Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
smt-dd, Jörg L.E., DAvE LE

Dortmunder Fahrerin hats getan !!

Startbeitrag von DAvE LE am 19.06.2006 10:52

Eine Dortmunder Straßenbahnfahrerin ist am letzten Sonnabend mit ihrer Straßenbahn nach Betriebsschluß auf eigene Faust nochmals zum Stadion gefahren, um wartende Fans abzuholen und in die Innenstadt zu bringen. Auf die verdutzte Nachfrage der Leitstelle, warum sie nach der eigentlich letzten Fahrt auf der Linie nicht ins Depot fahre, antwortete sie: "Da stehen doch noch Leute". Für die Leitstelle sei es dieser Umstand "kein Thema" gewesen, ihr dies zu erlauben, sagte eine Sprecherin der Stadt gegenüber der Presse. Die Frau habe sich anstecken lassen von der tollen Stimmung unter den Fans.

Quelle:
[drehscheibe-online.ist-im-web.de]

Antworten:

:spos: . Gute Frau. Das nenne ich mal Einsatz und Servicegedanke.



von Jörg L.E. - am 19.06.2006 20:33
Nun - das gab es auch schon in Dresden - solange Lenkzeiten und Ruhezeiten eingehalten werden - geht das ja auch - dummerweise reizen immer mehr Dienste die Lenkzeiten aus, so dass man nicht so einfach noch eine Runde dran hängen kann.

Aber eigentlich ist es ja eine "Fehlplanung":sneg: die die Fahrerein :spos: ausgebügelt hat

von smt-dd - am 20.06.2006 06:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.