Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tobias.Hartmann, Lutz G., Tobias Walter

Fahrgast-Zählfahrzeuge

Startbeitrag von Tobias Walter am 17.01.2006 00:56

Hallo,

gibt es eigentlich schon XXL mit dieser Einrichtung bzw. bekommen die Leo´s auch diese "Löcher"?

Laut der Auflistung Stand 01.01.2005) aus "Die Bimmel" 1/ 2005 ergibt sich ja folgende Verteilung:
Dölitz: 1x 33c und 1x 33d;
Paunsdorf: 2x 33c, 2x 33d, 1x 65c und 1x 68;
Angerbrücke: 3x 33c, 3x 33d, 2x 65c, 1x 65d und 1x 68;
Wittenberger Straße: 1x 33c, 1x 33d, 4x 36 und 1x 65c.

Nun ergibt sich für mich die Frage, wie setze ich die Fahrzeuge sinnvoll ein?
Ausschließlich passende Fahrzeuge?
Gerade hier ergeben sich bei Dölitz die ersten Wiedersprüche in puncto Effektivität:

* Dölitz: 2x 1 T-M, 1x TT, 2x TZ (Bw ohne Zählfunktion?), TGZ-M in diversen Kombinationen;

* Paunsdorf: 2 TGZ (1x 65c, 1x 68) bzw. auch hier in diversen Kombinationen;

* Angerbrücke: 3 TGZ-M mit 65c bzw. 68 sowie in diversen Kombinationen;

* Wittenberger Straße 1x TGZ-M und 4x NGT8.

Wenn man denjenigen glauben darf, die die dinger Auswerten müssen, funktioniert es ja besten´s *g*.

Antworten:

Hallo,

Zählfahrzeuge werden bei Bedarf an andere Bf'e verliehen, so daß ein effektiver Einsatz gewährleistet ist.

MfG Lutz

von Lutz G. - am 17.01.2006 13:06
Hallo,

1201 und 1202 haben Zähleinrichtung. Die war schon von Anfang an drin.

Tschüß
Tobi

von Tobias.Hartmann - am 17.01.2006 13:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.