Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Südharzbahner, Netz-Kater, Stefan Bork, tennschter, Weiche, ThomasKugel

Doppelt hält besser ..... + ? (m8B)

Startbeitrag von Südharzbahner am 24.05.2009 20:11

Hallo alle zusammen ,

Eigentlich wollte ich heute mal nichts unternehmen , weil ich ja nun schon gestern auf Harztour war . Aber das schöne Wetter hielt mich nicht lange zuhause . Also ging es wieder ins Auto und ab in den Harz . Auf den Weg sah ich in Ilfeld den 8920 mit vorwärtsfahrender Lok . Dabei dachte ich sofort an Rainer seine Worte : Da kann eine Doppelausfahrt in Eisfelder-Talmühle stattfinden , wie gesagt kann , muß aber nicht . Naja , kurz nach Netzkater habe ich den 8920 dann überholt , was sich anhand der sehr vielen Sonntagsfahrer sehr schwierig gestaltete und auch fast zuscheitern drohte . Dann bin ich völlig ahnungslos in Eisfelder-Talmühle angekommen und sah dort die 99 6101 mit ihrem Sonderzug (der selbe wie am Vortag) stehen , Lok hing vorwärts am Zug . Sofort bin ich wieder auf die B81 und stellte das Auto nach dem Bahnübergang ab und eilte zur Fotostelle für die Doppelausfahrt . Ich war ganz alleine dort , was mich eigentlich sehr wunderte . Doch keine 5 min später stand ich inmitten eine großen Gruppe englischer Eisenbahnfans , die diesen Sonderzug für ein Fotosafari nach Quedlinburg charterten . Der Reiseleiter hatte nichts dagegen , daß ich da mit fotografierte . Die ganze Truppe war sehr gut drauf und auch sehr nett . Leider ist die Doppelausfahrt in Talmühle ein lichtechnische Katastrophe , die Strecke nach Stiege lag komplett im Dunkeln , während der 8920 ab und zu mal im Licht war .



Weil es sehr windstill war und ich auch noch eine offene Rechnung mit dem Heiligen Teich bei Gernrode hatte , beschloß ich kurzer Hand , dort hinzufahren .Dafür ließ ich die Wendeschleifendurchfahrt des Sonderzuges in Stiege entfallen . Leider kam ich ein paar Minuten zuspät am Heiligen Teich an , sonst hätte ich den 8953 , gezogen von 99 6001 , bei richtig ruhigen See knipsen können . So wartete ich auf den 8962 , gezogen von 99 7237-3 . Natürlich wurde das Wasser kurz vor dem zug auch ein wenig unruhig .



Beim 8954 war dann wieder reger Wellengang angesagt . Beim 8965 ging es dann zwar wieder , aber für eine Spiegelung war der Teich immer noch zu unruhig .



Also der Heilige Teich bleibt weiter unbesiegt . Als dann der 8965 durch war , machte ich mich wieder auf . Ich überlegte nun , wo ich den Sonderzug nochmal erhaschen könnte . Er mußte aber auch vorher erstmal lokaliesiert werden . Gesehen habe ich in dann in Alexisbad , Lok vorwärts Richtung Harzgerode . Dazu muß ich glaubig nichts schreiben . Nachdem ich das Auto geparkt hatte , postierte ich mich an der Ausfahrt Richtung Harzgerode/Stiege . Es dauerte nicht lange , da bevölkerten auch die Engländer die Ausfahrt . Auch einige andere Fotofreunde fanden sich an der Stelle ein . Da es zwischen den Gleisen sehr voll war , bin ich auf der Straße stehen geblieben , da ich ja ohnehin nur ein "Zaungast" war .



Ich folgte dem 8965 dann weiter , ich lichtete ihn das nächste mal am bekannten Motiv in Straßberg ab .



Mein nächster Fotohalt war dann am Hp Friedrichshöhe , im Gegesatz zu letzten Sonntag war heute mal die Fotowolke sehr unpünktlich . :joke:



Letzte Fotohalt war dann vor Hasselfelde , hier enterte ich den 8965 ein nächstes Mal . Auch an dieser Stelle hatte die Fotowolke eine enorme Verspätung . :joke:





Grüße gehen an die netten Engländer , die Fotografen mit dem Corsa mit Mannheimer Nummer , sowie an die beiden Fotografen mit dem blauen Kombi mit Künzelsauer Nummer . Natürlich gehen auch Grüße an meine beiden Südharzer Agentenkollegen und alle , die sonst noch ander Harzer Schmalspur unterwegs waren .

Fast noch vergessen . Was ist den eigentlich mit der 99 5906 los ? Mich wunderte es weil die 6001 und die 237 im Selketal unterwegs waren .

Nun gibts noch das Feierabendbierchen . :cheers:

Antworten:

Hallo Marcus,

deine Bilder sind einfach hammer. Da hast du heute echt den Jackpot mit Zusatzzahl geknackt. Zwei Parallelausfahrten und dazu noch eine Neubaulok im Selketal - was will man mehr? Dazu hast du noch deine Teichbilder geschossen - einfach super!

Viele Grüße Matze

von Weiche - am 24.05.2009 21:07
Ein Hallo an den Südharzbahner !

Ein Lob auch von mir.Zu der Tour an den Teich wäre ich gern dabeigewesn.Dieser Teil der Selketalbahn und das Birkenmoor fehlt mir noch in meiner Bilderchronik der Strecke.Habe mir heute dafür eine Wanderkarte bestellt.

Die besten Grüsse aus Bad Tennstedt

der tennschte


von tennschter - am 25.05.2009 11:01

Re: Da ist mal ein großes Lob fällig :-) (m8B)

Hallo Marcus,

an dieser Stelle möchte ich mal herzlich "Danke :-)" sagen für die in letzter Zeit sehr rege Bildberichterstattung über die Harzer Schmalspurbahnen. Dieser Dank gilt natürlich auch den anderen rasenden Reportern aus dem Südharz alias Weiche und Netzkater.

Deine Bilder sind wie immer motivmäßig sehr gelungen und überdies auch höchst informativ. Die HSB kenne ich seit der Wendezeit, seit es mir als ehemaligem Klassenfeind ;-) möglich war, mich auch jenseits der unseligen innerdeutschen Grenze umzusehen. Seitdem bin ich regelmäßig 2 x im Jahr im Harz. Es könnte ruhig öfter sein, leider trennen mich von den HSB aber 360 km und gute 4 Stunden Autofahrt.

Aber: Dank Eurer Berichterstattung bin ich immer auf dem Laufenden, egal ob es Sonderfahrten, die Riesen-Baustelle in Nordhausen oder einfach mal ein paar schöne Bilder vom Planbetrieb sind. Weiter so!!!

Gruß aus dem Bergischen Land
Thomas

P.S. 1: Das Bergische Land liegt in NRW, quasi zwischen den Rheinischen Karnevalshochburgen und den Hügeln des Sauerlands.

P.S. 2: Das Bimmelbahn-Forum ist im allgemeinen ein recht schönes Forum, deswegen auch hier mein allgemeines Lob. Gute Beiträge, höflicher Umgangston, kein Fuzzy-Gelabere - was will man mehr. Vom Forum der IG-HSB habe ich mich inzwischen mit Grausen abgewandt, und das als IG-Mitglied...

von ThomasKugel - am 25.05.2009 11:20
Seit das neue Forum der IG da ist,ist einiges besser geworden.Aber "Nervke" ist weiterhin dort aktiv.(Du wirst wissen,wen ich meine).

von Stefan Bork - am 25.05.2009 14:03
Danke für die lobenden Worte .

Von der Ausbeute her , war das Wochenende ein voller Erfolg . Und ich Depp wollte am Sonntag nichts machen .

@tennschter : Wenn du deine Wanderkarte hast , können wir sie ja mal einweihen und prüfen ob sie auch stimmt . Zum heiligen Teich muß ich aber auch nochmal hin . Die Strecke um Birkenmoor ist mit vier Zugpaaren pro Tag nicht gerade stark befahren , zumal auch alles Tw-Leistungen sind . Aber für ein paar Bilder von dort würde ich mir auch die Wanderschuhe anziehen .

Nun zum Thema , was Thomas aus dem Bergischen Land angesprochen hat . Ich fühle mich hier im Bimmelbahn-Forum sehr wohl . Es befindet sich auf einem hohen Niveau , wo andere Foren nicht mithalten können . Wenn man ein Frage stellt , bekommt man auch immer eine richtige Antwort . Man findet groß keine "Nörgeler" und "Möchtegernklugscheißerundamendedochnichtswisser" Da macht das lesen und einstellen von Berichten gleich doppelt Spaß . Ich danke auch Thomas (Netz-Kater) , daß er mir den Tipp hierher ins Forum gegeben hat .



von Südharzbahner - am 25.05.2009 19:46
Hallo !
Wieder mal sehr schöne Bilder von Dir !
Wie schon Matze schrieb, sehr erfolgreich warst du am Sonntag.
Als ich am Sonntag morgen von mir zu Hause aus den Sonderzug mit der 6101 sah und hinterher den Planzug vorwärts bespannt, da war es mir auch gleich klar was da in wenigen Minuten in Talmühle passieren wird...
Allerdings war ich gerade erst den Abend vorher von einer 4 tägigen Tour aus dem Bierparadies zurückgekehrt, am Wochenende davor hatte ich meinen Spaß mit den Bussen, so das ich unmöglich schon wieder losziehen konnte...das hätte den Haussegen sicher etwas aus dem Lot gebracht.
Aber durch deine Bilder hab ich ja sozusagen nichts verpasst.
Und erfreulich ist auch, das trotz vieler Mitfotografen Disziplin und gute Stimmung herrschte, wie du schreibst.
Und die Sache mit den anderen Foren sehe ich genauso. Was war ich froh, als ich vor gut einem Jahr endlich DSL bekam. Das Forum DSO lief fast ständig, heute mittlerweile kaum noch, wenn ich dieses Gesülze manchmal lese.
Da lobe ich mir doch dieses Schmalspurforum.
Gruss Thomas

von Netz-Kater - am 25.05.2009 21:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.