Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tony L., 1418

Störung Antonienstraße

Startbeitrag von 1418 am 01.03.2006 23:27

Hallo...
am gestrigen Mittwoch nachmittag fegte ein kleiner Schneesturm (nicht nur) über den Südwesten Leipzigs. An der Kreuzung Antonien-/Gießerstraße kam es in dieser Zeit zu einem Verkehrsunfall mit mindestens 3 beteiligten KFZ, die Gleise waren von ca.14:30 bis ca.16:15 blockiert. Die Linien 1 und 2 wurden nach Großzschocher umgeleitet. Mit den hinter der Unfallstelle abgeschnittenen Kursen (2xT6-TGZ der 1 und 2xNGT8 der 2) wurde ein Pendelverkehr zwischen Lausen und dem Gleisdreieck Herrmann-Meyer-Straße eingerichtet, von dort bis zum Adler waren 2 O405GN und 1 Silberpfeil als "SEV 1" unterwegs. An der H.-Meyer-Str. kam es dabei zu teilweise chaotischen und haarsträubenden Situationen,die PKW-Fahrer waren mit rückwärtsfahrenden Straßenbahnen schier überfordert ;-) Auf den Linien 1 und 2 kamen außerdem mehrere Kurswagen zum Einsatz. Auch die Busse der Li.60 wurden zeitweise durch die Nebenstraßen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
MfG Uwe

Antworten:

Hallo

Der Fahtzeugeinsatz auf den umgeleiteten Linien war auch genial. Mit einem T4D durch die Dieskaustraße...


1965+704 in Großzschocher. Das war der einzige T4D-Kurs auf der 2.

MfG Tony

von Tony L. - am 02.03.2006 06:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.