Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
André Marks, ual, Rittersgrüner, S.Rassow, Schmalspur Nordländer, Martin Kilb, Weichenwärter

Normalspurige Schmalspurtransportwagen

Startbeitrag von Weichenwärter am 12.12.2006 08:52

Hallo,

durch die weiter unten gestellte Frage nach den Überlademöglichkeiten für Schmapurfahrzeuge auf normalspurige Transportwagen habe ich eine Ergänzungsfrage.

Wieviele solcher Transportwagen sind denn noch erhalten und wieviele noch in Betrieb ? Existiert überhaupt noch ein Bedarf für solche Wagen oder wird alles auf der Straße transportiert.

Grüsse
Weichenwärter

Antworten:

Hej "Weichenwärter".............in Putbus ,im Breich des Pommerschen Schmalspurmuseum ,steht noch so ein Transportwagen an der Überladerampe, beladen war er mit einem dreiachsigen Güterwagen. Im Herbst 2005 hab ich ihn dort noch stehen sehen. Sah aber nicht so aus als würde er noch häufig benutzt.
Schöne Grüße aus Hamburg, vom Schmalspur Nordländer.

von Schmalspur Nordländer - am 12.12.2006 10:38
Hallo Weichenwärter,

es existiert noch mindestens ein historisches Exemplar mit 4 Lenkachsen im Besitz der DGEG, der "4000 Stuttgart" mit Baujahr 1929. Der in der Fahrzeugdatenbank der DGEG angegebene Standort stimmt aber wahrscheinlich nicht.
Die Notwendigkeit solcher Fahrzeuge ist aber heutzutage leider eher gering, da die Transportpreise auf der Straße erheblich niedriger sind und angesichts der eher geringen Anzahl in Frage kommender Transporte die Vorhaltung eines solchen Spezialwagens eine wirtschaftliche Frage ist. Hinzu kommt die Notwendigkeit einer vorhandenen Überladerampe und damit einer Gleisverbindung zu einer regelspurigen Eisenbahn, was oft auch trotz räumlicher Nähe nicht mehr der Fall ist.
Ein typisches Beispiel für einen Fahrzeugtransport der Selfkantbahn ist zu sehen unter www.janssen-heerlen.nl.

Gruß Martin

von Martin Kilb - am 12.12.2006 10:49
Auf jeden fall gibt es doch noch den Wagen, der benutzt wurde um 99 1781-6 im Verkehrsmuseum Nürnberg zu Transportieren bevor sie auf den Transporter der Press GmbH verladen wurde. Oder war es nicht einer der gemeinten Wagen?
Es hieß nur "orginaler Loktransportwagen", aber auf den Bildern sah es so aus als währe es einer der selbigen.



von S.Rassow - am 12.12.2006 12:56
Hallo Weichenwärter,

noch einer befindet sich in Chemnitz-Hilbersdorf, beladen mit der IV-K 99566.

Gruß vom Rittersgrüner.

von Rittersgrüner - am 12.12.2006 14:42

Schmalspurtransportwagen

Hallo,
im EK hat Rainer Heinrich vor zwei, drei Jahren einen Vierseiter plazieren können, der sich mit den Überladerampen und den Transportwagen beschäftigt. Bin in Eile - vielleicht sucht jemand anderes einmal die Heftnummer?

Viele Grüße
AM

von André Marks - am 12.12.2006 14:56
In Zittau stand der 973 5 511-0 an dem für den Transport von Schmalspurfahrzeugen vorhandenen Sockel. Ist aber einige Jahre her, daß ich dort war.

Gruß, UAL

von ual - am 17.12.2006 16:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.