Vor 15 Jahren: 99 715 / 99 1781 / 970-402

Startbeitrag von Jörg Müller # am 12.02.2007 17:08

Hallo in die Runde,

ich habe mal aus aktuellem (15. Jahrestag) Anlass in meinem Fotoarchiv gekramt und ein paar interessante Bilder vom 28. Januar 1992 zusammengesucht.

An diesem Tag nahm die langjährige Traditionslok 99 715 Abschied aus Radebeul Ost. Mit dabei (und das hat mich selbst überrascht, wie die Zufälle doch manchmal so liegen) die VII K 99 1781 (die auf den Bildern erkennbar im damals charkteristischen Radebeuler Pflegezustand) die Rangierarbeiten ausgeführt hat.
Dritter der jetzt in Jöhstadt beheimateten Fahrzeuge in der Galerie ist der großfenstrige Personenwagen 970-402.


Auf dem Foto: 099 743 links, rechts: 99 1781 vorn (als 099 745 mit Kreide beschriftet) und 99 715 hinten.

Die Bilder sind zwar nicht in besonders gutem Zustand, leider war sowohl das damalige Wetter, Kamera, Negativfilm als auch Scanner einer besseren Belichtung und Schärfe abträglich, wegen dem 15-Jahre-Jubiläum wollte ich die Bilder aber dennoch nicht vorenthalten.

Hier der Direktlink zur Fotogalerie.
[www.museumsbahn-steinbach-joehstadt.de]

[www.pressnitztalbahn.de]

Jörg Müller
Preßnitztalbahn

Antworten:


Hallo Jörg!

Ich hatte ja vorgestern Gelegenheit die 99 715 und die 99 781 live in bzw. vor der Ausstellungshalle in Jöhstadt zu besuchen. Die 781 sieht ja wieder richtig schnieke aus! Und ich habe schon mal den Rollwagenzug in Schlössel bestaunt. Auf die Fotoveranstaltung am 30. April freue ich mich schon sehr. Hoffentlich finde ich einen Dummen, der meine Schicht übernimmt....

Gruß, Olaf.

von 99 555 - am 12.02.2007 18:40
Tja Olaf, da kann ich Dir nur Erfolg wünschen, den Tag frei zu bekommen, denn das Zugprogramm wird wieder sehr anspruchsvoll und abwechslungsreich. Wir basteln im Moment gerade an der Fahrplanstruktur.

Jörg

von Jörg Müller # - am 12.02.2007 20:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.