Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Netz-Kater, Südharzbahner

Mit einem 10-Zylinder zum Brocken und anderes aus dem schönen Harz ... (m14B)

Startbeitrag von Südharzbahner am 23.05.2009 22:23

Hallo alle zusammen ,

heute war ich mal wieder im Harz unterwegs , um das schöne Wetter auszunutzen . Das einzigste Ziel für heute war der Sonderzug von Nordhausen zum Brocken und zurück . Der Rest wurde ganz spontan vor Ort entschieden . Das Wetter ließ auch keine Wünsche offen . Ich wurde aber den ganzen Tag eines besseren belehrt .
Das erste Opfer auf meiner Harzrunde war der 187 018-7 , der als 8972 von Hasselfelde nach Harzgerode unterwegs war , aufgenommen zwischen Hasselfelde und Stiege .



Wegen der langen Fahrzeit zwischen Hasselfelde und Stiege konnte ich den Tw nochmal in der weiten Prärie zwischen Stiege und Güntersberg verhaften .



Ich bin dann zwar noch bis an den Bergsee nach Güntersberge gefahren , aber da war Lichttechnisch nichts zumachen . Also wurde gleich Drei-Annen-Hohne angesteuert . Dort angekommen , postierte ich mich am Bahnübergang der Brockenbahn . Dort konnte ich dann 8931 , 8933 und 8925 sichten . Der 8925 war mit der 99 222 bespannt , doch leider habe ich diese Bild verhauen . :( Während der 8925 Ausfahrt Richtung Brocken hatte , wartete der Sonderzug aus Nordhausen , mit 99 6101 bespannt , auf Einfahrt . Dann ging es für die rückwärts fahrende 99 6101 in den Bahnhof .



Dann bezog ich wieder Stellung am Bü an der Brockenbahn . Dort hatten sich auch einige Fotografen eingefunden . Im Bahnhof Drei-Annen-Hohne tat sich was , man hört die Pfeife der 99 6101 , aber auch die Pfeife der 99 5902 hörte man . Nachdem der erste Zug , 8940 , vom Brocken zurück kehrte , bekam dann der Sonderzug Ausfahrt Richtung Brocken . Als der Zug um die Ecke kam , dachte ich , daß ich träume . Aber nein , ich träumte nicht . Der Sonderzug , der aus 11 Wagen (incl. Salonwagen und Cabrio) bestand wurde von den Mallets 99 5901 und 99 5902 gezogen und die 99 6101 war als Schublok hinten dran . Leider verdeckte der Abdampf der beiden Mallets den Zug .



Hier sieht man noch die Rauchfahne der beiden Zugloks .



Das war das Ziel der drei Dampfer .



Nachdem der Sonderzug dann durch war , bin ich ziellos aufgebrochen . Ganz spontan fuhr ich mal nach Benneckenstein und schaute mich ein bißchen auf dem Bahngelände um . Da die Zeit für den 8903 näher rückte , blieb ich auch gleich da . Das Bild hätte so schön werden können , aber kurz vor Erscheinen der 99 7235-7 taucht doch rein zufällig auch ein dicke fette Wolke vor der Sonne auf . Wäre der 8903 nach Eisfelder-Talmühle pünktlich gewesen , hätte ich besten Sonnenschein gehabt . Keine Angst , es liegt nicht an meinem Objektiv , aber die Holzmastlampe ist wirklich so krum .



Am Ortsausgang von Benneckenstein hatte ich dann mehr Glück mit der Sonne .



Nach kurzen Blick in den Fahrplan beschloß ich nochmal einen Tw in Hasselfelde aufs Korn zunehmen .

Doch zuvor noch : Ein Reh springt hoch , ein Reh springt weit , warum denn nicht , es hat doch Zeit .



Nun wurde der 187 019-5 auf der Fahrt als 8983 nach Hasselfelde abgelichtet .



Der 8985 war dann die Rückleistung nach Nordhausen-Nord , hier aufgenommen bei Hasselfelde mit Brocken und Wurmberg im Hintergrund .



Als vorletztes Etappenziel wurde dann Netzkater angefahren . Nein , bitte nicht falsch verstehen , ich habe nicht Thomas über den Haufen gefahren , der sitz bei einem kühlen blonden in Tschechien . Ich wollte eigentlich nur nochmal meine Stammstelle am Bach ausprobieren . Leider habe ich alle Bilder mit Baum und Bach vergurkt .
Aber trotzdem gibt es wieder ein Bild aus der Rubrik "Südharzer Versuchslabor" . Ich probierte nochmal einen Mitzieher am 187 018-7 , der als 8918 nach Hasselfelde unterwegs war .



Den danach in der Gegenrichtung folgenden 8929 habe ich dann leider wieder verhauen . Aber er war ja nun nicht der letzte Dampfzug , denn da stand noch der Sonderzug mit 99 6101 aus . Diesen erwartete ich gegen 17:30 Uhr . Er ließ aber leider auf sich warten , aber nicht lange .



Die Fuhre konnte ich in Niedersachswerfen nochmal überholen und so schnappte ich mir den Leckerbissen in Nordhausen-Krimderode nochmal .




Grüße gehen natürlich wieder an alle getroffen an der 1000 mm-Spur im Harz und an alle Harzagenten .



Antworten:

Hallo Marcus !
Wieder einmal tolle Bilder !! Das hilft mir ein bischen darüber hinweg, daß ich nicht zu Hause war !
Ich denke mal, auch auf Bilder vom Sonntag brauchen wir nicht mehr allzulange warten, oder?
Konntest du heute eventuell eine Doppelausfahrt in Tahlmühle oder Alexisbad festhalten?
Gruss aus Ilfeld, Thomas

von Netz-Kater - am 24.05.2009 18:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.