Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
To, Seb. Naumann, Bernd_B, vj0005, DAvE ..

Umleitungspläne Li1+2

Startbeitrag von To am 25.05.2004 18:20

Hallo
An den Haltestellen der Li 1 und 2 sind ja jetzt die Umleitungsinformationen für die Baustelle Ebert-Str. angebracht. Dabei ist mir aufgefallen, daß Li 1 ab 12.7 wieder durch die Eisenbahnstraße fahren soll und Li 14 sowohl an der Hbf/Westseite und am Hbf-Vorplatz halten soll (geht das überhaupt?) Sind denn die Baumaßnahmen im Leipziger Osten schon so weit vorangeschritten? Wäre ja etwas schade, dann dann die 1 nur noch Hbf/Ostseite bedienen würde.

Ach ja und hier auch mal ein lob an einen Fahrer;) Dem Fahrer von "altes Rathaus" hat man heute morgen richtig angemerkt, daß er seinen Spaß (oder sowas ähnliches) hat am Job...ist ja auch mal ein schöner Start in den Tag:)
to

Antworten:

Hallo To,

da muß ich dir ein bisschen widersprechen, (siehe URL [www.lsi-gmbh.de]) - die Linie 1 und 14 fahren nur vom 12.07. - 10.08.2004 ab Westplatz über Neues Rathaus - Wilhelm-Leuchner-Platz - Augustusplatz - Hauptbahnhof/Ostseite - Hoffmannstraße - Fr. List-Platz ..., die Baumaßnahmen/Bauarbeiten sind in der Eisenbahnstraße schon sehr weit fortgestritten, doppelgleiß von Fr.List-Platz bis Hermann-Liebmann-/Eisenbahnstraße, linker Abzweig in Richtung Hermann-Liebmann-Brücke in Betrieb. :)

Mit freundlichen Grüßen, DAvE

von DAvE .. - am 26.05.2004 16:00
Hallo,

Zitat

Ach ja und hier auch mal ein lob an einen Fahrer Dem Fahrer von "altes Rathaus" hat man heute morgen richtig angemerkt, daß er seinen Spaß (oder sowas ähnliches) hat am Job...ist ja auch mal ein schöner Start in den Tag


Meinst du den, der einem auf der 12 immer einen "Guten Morgen" wünscht, und einem dann den Linienverlauf ansagt? Oder noch was schrägeres? Das erstere find ich eigentlich ok, da kommt man sich auf seiner Reise wie im ICE vor.

MfG
Vincent

von vj0005 - am 26.05.2004 18:16
Hallo
Zitat

Meinst du den, der einem auf der 12 immer einen "Guten Morgen" wünscht, und einem dann den Linienverlauf ansagt?

Ja genau den mein ich, habe das zum ersten mal erlebt und war positiv überrascht, auch die zugestiegenen Fahrgäste wurden ja noch begrüßt;)



von To - am 26.05.2004 19:22
So etwas gibt es bei uns?
Find ich klasse - wäre schön, wenn es noch mehr solche Fahrer geben würde.

von Bernd_B - am 27.05.2004 07:18

Re: fahrgastfreundliche Fahrer

Hallo,

besonders der RVL hat einige nette Fahrer, die vom Betriebshof Zwenkau aus eingesetzt werden. Diese Fahrer fahren auch öfters auf der Linie 108, welche ich, als ich noch in Markkleeberg wohnte, öfters nutzte. Man hatte dann langsam seine Stammfahrer, wobei einer von ihnen jeden aussteigenden Fahrgast per Mikro "Auf wiedersehen und noch einen schönen Tag." sagte (und noch immer sagt). Außerdem hat er vorne immer das Mikro an, so dass der Fahrgast auch hinten Radio hören kann oder auch die betrieblichen Anweisungen.
Neuerdings bin ich mal wieder mit der "108" nach Markkleeberg gefahren und hatte wieder diesen Fahrer - ich habe mich natürlich sehr gefreut gehabt.

MfG Sebastian Naumann

von Seb. Naumann - am 27.05.2004 17:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.