Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Südharzbahner, Netz-Kater

mal wieder Raum Ilfeld !

Startbeitrag von Netz-Kater am 15.05.2009 19:58

Hallo !
Diese Woche nächtigte der Dampfzug (und die Triebwagen) bereits Donnerstag Nacht in Ilfeld.
(erneut Bauarbeiten zwi. Nordhausen und Krimderode)
Als ich heute morgen vom Dienst heim fuhr, kam mir der Leerpark nach Krimderode in Niedersachswerfen entgegen.
Da war noch die 99 7245-6 am Zug.
Heute Abend kam dann der 8929 mit der 99 7235-7, und sie hing doch tatsächlich rückwärts, also Tender Ri. Nordhausen am Zug. Ist schon etwas seltsam, ist sie doch so aus Wernigerode gekommen.
Ich hatte dann Gelegenheit, den Leerzug zurück nach Ilfeld abzulichten.
Die 99 7235-7 auf dem Weg ins Nachtlager nach Ilfeld, hier in der Ortslage Niedersachswerfen.



Hier beschleunigt der Zug lautstark hinter Niedersachswerfen Ost



und hier in zügiger Fahrt zwischen Niedersachswerfen und Ilfeld



Ankunft in Ilfeld, gleich wird die Lok umsetzen ans andere Zugende



Mit kräftigen Auspuffschlägen wird der Zug hinter die letzte Weiche gedrückt.



Langsam lässt der Lokführer den Zug ins Abstellgleis rollen



Dort wartete schon der LKW mit dem nötigen Brennstoff für die morgige Tour.



Tschüss, Thomas

Antworten:

Hallo Thomas ,

ja warum hängt denn die Lok "verkehrt" herum am Zug ? :confused: :confused: :confused:
Ich habe morgen vormittag leider keine Zeit , um diesen Grund auszuspionieren . :joke: :joke: :joke:

Aber die 35 war doch auch lange nicht im Südharz , oder liege ich da jetzt falsch ?

Wie hast du es eigentlich geschafft , den Zug auf der kurzen Strecke dreimal zu überholen und dann noch so klasse Bilder zu knipsen ?




von Südharzbahner - am 15.05.2009 23:25
Hallo !
Der Zug hatte in Niedersachswerfen Ost Kreuzung mit der planmäßigen Tram, daher war er gut zu überholen. Das der Schnappschuss an der Straße vor Ilfeld noch geklappt hat, ist dem Fahrstil meines Schoffeurs zu verdanken...
Der Grund für die "gedrehte Lok" war die für Samstag geplante Doppelausfahrt in Talmühle.

Grüsse v. Tho.

von Netz-Kater - am 16.05.2009 19:45
Die Doppelausfahrt in Talmühle habe ich zeitlich nicht hinbekommen , aber in Drei-Annen-Hohne hat es dann geklappt . Bericht folgt .



von Südharzbahner - am 16.05.2009 19:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.