Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oliver W., Ronny Kraus, Johan, Thomas Meyer, Sascha Claus, Jörg L.E., M-1402, Linie5, Bernd_B, Sebastian03, DAvE!

Ansagen in Linie 9? / Umsteigeansagen

Startbeitrag von Sebastian03 am 01.11.2004 16:48

Warum werden in allen Linien der Goerderring inkl. Zusatzhinweise dreisprachig angesagt, nur in der Linie 9 Richtung Thekla erfolgt ein lapidares "Nächster Halt: Goerdelerring"?
Ist das nur keinem bei der LVB aufgefallen?

Außerdem ist mir aufgefallen, dass in den letzten Wochen einige Umsteigeansagen wieder verschwunden waren, so z. B. in der 15 am Ostplatz (> Bus 60) oder am Johannisplatz (>4 und 7). Ich weiß nicht, ob die immer noch fehlen, aber haben die LVB die Ansagen überarbeiten wollen oder war es ein Softwaredefekt?

Antworten:

Hallo,
das in den letzten Wochen keine Umsteigemöglichkeiten in der Linie 15 angesagt wurden, lag wahrscheinlich an der Umleitung über die Karl-Heine-Str.
Als die Bahnen in den Ferien dort umgeleitet wurden, waren in den betroffenen Linien keine Umsteigemöglichkeiten zu hören. Jetzt werden sie wieder abgespielt werden. (zumindestens nach Miltitz raus).



von Linie5 - am 01.11.2004 19:39

Bald neue Ansagen?

Letzte Woche wurden die Fahrgäste der Linie 9 in Thekla nur mit den Worten "Wir freuen uns, dass sie sich in unseren Fahrzeugen wohlfühlen" verabschiedet, gesprochen von der bekannten Frauenstimme.

Vielleicht wird bald etwas Abwechslung in den tristen Fahrgastalltag einkehren ;)

PS: O.g. Ansage kam in einem NGT8, in einer Tatrabahn würde ich mir allerdings ziemlich veralbert vorkommen...

von Bernd_B - am 02.11.2004 12:25

Re: Bald neue Ansagen?

Zitat

Letzte Woche wurden die Fahrgäste der Linie 9 in Thekla nur mit den Worten "Wir freuen uns, dass sie sich in unseren Fahrzeugen wohlfühlen" verabschiedet, gesprochen von der bekannten Frauenstimme.
Wird so nicht die altbekannte Bitte, die Füße von den Sitzen zu nehmen, eingeleitet?



von Sascha Claus - am 02.11.2004 14:11

Re: Bald neue Ansagen?

Sascha Claus schrieb:

Zitat

Letzte Woche wurden die Fahrgäste der Linie 9 in Thekla nur
mit den Worten "Wir freuen uns, dass sie sich in unseren
Fahrzeugen wohlfühlen" verabschiedet, gesprochen von der
bekannten Frauenstimme.Wird so nicht die altbekannte Bitte,
die Füße von den Sitzen zu nehmen, eingeleitet?


Hallo,

dies ist vollkommen richtig, so beginnt die Ansage mit der Bitte die Füße von den Sitzen zu nehmen.

Aber bei so vielen möglichen texten kann man sich ja auch leicht bei der Eingabe "verdrücken"!

By the way: Bald ist ja auch wieder die schöne Adventszeit und da gibts ja auch ne ansage von...

MfG
Oliver

von Oliver W. - am 02.11.2004 15:53

Re: Ansagen in Basel

Hallo aus Basel,

Hier zwei Fahrgastansagen der Basler Verkehrs-Betriebe zum anhören:

Auf der Willkommenseite von TramOldtimer Basel
[www.tramoldtimer-basel.ch] (automatisch abgespielt)

Messelinie 2, Haltestelle Kirschgarten
[www.tramoldtimer-basel.ch] (Player)

Depotansage
[www.tramoldtimer-basel.ch] (Player)

Viel Spass beim anhören.

MFG
Thomas



von Thomas Meyer - am 02.11.2004 16:05

Re: Ansagen in Basel

Sie mit Ihren Basel nerven langsam ... < nicht böse gemeint

von DAvE! - am 02.11.2004 16:12

Re: Fahrgastansagen

?????????????????????????????

Wie wäre es denn anstatt die Forumsteilnehmer zu kritisieren, einen Beitrag zum Thema Strassenbahn Ansagen beizusteuern ?

Z.B. eine Ansage zum abspielen bereitstellen." Linie 9 Richtung Thekla"

Das würde mich auch interessieren diese zu hören.

mfg
Thomas Meyer



von Thomas Meyer - am 02.11.2004 17:53

Re: Bald neue Ansagen?

Zitat

By the way: Bald ist ja auch wieder die schöne Adventszeit und da gibts ja auch ne ansage von...
Aber doch nicht im Advent! :)



von Sascha Claus - am 02.11.2004 17:57

Re: Bald neue Ansagen?

Sascha Claus schrieb:

Zitat

Aber doch nicht im
Advent! :)


Doch so nen ansage solls geben , die soll aber NUR im Dezember abgespielt werden und nicht mitten im Jahr....

Aber die beiden Ansagen wenn jemand in der Lichtschranke der Tür finde ich immernoch am besten...

von Oliver W. - am 02.11.2004 19:03

Re: Bald neue Ansagen?

Die Ansage "Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen ruhigen Jahreswechsel" usw. kam letztes Jahr schon mal - mitten im Oktober, kurz vor der Haltestelle Eutritzscher Zentrum (in der 16). Zuerst Verwirrung im Wagen - dann hatte der Fahrer die Lacher auf seiner Seite :-)

~j.

von Johan - am 02.11.2004 20:06

Re: Bald neue Ansagen?

Hat die Ansage mit den blockierten Tönen schon mal jemand von Euch gehört, oder wird sowas nur gemunkelt bzw. über irgendwelche Kontakte behauptet?

von Ronny Kraus - am 02.11.2004 20:38

Re: Bald neue Ansagen?

Ronny Kraus schrieb:

Zitat

Hat die Ansage mit den blockierten Tönen schon mal jemand von
Euch gehört, oder wird sowas nur gemunkelt bzw. über
irgendwelche Kontakte behauptet?


Hi,

also wenn du die Ansage: "Hallo Hallo ja sie, bitte treten sie aus dem Türbereich" meinst, so habe ich diese schonmal in nen NGT8 auf nen 4er Kurs gehört und nen Kumpel hat erst vor 2 Wochen wieder diese ansage gehört.

von Oliver W. - am 02.11.2004 20:46

Re: Bald neue Ansagen?

Heißt es nicht "Hallo Sie! Ja, Sie sind gemeint! Bitte treten Sie aus dem Türbereich!"?

Aber kennt ihr schon die: "Bitte treten Sie ins Wageninnere durch"?

~j.

von Johan - am 02.11.2004 22:32

Re: Bald neue Ansagen?

Johan schrieb:

Zitat

Aber kennt ihr schon die: "Bitte treten Sie ins Wageninnere
durch"?

~j.


Ja, diese ansage ist mir bekannt.
Diese Ansage müßte viel öfters kommen, denn ich habe schon oft erlebt das sich um die Türen im Wageninneren kleine Grüppchen bilden, im wageninneren allerdings noch stehplätze frei sind.

von Oliver W. - am 02.11.2004 23:12

Re: Bald neue Ansagen?

Ja, das ist die gemeinte Ansage. Aber ich hoffe nicht, dass die LVB wirklich eine so flache und primitive Ansage auf ihre zahlenden Kunden schallen lässt... Also, hat die schon mal jemand gehört?

von Ronny Kraus - am 03.11.2004 12:10

Re: Ansagen in Basel

Dave, ließ Dir mal die Reaktionen auf die meisten Deiner Beiträge durch und Du wirst feststellen, dass Dein Kommentar "Sie nerven langsam" auch und vor allem auf Dich zutrifft!

von Ronny Kraus - am 03.11.2004 12:12

Ansagen in Augsburg

Dort gibts ne Ansage in wiederkehrenden Intervallen wo die Fahrgäste darauf hingewiesen werden, nicht zu vergessen ihre Fahrscheine zu entwerten.Macht zumindest die Argumentation von Kontrolleuren bei der Ticketüberprüfung einfacher.



von Jörg L.E. - am 04.11.2004 17:25

Re: Ansagen in Augsburg

Auch wenns nichts mit Leipzig zu tun hat:
"Bitte gültigen Fahrausweis beschaffen und selbst entwerten" - das ist der genaue Wortlaut in Augsburg.... Aber nett anzuhören....

MfG

von M-1402 - am 08.11.2004 21:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.