Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jörg L.E., Andreas M, Seb. Naumann

Tram Halberstadt

Startbeitrag von Jörg L.E. am 15.01.2006 17:13

War am Samstag in der Würstchen-Metropole und habe einige Fotos gemacht. Bei Interesse einfach melden.Sind 5 E-Mail Pakete.

Eindrücke vom Samstag:

Die Endstelle Klus ist interessant.Der normale Linienbetrieb endet dank Zweirichtungsfahrzeuge im Stumpfgleis.Für Stadtrundfahrten gibt es hingegen eine Gleisschleife die somit im Linienbetrieb nie befahren wird.Der Pendelbetrieb auf der SL 3 lohnt sich in keinster Weise.Höchstens 2-3 Fahrgäste nutzen dieses Angebot was es nur außerhalb von Montag-Freitag gibt.Erstaunlich daß sowas nicht andersweitig betrieben wird.Der Bus am W.E/Feiertags fährt in einem schlechteren Takt(60min zu Tram 30min-Takt).Respekt an die Betriebe für den Trambetrieb.

Die Gleisanlagen sind in einer guten Verfassung.Eine Baustelle gibt`s zur Zeit auf der SL 2 in der Fr.-Ebert-Straße wo gleich alles gemacht wird.Neubauvorhaben sind erstmal keine geplant.

Am Bahnhof fiel mir die schlechte Informationslandschaft auf.Auch der Fahrkartenautomat war etwas veraltet.Leider nur Geldkarte und Münzen.

Ansonsten Hut ab daß sich diese kleine Stadt noch nen Trambetrieb leistet.Hinfahren lohnt sich, nicht nur der schönen Altstadt wegen.Unsere Leoliner werden sich dort wohlfühlen.Fotofan`s sei die Kreuzung Gröperstraße/Dominikanerstraße an Herz gelegt.Die SL 1 und 2 kreuzen sich dort fast zeitgleich in alle Richtungen.Sammelanschluß besteht am Holzmarkt(SL 1 zu SL 2) und an der Herbingstraße(SL 2 zu SL 3,aber nur am Wochenende).Seit vormittags dort sonst steht Ihr euch dank des 30min-Takt`s ab ca. 12 h Löcher in den Bauch.Der Betriebshof ist an der Endstelle SL 1 ,Friedhof.

P.S. Auf dem Weg dahin auch empfehlenswert der neue Riebeckplatz in Halle. Kompliment an die HAVAG. Dort wurde solide Arbeit geleistet.Bilder wer mag auf Anfrage.

Antworten:

Hallo,

Linie 3 sollte eigentlich nach meiner Meinung auch in der Woche eingesetzt werden. Die Gleise liegen und der eine Straßenbahnkurs dürfte u.U. preiswerter als ein Omnibus sein. Die Linie 12 fährt auch oft parallel zur Straßenbahn, diese könnte man durch ein oder zwei Quartiersbuslinien (in Halberstadt auch vorhanden, z.B. im Norden) ersetzen. Ich war im Sommer auf Linie 3 unterwegs und da schwankte die Auslastung zwischen drei und zehn bis 15 Fahrgästen pro Fahrt. Im Sommer scheint also mehr los zu sein.

Ist die Baustelle Friedrich-Ebert-Straße bereits fertig gestellt oder endet dort noch die Linie 2 mittels der provisorischen Kletterweiche?

Ein Besuch des Betriebes kann sich auch in der Woche lohnen, da wird alle 15 min gefahren. Allerdings wird die Klusstrecke, also die Linie 3, nur am Wochenende sowie an Feiertagen bedient. An diesen Tagen gilt, wie von Jörg beschrieben, au0erhalb des Einkaufszeit an den Samstagen der 30-min-Takt.

MfG Sebastian

von Seb. Naumann - am 15.01.2006 18:54
Ich war vor ein paar Jahren mal dort. Da fuhren die Bahnen noch öfter. Tolle Stadt tlw. großzügige DDR- Architektur drei Kurven weiter dann gleich die Fachwerkhäuser.

Hut ab für die Politiker die sich in der Stadt für die Tram entschieden haben.

Andreas

von Andreas M - am 15.01.2006 19:45
Zitat

Ist die Baustelle Friedrich-Ebert-Straße bereits fertig gestellt oder endet dort noch die Linie 2 mittels der provisorischen Kletterweiche?


Linie 2 fährt ihre normale Strecke. Auf besagtem Baustellenabschnitt auch 2-gleisig.Kurzum,wie zur Zeit in der inneren Jahnallee in L.E. ..Bimmel fährt normal,der Rest hat Pech. :-)



von Jörg L.E. - am 15.01.2006 20:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.