Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ronny Kraus, Tatra 1850, Otto Normal, Tobias Walter, Oliver W., Tony L., 1418, 810 600-7

T4D 1941 + T6A2

Startbeitrag von 810 600-7 am 26.02.2006 17:16

Hallo,

ich habe mal eine Frage zum T4D 1941. Am Freitag war ich in Leipzig unterwegs, da in der letzten Woche ja der Altbaueinsatz nochmal besonders intensiv gewesen ist. Besagter 1941 glänzte vor allem durch sein originales Lüftergitter mit der Wulst drumherum. Meinen Fotos nach ist er der einzige Wagen mit dieser Art Lüfter. Kann mir jemand sagen, weshalb dies so ist?

Dann noch eine Frage zu den T6A2: Sind diese werksseitig mit den kleinen Dachluken ausgerüstet gewesen? Aus Rostock kenne ich nur die großen Dachluken.

Im Voraus Danke für die Antworten.

Martin

Antworten:

Hallo

Meiner Meinung nach hat noch ein anderer T4D solch ein Lüftungsgitter. Frag mich nur nicht welcher.

von Tony L. - am 26.02.2006 17:19
Hallo,
die T6/B6 waren m.W. von Anfang an mit den kleinen Dachlufen ausgerüstet,ebenso die letzte(n) Serie(n) T4D/B4D,die sie aber zur Modernisierung verloren haben...
MfG Uwe

von 1418 - am 26.02.2006 17:26
Hallo,

also ich hätte da noch T4D 1907 anzubieten.....



MfG
Oliver

von Oliver W. - am 26.02.2006 18:57
Hallo,

soweit ich das weiß, hatten alle (?) T4D ursprünglich diese "wülste". Ich denke mal, das da evtl. der Rost blüte...

MfG

von Tobias Walter - am 26.02.2006 22:21
War das eine Art "Windleitblech"?

von Ronny Kraus - am 26.02.2006 22:37
Windleitblech????? :confused:


1941 hat es noch original.

von Tatra 1850 - am 27.02.2006 05:28
Eher eine Regenrinne. Aber ohne wirklichen Nutzen und daher meist nicht mehr vorhanden.

von Otto Normal - am 27.02.2006 22:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.