Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
-ALEX-, Sven Lieberenz, J.N., Lutz Friedrich, S.Rassow

Lokschuppen Pollo

Startbeitrag von -ALEX- am 14.03.2006 17:16

Auf der Pollo-Homepage ist das erste Bild des neuen Lokschuppens im Rohbau zu sehen, für mich sieht dieser von der Höhe ziemlich knapp bemessen aus oder täuscht das auf dem Bild? Würde da auch bei Bedarf die 99 4644 aus Lindenberg reinpassen und wenn ja (wovon ich eigentlich auch ausgehen würde) ist es geplant, das sie in nächster Zeit von Ihrem jetzigen Standort nach Mesendorf umzieht (nach einer Aufarbeitung traue ich mich gar nicht zu fragen, da mir klar ist, das der relativ kleine Verein bis dahin noch andere große Ziele erledigt haben möchte).
Vielleicht noch eine letzte Frage zu den Neuigkeiten aus der Prignitz: Der alte Oberlicht-Sachse der vor kurzem nach Pritzwalk umgezogen ist, ist meines Wissens nach nicht der einzige Personenwagen der derzeit unter einer Plane steht und auf bessere Tage wartet, unter "Schnappschüsse" auf der Homepage ist noch ein weiterer original Prignitzer zu sehen auf den aber nirgends sonst eingegangen wird. Nun die Frage: Was hat man in absehbarer Zeit mit diesen Fahrzeugen vor bleiben sie vorerst in Pritzwalk oder sollen sie nach Mesendorf (oder wenigsten in statt vor den Lokschuppen in Pritzwalk) umziehen?

Danke im Voraus für eure Antworten!

Gruß aus Berlin!

-ALEX-

Antworten:

Auch wenn es schwer zu erkennen ist sind die ehemaligen Tore vom Lokschuppen in Pritzwalk z.T. vermauert und Türen eingesetzt worden, so daß ein transport in den (ex)Lokschuppen nicht möglich ist. So wie mein Eindruck war, als ich im November zu besuch war ist, daß das Gebäude als Werkstatt genutzt wird, da währe ein Wagenkasten im Hauptarbeitsbereich nicht sehr hilfreich.
Wenn du willst sende ich dir gerne ein paar Bilder der Wagenkästen und vom Gebäude auf dem stand vom Nov.05



von S.Rassow - am 15.03.2006 09:20
Hallo Alex,
da ich seit ca. 1 Jahr Mitglied beim Pollo bin kann ich dir mal sagen was mit den Wagen vorgesehen ist. Für den Oberlichtwagen 970-775 ist zurzeit noch kein Konzept und somit auch kein Aufarbeitungstermin fest. Für den ehemaligen Prignitzer 970-851 der auch in Pritzwalk steht wurden bereits bei Brücke e.V. in Blankenburg neue Drehgestelle in Auftrag gegeben, bei dennen die Arbeiten z.Z. aber zurückgestellt sind da die Aufarbeitung des Wagens noch nicht in Sicht ist. Der Verein hat vor ihn wie den 970-864 von der Pritzwalker Bildungsgesellschaft aufarbeiten zulassen. Aber da gibt es auch noch keine Verhandlungen und Termine. Wie immer fehlt es an Geld. Aber die Aufarbeitung beider Wagen steht fest und wenn die Gelder dafür da sind werden sie auch bestimmt in Angriff genommen. Für 99 4644 gibt es Pläne sie in diesem Jahr zum 775-jährigen Stadtjubeleum von Pritzwalk im Juni auf einen Tieflader zu setzen und sie dann mit im Festumzug durch die Stadt zu fahren. Ob sie danach nach Mesendorf oder Linderberg kommt steht noch nicht fest. Aber die Möglichkeit, sie dann nach Mesendorf umzusetzen wäre dann gegeben. Dafür müsste aber erst das zweite Lokschuppengleis (Gleis 2a) fertig gestellt sein. Ich hoffe mit diesen Aussagen konnte ich dir erst einmal helfen und bei weiteren Fragen stelle sie einfach. Jetzt bleibt nur noch zu sagen um die Aufarbeitung der Fahrzeuge zu beschleunigen brauchen wir weiterhin finazielle Unterstützung. Dabei hilft jeder Euro und somit ist dies ein Aufruf mal ein paar Euro zu spenden. Im Moment laufen die Gelder noch in den Streckenbau nach Lindenberg aber wenn wir dies Ende 2006/Anfang 2007 erreicht haben wird die Aufarbeitung weiterer Fahrzeuge auch fortschreiten. Die Kontodaten für eine Spende findet jeder der will unter www.pollo.de.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Lieberenz

von Sven Lieberenz - am 15.03.2006 18:22
Danke für die Antworten!

@ Stefan: Danke für die Fotos!

@ Sven: Apropos Unterstützung für euren Verein, trage mich mit dem Gedanken bei meinem nächsten Besuch bei euch in der Prignitz (vorraussichtlich im Frühjahr zur Dampfveranstaltung) in den Verein einzutreten (wenn dann leider nur als passives Mitglied), nur leider hab ich auf der Homepage keine Vereinssatzung und Beitragordnung gefunden.

Gruß!

-ALEX-

von -ALEX- - am 15.03.2006 19:21
Hallo Alex,

guckst du auf der POLLO-Homepage rechts oben unter "Adresse/Kontakt" ---
da wird dir geholfen!

Viel Glück, Lutz Friedrich

von Lutz Friedrich - am 16.03.2006 14:46

Meppel, wie herum?

Hallo,

wo der Pollo gerade hier Thema ist, schließe ich mich mal mit einer Frage zu den diesjährigen Dampftagen an:

In welcher Richtung soll denn 2006 die Rauchkammer der 99 4511 zeigen?

Grüße,
Julian

(@ Lutz Friedrich: Mein Versprechen vom letzten Jahr ist natürlich nicht vergessen. Ich hoffe, es klappt mit den Fotos in den nächsten Wochen endlich!)

von J.N. - am 16.03.2006 15:20

Re: Meppel, wie herum?

Hallo Julian,

die 99 4511 wird dies Jahr mit dem "Tender"-voraus richtung Lindenberg fahren. Also anders herum als beim letzten mal.

Mfg Sven

von Sven Lieberenz - am 16.03.2006 17:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.