Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Vogtlandbahner, Marian Sommer, J.N., Ralf Schmidt

Im Film "Die Frau des Heimkehrers" am Freitag mit 99 222 ...

Startbeitrag von Vogtlandbahner am 09.03.2006 17:49

waren Bahnhofsszenen mit dem Harzer Traditionszug zu sehen. In welchem Bahnhof entstanden sie? Es war ein mehrständiger Lokschuppen zu sehen,ich glaube auch eine kleine Drehscheibe und Güterabfertigung aber kein Bahnhofsgebäude.

Antworten:

Nordhausen

Im Hintergrund waren elektrifizierten Gleise zu sehen, die berühren die HSB sonst nirgends...

von J.N. - am 09.03.2006 17:53

Re: Nordhausen

Die Aufnahmen wurden im ehem.Güterbahnhof der HSB in Nordausen gemacht.

von Ralf Schmidt - am 10.03.2006 10:52

Re: Nordhausen

Danke !
Ich hatte auch Nordhausen in Verdacht, dachte aber,daß dort hinter dem Lokschuppen die große Straßenbrücke quert.Im Film war keine Brücke zu sehen.

von Vogtlandbahner - am 10.03.2006 13:47

Re: Nordhausen

Hallo,

einige Fotos zu den Dreharbeiten der Steinbruchszenen finden sich auf unserer Homepage [www.htw-dresden.de]. Die Aufnahmen erfolgten alle im vergangenen Sommer in Nordhausen, Niedersachswerfen, Neustadt und Stolberg. Viele Grüße,

Marian Sommer.

von Marian Sommer - am 10.03.2006 15:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.