Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
1418, Einsatzdokumentation, Tobias.Hartmann, M. Herrmann, Seb. Naumann, Oliver W., Tony L.

Verkehrsaufsicht

Startbeitrag von Einsatzdokumentation am 29.01.2006 20:18

Hallo,

hat jemand Infos über die neuen VW T5 der Verkehrsaufsicht? Wieviele sind gekauft worden, was passiert mit den alten. Git es eine Beladeliste o.ä.?
Hat zufällig schon jmd Bilder machen können?

Antworten:

Hallo,

war heute ziemlich überrascht als ich ein solches Fahrzeug an der Haltestelle Kiewer Straße stehen sah.
Für ein Foto war es zu dunkel, außerdem war ich im Auto als Beifahrer unterwegs...

MfG
Oliver

von Oliver W. - am 29.01.2006 20:47
Hallo...
mir ist der erste VW-T5 gestern abend begegnet. Er hatte sich neben der Gastankstelle in der Jahnallee versteckt. Ist mir im Dunkeln nur aufgefallen, weil die hintere rechte Seitenscheibe jetzt aus Metall ist... ;-)
MfG Uwe

von 1418 - am 29.01.2006 20:53
Meiner hatte das Kennzeichen L-TB 5171



von Einsatzdokumentation - am 29.01.2006 21:37
Hallo,

ich habe so ein neues orangenes Teil am Sonntag so gegen 10 Uhr auf der Zeppelinbrücke gesehen, als ich dort fotografiert hatte. Der Wagen stand direkt neben mir, ich habe aber nicht den fotografiert, weil mich zum einen diese "Veilchen" nicht brennend interessieren und ich andererseits den Fahrer nicht belästigen wollte. Und so ganz sicher, dass es ein neuer Wagen sei, war ich mir auch nicht.

MfG Sebastian

von Seb. Naumann - am 30.01.2006 15:18
Hallo

Ist euch dieses neue Fahrzeug erst jetzt aufgefallen? Die VW fahren schon seit mindestens einer Woche! Es dürften aber nicht viele sein, die die LVB gekauft haben, denn es fahren immer noch einige der alten rum.

MfG Tony

von Tony L. - am 30.01.2006 18:44
Hallo,

bei den Fahrzeugen der LVB handelt es sich um Leasingfahrzeuge der LTB. Diese werden aller drei Jahre durch Neufahrzeuge ersetzt. Dies nur zur Info.

MfG Mark

von M. Herrmann - am 31.01.2006 22:56
Hallo,

die SWL fahren auch neue Combos in dunkelblau. Ist halt der ganze normale Fahrzeugaustausch.

Tschüß
Tobi

von Tobias.Hartmann - am 01.02.2006 09:29
Hallo...
nur der blau-gelbe T4-lang, der mal ne zeitlang als Reserve für die 68 herhalten mußte, hält sich eisern. Eigentlich wäre der schon bei der letzten Wälzung mit fällig gewesen...
MfG Uwe

von 1418 - am 01.02.2006 10:10
Der kam allerdings auch etwas später. Der dürfte auch eine andere Ausstattung haben, da kann es sein, dass der in anderen Intervallen ausgetauscht wird.

Tschüß
Tobi

von Tobias.Hartmann - am 01.02.2006 10:14
oder als einer von wenigen gekauft wurde. Irgendwas war wohl damals...
DieAusstattung ist durchaus anders als bei den orangen Fahrzeugen der Strea:
Von außen nur noch gelbe Rundumleuchten statt blau, eine Matrix-Anzeige als Linien-/Endstellen-Anzeige, und innen die normale 8/9-Sitz-Bestuhlung anstelle des "Büros" der orangen VW-Transorter der Strea. Ich glaub, der hatte sogar nen Entwerter drin bzw. die Grundplatte dafür. Dieses Fahrzeug (ich glaub L-NV 1741) wurde während des Umbaus der Angerbrücke gernals "Personal-Wagen" für Leutzsch verwendet...
Gruß Uwe

von 1418 - am 01.02.2006 10:35
Es gab/gibt 2 gelbe T4´s. Einer mit Matrix Anzeige (L-NV 1740) der ander ohne (L-NV 1741).

Wieviel T5´s sind denn nun gekommen? Werden die alten außer Dienst gestellt?



von Einsatzdokumentation - am 01.02.2006 21:14
Von den neuen T5 hab ich bis jetzt nur die L-TB 5171 gesehen. Das wird wohl Stück für Stück gehen, so ein Innenausbau ist nicht an einem Tag gemacht... von den gelben ist mir aktuell (und seit geraumer Zeit) nur noch die L-NV 1741 bekannt. Er stand auch heute (bzw inzwischen gestern) zum 23:00er Sammelanschluß an der Blechbüchse.
MfG Uwe

von 1418 - am 01.02.2006 23:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.