieren möchte, der kann dies am nächsten Wochenende tun.

Am 16. und 17. Mai 2009 feiern wir wieder unser, nun schon 7.Bahnhofsfest.

Öffnungszeiten:
16.05.2009 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am 17.05.2009 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Eintrittspreise:
Erwachsene 2,- ¤
Ermäßigt - Kinder bis 14 Jahre, Schüler und Studenten 1,- ¤
Familienkarte - 2 Erw. + 3 Kinder 5,- ¤
jedes weitere Kind 1,- ¤



Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und hoffe auf einen Besuch am nächsten Wochenende in Magdeburgerforth.

Gruß
Wieland Schulze
KJI e.V.


Antworten:

Hey Wieland,

wie sieht es aktuell mit eurem Gleisbau aus. Ein paar Bilder wären mal wieder schön.

Gruß Sven

von Sven Lieberenz - am 09.05.2009 15:50
Grüsse aus der Ringelnatzstadt

.... und auch mal eine Frage: Was macht denn der originale Burger Packwagen, den Ihr vom POLLO bekommen habt, der braucht doch bloß zwei Achsen, dann wäre das doch schon ein sehr, sehr schönes Originalteil. Ist an dessen baldige Wiederherstellung gedacht? Wäre sehr schön.

Beste Grüsse,

Der Wurzener

von Der Wurzener - am 10.05.2009 00:15
Zitat
Sven Lieberenz
Hey Wieland,

wie sieht es aktuell mit eurem Gleisbau aus. Ein paar Bilder wären mal wieder schön.

Gruß Sven


Hallo Sven,

schau mal auf unsere Webseite, da findest Du aktuelle Bilder mit Update von heute. Natürlich gibt es noch mehr zu sehen, als nur Bilder vom Gleisbau.

Gruß Wieland

von Wieland Schulze - am 10.05.2009 15:11
Zitat
Der Wurzener
Grüsse aus der Ringelnatzstadt

.... und auch mal eine Frage: Was macht denn der originale Burger Packwagen, den Ihr vom POLLO bekommen habt, der braucht doch bloß zwei Achsen, dann wäre das doch schon ein sehr, sehr schönes Originalteil. Ist an dessen baldige Wiederherstellung gedacht? Wäre sehr schön.

Beste Grüsse,

Der Wurzener


Hallo Wurzener,

der KD 975-204 steht auf dem Gelände des Bahnhofes in Magdeburgerforth. Er wird als Unterstellmöglichkeit für unsere Gartenbahner verwendet. Eine spätere Aufarbeitung ist geplannt, aber zur Zeit aus finaziellen Gründen nicht möglich. Ich glaube, diese Problem haben viele Vereine.

Gruß Wieland Schulze

von Wieland Schulze - am 10.05.2009 15:15
Hallo Wieland,

sieht ja langsam nach Eisenbahn aus. Wie man sehen kann nimmt die Gleislänge Stück für Stück zu. Bin gespannt wie schnell es dann weiter Richtung Lumpenbahnhof weitergeht. Aber mal noch ne Frage. Wollt ihr das Gleis mit Schotter oder Kies stopfen?

Und dann noch das

Zitat

Hallo Wurzener,

der KD 975-204 steht auf dem Gelände des Bahnhofes in Magdeburgerforth. Er wird als Unterstellmöglichkeit für unsere Gartenbahner verwendet. Eine spätere Aufarbeitung ist geplannt, aber zur Zeit aus finaziellen Gründen nicht möglich. Ich glaube, diese Problem haben viele Vereine.

Gruß Wieland Schulze


Ich weiß das wir damals in den Wagenkasten schon viel Zeit und auch Geld gesteckt haben. Ich glaube sogar das, dass Holz komplett erneuert wurde. Nun steht er schon eine Weile bei euch rum und leider passiert nichts. Klar man braucht immer dafür Geld aber ich weiß auch aus eigenen Erfahrung das viel über Geben und Nehmen funktioniert. Und die Teile die am Fahrwerk fehlen, Achsen und so, habt ihr doch meines Wissenes aus Östereich. Berichtige mich wenn ich falsch liege. Wäre schön wenn auch er in nächster Zeit wieder fahren darf.

Ist nur mal so ein Gedanke, nicht Böse sein ;).

Na dann macht mal weiter so!

Gruß

Sven vom Pollo

PS: Wenn unsere Veranstaltung rum ist dann komm ich euch mal besuchen und mach mir mal ein Bild vor Ort.




von Sven Lieberenz - am 10.05.2009 16:49
Hallo Sven,

also bauen werden wir erst mal bis kurz vor dem Lumpenbahnhof. Nach Möglichkeit wollen wir Schotter verwenden. Auf alle Fälle für den Bereich der Weichen und auch Kurven. Wir müssen zusehen, was wir bekommen.

Zum Wagen, klar würden wir ihn gerne Fahrfähig haben, lieber gestern als morgen. Aber es geht nun mal nicht mit der Brechstange. Es gibt zur Zeit wichtigere Dinge die mehr Priorität haben, wie ebend der Gleisbau oder unsere V10 c. Aber keine Angst, irgendwann wirst Du ihn früher oder später bei uns fahren sehen. Vieleicht findet sich irgendwann mal ein Topf, wo auch dafür Geld da ist.

Gruß Wieland

von Wieland Schulze - am 10.05.2009 17:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.