Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Guido Wranik, Tony L., Tatra-Fan, Tobias.Hartmann

Weihnachtssonderfahrt - geänderter Ablauf

Startbeitrag von Tobias.Hartmann am 26.11.2006 15:58

Hallo,

hier nun das neue Programm für die Weihnachtssonderfahrt am 02.12:

Am 2. Dezember 2006 findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt, zu der wir hiermit alle interessierten Nahverkehrsfreunde recht herzlich einladen möchten.
Wir fahren mit dem NFTW4 5050 und steuern dabei verschiedene Punkte im Liniennetz an. So wird u.a. die Endstelle Knautkleeberg und der Johannisplatz ein Ziel sein. Da der Triebwagen nicht für Personenbeförderung zugelassen ist, wird ein Solo-T6 diese Aufgabe übernehmen und die Teilnehmer hinterherfahren.
Im Anschluss an die Fahrt findet - wie üblich - das Kaffeetrinken und gemütliches Beisammensein statt. Diesjährig ist es die "Kirschblüte", die sich in "An der Parthe" befindet. Sie liegt in der Nähe der Haltestelle "Samuel-Lampel-Straße" (erreichbar mit Linie 9 und 70).

Im zu entrichtenden Obulus ist ein Kaffeegedeck bereits enthalten.

Leipziger Freundeskreis Nahverkehr e.V.
Postanschrift: 04133 Leipzig Postfach 22 13 37
Infotelefon: 0160/94478039 oder 0170/5610479

Beginn: 12.30 Uhr ab Hauptbahnhof Westseite.

Beitrag: 15,00 ¤ Normalpreis; 12,50 ¤ ermäßigt für Mitgliedes des Freundeskreises Nahverkehr

Tschüß
Tobi

Antworten:

Zur Ergänzung: Der Einsatz des Arbeitswagens 5050 ist angedacht, aber noch nicht sicher.
Die Gespräche für einen eventuellen Einsatz laufen noch.
Knautkleeberg ist kein Fahrtziel, sondern das Messegelände und eine Endstelle im Leipziger Westen.

von Guido Wranik - am 27.11.2006 07:38

NFTW4 kommt zum Einsatz

Nachdem der LVB-Betriebsleiter Herr Juhrs die freundliche Genehmigung zum Einsatz erteilt hat (an dieser Stelle nochmals vielen Dank an ihn sowie an alle beteiligten Mitarbeiter der IFTEC und der LSVB!) können wir hiermit bestätigen, dass zur morgigen Sonderfahrt der NFTW4 5050 der IFTEC GmbH (ohne Personenbeförderung) und ein T6A2 als Begleitfahrzeug zum Einsatz kommen können.

Die Fahrt beginnt 12:45 Uhr an der Kurt-Schumacher-Straße. Wie bereits Tobias geschrieben hatte, beträgt der Teilnehmerbeitrag 15,00 Euro – für Mitglieder des Freundeskreises Nahverkehr ermäßigt 12,50 Euro.

Eine große Bitte haben wir an die Straßenbahnfreunde, die - aus welchen Gründen auch immer – nur für 2-3 Fotos vorbeischauen können. Da die Fahrt mit den zwei angemieteten Fahrzeugen ausschließlich über die Teilnehmerbeiträge finanziert wird, würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen.

Viele Grüße
Guido

von Guido Wranik - am 01.12.2006 08:36

Re: NFTW4 kommt zum Einsatz

Geil wär noch, wenn ein Aquarium hinten dran hängen würde .... :)

von Tatra-Fan - am 01.12.2006 17:25

Re: NFTW4 kommt zum Einsatz

Das ist kein Aquarium, sondern eine Polenhütte :D . Die Aqurien sind nur in den Scheiben ;-)

von Tony L. - am 01.12.2006 18:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.