Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Danilo Pietzsch

Sächsischer Schmalspur-Oberlichtexpreß im Lößnitzgrund unterwegs

Startbeitrag von Danilo Pietzsch am 30.05.2009 20:34

Hallo,

hier mal wieder eine aktuelle Meldung aus Radebeul von der Traditionsbahn:

Der "Sächsische Schmalspur-Oberlichtexpreß" der Traditionsbahn Radebeul e.V. ist in den nächsten Wochen mehrfach im Einsatz. Im Zugverband laufen hinter der IV K Nr.176 vier Oberlichtwagen, davon zwei zweiachsige Packwagen. Neben den Personenwagen 970-302 und 970-309 verkehren 975-103 und der Wilsdruffer K 1441. Letzterer erhielt in den vergangenen Wochen einen neuen Außen- und Innenanstrich. Heute erfolgte noch die Beschriftung des Wagens. Es stehen bei diesem Zug cirka 50 Sitzplätze zur Verfügung, die auch für private Charterfahrten angemietet werden können.

Wir setzen den stilreinen sächsischen Zug ein am:

01.06.09 Zug-Nr. 4010 lt. Jahresfahrplan

07.06.09 Sonderzug in der Fahrplanlage von Zug-Nr. 4001 lt. Jahresfahrplan und Zug-Nr. 4010 lt. Jahresfahrplan

05.07.09 Sonderzug in der Fahrplanlage von Zug-Nr. 4001 lt. Jahresfahrplan und Zug-Nr. 4010 lt. Jahresfahrplan

Alle Züge sind für Personen- und Fahrradbeförderung zugelassen. Die Nutzung des Zuges 4010 empfiehlt sich bei Bedarf einer H/R-Fahrt in Verbindung mit Zug-Nr. 4005.

Weitere Fahrten sind in Planung.

Hier mal einige Bilder von der Museumsnacht mit der Lok und den beiden Packwagen als Nachtfotomotiv (die Postwagen sind aber nicht mit im Einsatz):





Tschüß,
Danilo

Antworten:

Weitere Züge zu Pfingsten im Lößnitzgrund unterwegs

Hallo,

neben dem oben genannten Zug Nr. 4010 nach Radeburg mit dem Sächsischen Schmalspur-Oberlichtwagenexpreß fahren die anderen Züge am 1. Juni mit einer längeren Garnitur, ergänzt um weitere sächsische und DRG-Fahrzeuge. Der erste Zug Nr. 4000 startet 11:20 Uhr in Radebeul Ost nach Radeburg, von dort fährt er als Zug Nr. 4005 ab 14:05 Uhr nach Radebeul zurück. Deshalb als Empfehlung, auch mal von Radeburg zu starten, die Rückfahrt ist mit dem Zug Nr. 4010 ab 15:45 Uhr möglich.

Weitere Fahrten sind schon am 7. Juni als Drahteseltour, hier ist die Fahrradmitnahme kostenlos. Es fahren 2 Zugpaare über die gesamte Streckenlänge von Radeburg ab 9:20 und 14:05 Uhr und von Radebeul Ost ab 11:20 und 15:45 Uhr. Eine Vorbestellung von Plätzen und weiter Auskünfte sind auf der Webseite der TRR und zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch unter 0351/2134461 möglich.

Tschüß,
Danilo

von Danilo Pietzsch - am 31.05.2009 10:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.