Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Senny, DAvE LE, Seb. Naumann, Jörg L.E., Tatra 1850, carsten L.E., TLpz

Fotos..Haltestelle "AnDerTabaksmühle"

Startbeitrag von DAvE LE am 26.01.2006 19:14

Hallo ..

durch die Umgestaltung der Prager Straße verschwand auch der Abzweig zum Friedhofsweg, wo einst die Haltestelle "An der Tabaksmühle" für die Linie22 war, sind heute Bahnsteige für die Linie70 :cool:






Antworten:

Huhu,

sieht recht nett aus dort, sollte echt mal wieder dort vorbeifahren. Hast du auch paar Fotos von der Brücke gemacht? Würde mich mal interessieren wie weit man dort mittlerweile ist.

MfG Senny

von Senny - am 26.01.2006 19:29
Hi ..

jo, von der Brücke hatte ich heute mal wieder dran gedacht, bloß irgendwas störte da immer, also sieht schön flach dort aus, alles voller beton, werd' morgen nochmal vorbei schauen, hoffentlich stört dann mich nichts, oder ich bin tatsächlich zu klein :cool:



von DAvE LE - am 26.01.2006 19:42

doch nicht

Der Abzweig verschwindet aber nicht, sondern wird in neuer Form für die Ausfahrt der Schleife "Naunhofer Str." neu gebaut (zweigleisig). Die Fertigstellung erfolgt im Zuge der Sperrung zur Anbindung der 15 an die noch zu bauenden Brückengleise.

Anfang Mai ist alles fertig

von carsten L.E. - am 27.01.2006 00:09

Re: doch nicht

Huhu

da will ich doch mal versuchen einiges zu korrigieren.

Ich bin eher der Meinung Dave meinte den Abzweig Schleife Völkerschlachtdenkmal/Richard-Lehmann-Straße, oder?

@ Carsten,

Zitat

sondern wird in neuer Form für die Ausfahrt der Schleife "Naunhofer Str." neu gebaut (zweigleisig).


Das ist so nicht ganz richtig. Die ausfahrt aus der Schleife Naunhofer Straße in die Prager Straße wird eingleisig sein. Es befindet sich lediglich ein Überholgleis in der Schleife. Siehe Fotos:


Blick Richtung Völkerschlachtdenkmal/Richard-Lehmann-Straße


Blick Richtung Prager Straße

Hab die Bilder für dokumentarische Zwecke nicht bearbeitet


MfG Senny

von Senny - am 27.01.2006 11:30

B 2 - Richtungsführung

Die BL 70 wird ja dort künftig in beide Richtungen geführt.Und wie verbleibt der Fernverkehr der
B 2.Weiter nur Richtung Süden oder auch in beide Richtungen ? Viel Platz ist ja nicht.



von Jörg L.E. - am 27.01.2006 11:43

Re: B 2 - Richtungsführung

Huhu,

Zitat

Und wie verbleibt der Fernverkehr der
B 2.Weiter nur Richtung Süden oder auch in beide Richtungen ?


Der Friedhofsweg, welcher ja früher nur Richtung Südern befahrbar war, soll nur noch für den Linienverkehr freigegeben werden.
Der ganze übrige Verkehr wird über die neue ausgebaute Kreuzung Prager Straße/Tabaksmühle laufen.



MfG Senny

von Senny - am 27.01.2006 11:48

Re: B 2 - Richtungsführung

Danke für die schnelle Beantwortung.Da werden sich einige Autofahrer nur sehr schwer daran gewöhnen.Für den 70er auf jeden Fall eine Aufwertung.



von Jörg L.E. - am 27.01.2006 12:01

Re: B 2 - Richtungsführung

Meines Erachtens hätte man die 70 auch wie den KFZ- Verkehr führen können. Die Renaturierung der Strassen (incl. der nicht mehr benötigten Zufahrt zum Messegelände) hätte dann ein großes grünes Parkstück ergeben. Wäre auch nicht zu verachten gewesen und glaube sogar mal angedacht.

von TLpz - am 27.01.2006 13:01
Mahlzeit ..

ich meinte schon den Abzweig in den Friedhofsweg, wo demnächst die Linie2 aus der Schleife und dann Richtung Altes Messegelände fährt.



von DAvE LE - am 27.01.2006 13:58
Hallo,

die Fotos von Dave sind ja richtig interessant. Eine so lukrative Straße allein für den Omnibuslinienverkeh (also Busspur) habe ich noch nie gesehen, selbst Hamburg dürfte das noch übertreffen. :-)

MfG Sebastian

von Seb. Naumann - am 27.01.2006 14:25
Huhu,

ob die Straße allein so lukrativ ist lasse ich mal stehen. Jedenfalls wurde nur im Haltestellenbereich die Fahrbahn erneuert. Die restlichen ca 300m besitzen noch die alte unsanierte Fahrbahn. Man hat sich im Friedhofsweg nur den Rückbau erspart und für die Busbenutzung ist der Fahrbahnzustand mehr als ausreichend. Dazu spart man sich zusätzlich noch 1-2 Minuten Fahrtweg in Richtung Norden.

MfG Senny

von Senny - am 27.01.2006 14:36
Hallo,

@ Senny:

Das, was du meinst, wollte ich ja auch mit meinem Posting sagen.

Diese "Busspur" wird die Hamburger besonders hinsichtlich der behindertengerechen Bahnsteige übertreffen. Linie 70 wird dann viele behindertengerechte Bahnsteige in dichter Folge aufweisen: im Friedhofsweg, an der Alten Messe, in der Oststraße, an der Breite Straße, an der Eisenbahnstraße und am Stannebeinplatz.

Übrigens, wer typsiche Hambuger Busspuren nicht kennt: Dort fahren die Busse zum Teil auf den ehemaligen besonderen Bahnkörpern der stillgelegten Straßenbahn in der Mitte einer vierspurigen Straße. Die Haltestellen befinden sich wie bei der Straßenbahn in Straßenmitte (es sind also Haltestelleninseln, aber ohne jegliche "Bahnsteigerhöhung") und es kommen auch die für die Straßenbahn üblichen Lichtsignalanlagen zur Anwendung. Es fehlen eigentlich nur noch die Oberleitung und die Straßenbahnschienen ... Wer das mal live erleben möchte, fahre ab Bahnhof Dammtor mit der Metrobuslinie 5 in Richtung Norden bis zur nächsten U-Bahn-Station.

MfG Sebastian

von Seb. Naumann - am 27.01.2006 16:01
Gibts auch ein Bild von der Wendeschleife?

von Tatra 1850 - am 27.01.2006 21:21
Huhu

Zitat

Gibts auch ein Bild von der Wendeschleife?


Schau am besten mal bei Dave auf die Homepage. Unter Baumaßnahmen und dann zu Prager Staße. Da findest du auch Bilder von der Schleife.


MfG Senny

von Senny - am 28.01.2006 13:23
Hi ..

@Tatra 1850
Gibts auch ein Bild von der Wendeschleife?
entweder wie Senny schon sagte, auf meiner Homepage, oder wenn du die Tabaksmühlenschleife meinst >





von DAvE LE - am 28.01.2006 15:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.