Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oliver W., hamstermolch, Carsten Fischer, Sascha Claus

Olympiaaufkleber werden an Bahnen entfernt

Startbeitrag von Oliver W. am 29.05.2004 21:26

Hallo,

beim warten auf einige Umleitergüterzüge konnte ich heute in Leipzig Leutzsch vom Bahnsteig aus beobachten, wie ein Service Mitarbeiter einer LVB Tochtergesellschaft im Strbf. Leutzsch an allen Bahnen die Olympiaaufkleber an der Front und am Heck entfernte.

Da drängt sich mir die Frage auf, wie lange fahren noch die Olympia TGZ mit ihrer werbung durch Leipzig?

Vorsichtshalber habe ich heute mal noch schnell im Strbf. Paunsdorf die beiden Olympiawerbe TGZ aufgenommen (hatte mich mit genehmigung angemeldet...)

MfG
Oliver

Antworten:

Oliver W. schrieb:

Zitat

Da drängt sich mir die Frage auf, wie lange fahren noch die Olympia TGZ mit ihrer werbung durch Leipzig?


Das wird nicht mehr lang auf sich warten lassen, fürchte ich! Ich war letzte Woche auch nochmal auf Achse, um beide Züge vor die Kamera zu kriegen.
Wenn man weiter überlegt, müßte auch Bw 771 ("Gemeinsam auf Olympia-Kurs") demnächst seine Werbung verlieren... wodurch dann Tw 2190 und 2191 (sollten sie ihre Werbung behalten) wieder allein dastehen.
Obwohl vielleicht hängt sich ja dann der "Elefant" hinten dran ;)?!

Ciao und Gut' Nacht,
Carsten


von Carsten Fischer - am 31.05.2004 01:22
Zitat

[...]wodurch dann Tw 2190 und 2191 (sollten sie ihre Werbung behalten) wieder allein dastehen.
Obwohl vielleicht hängt sich ja dann der "Elefant" hinten dran ?!
Dann musst dem aber mächtig Alkohol einflößen, damit er blau wird. Der Olympiawagen sollte ja den »blauen Gesamtanblick wahren«, vielleicht erwartet uns ein neuer Eigenlob-Wagen.



von Sascha Claus - am 31.05.2004 14:20

...und gehen innen ziemlich schlecht ab...

Hallo,

von außen scheinen ja die aufkleber zum teil ziemlich leicht abzugehen, aber im Fahrgastraum sieht das bei einigen Fahrzeugen anders aus.

Bin heute mit der 7 und der 90 gefahren und sowohl in dem T4D-M als auch in dem MAN Bus konnte man erkennen, das da jemand versucht hatte den aufkleber abzuziehen, wohlgemerkt versucht.

Im Bus sah das am "tollsten" aus, der aufkleber war im fahrgastraum oberhalb der windschutzscheine des buses angebracht und auch dort hatte man den aufkleber versucht abzuziehen.
Doch da hatte man nur eine kleine ecke bzw die oberste schicht des aufklbers abziehen können, der rest klebt noch am bus dran.

Jetzt weis ich auch, warum der servicemitarbeiter in Leutzsch am sonnabend noch ne spachtel mit hatte, von außen gingen die aufkleber ja leicht ab, aber von innen.....

MfG
Oliver

von Oliver W. - am 31.05.2004 18:55

Re: ...und gehen innen ziemlich schlecht ab...

vielleicht sollte man es mal mit einem handelsüblichen heissluftfön versuchen...

von hamstermolch - am 31.05.2004 19:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.