Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Werkbahn-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lars Ridder, Martin Schiffmann, Ulrich Neumann

Werkbahnrätsel aus dem Westerwald +Auflösung Jung 1549

Startbeitrag von Ulrich Neumann am 16.06.2013 19:45

Aus meinem Schatzkästlein
Völlig abseits, still und leise verabschiedete sich diese Dampflok vor 50 Jahren.
Von einem der dabei war, gibt es einen Bericht von diesem Tag und ganze 2 Fotos.
Leider werdet ihr diese Aufnahme nicht im EK-Buch finden...

Antworten:

Werkbahnrätsel aus dem Westerwald

War die Lok evtl. im "Umfeld" der noch bestehenden Westerwaldbahn unweit von Bindweide im Einsatz? Der Wagen hinter der Lok sieht stark nach Holzkastenkipper aus, weniger nach Kipplore für eine Tongrube?

von Martin Schiffmann - am 17.06.2013 06:41

Re: Werkbahnrätsel aus dem Westerwald

Hallo Ulrich!

Das könnte der Restbetrieb der 900-mm-Werkbahn der Tonzeche Oberdreis gewesen sein. Siehe auch hier: [www.bildarchiv-neumann.de] ab Absatz "Teil 2: Industrie-Schmalspurbahn Raubach – Roßbach/Oberdreis 900 mm Spurweite".

Interessanter Betrieb, den ich mir bei meinem Westerwald-Intermezzo anno 2004 auch mal angeschaut habe.
@Ulrich, wir hatten damals mal Kontakt zu dem Thema.

Schöne Grüße

Lars

von Lars Ridder - am 18.06.2013 12:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.