Auf Anschluss-Spurensuche in Olbersdorf....

Startbeitrag von der Lausitzer am 30.01.2006 11:36

André Hohlfeld nutzte die winterliche vegetationslose Zeit,um auf dem Gelände des ehemaligen VEB Imprägnierwerk Olbersdorf (vormals Katz&Klump) nach Spuren des Anschlusses "Oberholz" zu suchen. Viel ist nach den Jahren nicht mehr zu finden. Jedoch hat der Gleisabschluss die Zeiten überlebt und trohnt noch wie eh und jeh neben dem Streckengleis und veranschaulicht gut den dort zu bewältigenden Höhenunterschied des Streckenabschnitts Olbersdorf/Oberdorf-Bertsdorf,in welchen dieses Anschlussgleis mündete.








Gruß!

Antworten:

Guten Abend,
beim Stöbern bin ich u.a. über diesen Betrag gestolpert und ich konnte mich entsinnen, vor einiger Zeit auch schon mal an diesem Hang herumgeklettert zu sein. Gefunden habe ich dazu ein Bild mit einem Personenzug in Richtung Bertsdorf am 19.Februar 1985 verm. mit 99 762. Auf dem Anschluß habe ich damals keinen Betrieb gesehen. Der Prellbock befindet sich im Gehölz, was hinter dem Portalkran zu sehen ist.



Beste Grüße aus dem Harz, A.Krause

von A.Krause - am 01.02.2006 19:06
... sorry, es muß natürlich Beitrag heißen ... :eek:

von A.Krause - am 01.02.2006 19:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.