Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tony L., Jochen Schaz, Carsten Fischer

nächtliche SL 15E (m6B)

Startbeitrag von Carsten Fischer am 22.05.2006 15:58

Hallo an alle!

Heute gibt es mal Umleitungsbilder der anderen Art.
Wer sie noch nicht gesehen hat... nachts gibt es eine SL 15E, welche zwischen Miltitz und Naunhofer Straße verkehrt (Abfahrt Miltitz: 22:40 Uhr | Ankunft Naunhofer Straße: 23:21 Uhr).

Während der Baumaßnahme Prager Straße und Neubau der Brücke zwischen Altem Messegelände und Naunhofer Straße war die gleichnamige Endstelle bekanntlich nicht befahrbar. Die besagte SL 15E vekehrte trotzdem, bis Johannisplatz.
Während des Haltestellen-Um/Neubaus am Hauptbahnhof wurde in der neu errichteten Schleife am Rabensteinplatz gewendet (Wendezeit knapp 20min). Nachdem der Hauptbahnhof am 2. April 2006 freigegeben wurde, gab es nachts auch wieder eine SL 12 am Johannisplatz.
Somit mußte die SL 15E für 3 Wochen eine zweite Interimsendstelle aufsuchen, hierfür wurde das "Dreieck" Prager/Riebeckstraße gewählt. Ab Johannisplatz ging es dann der Route der SL 4E hinterher und ab Prager Straße als SL 15 zurück nach Miltitz.
Seit 24. April 2006 fährt die SL 15E wieder zur Naunhofer Straße.

In der Woche gab es bis zur Netzanpassung (2. April 2006) N-TZ auf der SL 15E.


Am Wochenende allerdings war die SL 15 (und somit auch SL 15E) komplett in der Hand der NGT12...


... welche auch in der Schleife Johannisplatz ein gutes Motiv boten >*klick*

Antworten:

Hallo Carsten, danke für die schönen Bilder. Besonders das erste und das vorletzte gefallen mir sehr gut.

Das mit dem "ungewöhnlichen Gast" ist schon sehr kurios, zumal als Einrückerlinie. Wäre es eine 15E gewesen, hätte doch aber auch "15E" drangestanden, oder ? Vor allem musste der ja auch irgendwie in die Angerbrücke kommen ? Hm, könnte aber auch ne Erprobungsfahrt gewesen sein und der Fahrer hat ein bißchen am IBIS gespielt....

Gruß, Jochen

von Jochen Schaz - am 22.05.2006 16:26
Hallo Carsten

Sehr schöne Bilder! Manchmal denkt man, dass du ein Mensch bist, der nie schlaf braucht ;-) . Dafür gibt es aber auch immer ein sehr gutes Ergebnis.

Zu dem besonderen Gast: Ich habe die Bilder auch schon gesehen und mich auch gewundert. Es gibt aber eine einfache Erklärung. Die LVB haben warscheinlich an diesem Tag die Betrieberlaubnis für das Fahrzeug erhalten. Darauf konnte das Fahrzeug auch eingestzt werden. Da der Angerbrücker Kurs der 7 zu der Zeit schon eingerückt ist und der Angerbrücker BeDi den Leo aber einsetzten wollte, hat er ihn wohl auf einen dann einrückenden Kurs der 15 gesetzt. das hat, weil es so spät war, kaum einer mitbekommen. Ein Indiz dafür ist auch der korrekte Kurs auf der Anzeige. Einen Tag später ging er ja auf Einsatz auf der 7...

MfG Tony

von Tony L. - am 22.05.2006 17:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.