Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oskar_LE, Tatra-Fan, 1418, HoK, Kai-Uwe Arnold, Mario18, firefox, Senny, Oliver W.

nochmal T6 Abstellung

Startbeitrag von Oskar_LE am 05.01.2007 17:36

Ich hab da mal eine Frage bezüglich der Abgestellten T6.

Wenn ein Wagen abgestellt wurde darf er doch nicht mehr auf einer Linie fahren oder etwa doch ?

Ich habe letztens auf [www.strassenbahn-in-le.de.vu] gelesen das 1010 ihren letzten Linieneinsatz am 29.12.2006 hatte aber warum sehe ich jetzt auf [www.strassenbahn-leipzig.de] das er gestern auf der Linie 8 fuhr.

Das muß mir jetzt mal jemand erklären ???

Antworten:

Huhu

glaube du hast da was missverstanden. Nicht 1010 sondern 1001 hatte am 29. 12.06 seinen letzten Linieneinsatz. Wann 1010 seine letzten Linieneinsatz hat dürften andere hier besser wissen.


MfG Senny

von Senny - am 05.01.2007 17:50
Na aber das steht doch hier -> [mario16.ma.funpic.de]

von Oskar_LE - am 05.01.2007 17:54
Hallo,

ähm Senny da steht doch aber auf der Webseite unter
[mario16.ma.funpic.de]
unter dem Bild der 1010 Letzter Einsatztag 29.12.2006.

Da dies ja nicht stimmen kann, habe ich gestern mit eigenen Augen gesehen.

Woher Mario diese Falschaussage her hat müssen wir ihn mal fragen...

MfG
Oliver

von Oliver W. - am 05.01.2007 18:02
Hallo liebe junge Freunde,
stimmt doch. Im Jahr 2006 war der Wagen 1010 am 29. Dezember letztmalig im Linieneinsatz.
Im Übrigen gilt auch in diesem Jahr der Grundsatz, man sollte nur die Dinge ins Netz schreiben, die man auch hundertprozentig weiß !
Foxi

von firefox - am 05.01.2007 18:14
Ja, 1010 wat doch gestern tatsächlich im Linieneinsatz !!
Ich wurde nur drauf hingewiesen, das Herr M.S. die T6A2 schon früher abgestellt sehen möchte (hat er ja auf seiner HP verwirklicht ;) ) :mad:
Bild von gestern:


T6A2 1010 auf Linie 8 am Wilhelm-Leuschner-Platz

von Tatra-Fan - am 05.01.2007 18:26
Hallo Leute

Sorry ich habe von jemanden gehört dass 1010 mit Abgestellt wird allerdings ist dies nicht passiert. Dies habe ich aber schon auf meiner Homepage geschrieben . Als sich nun heraustellte dass das Fahrzeug doch nicht abgestellt wird habe ich diese Information auf der Seite "Aktualisierungen " gelöcht allerdings habe ich vergessen dies bei dem Fahrzeug 1010 unten zulöschen. Ich entschuldig mich dies bezüglich in aller Form und danke für den Hinweis ich werde es sofort ab ändern.

Außerdem bin ich nicht wie Tatra - Fan geschrieben hat ein T6 hasser sonder ein T6 liebhaber mir gefallen diese Wagen sehr und ich bin sehr dagegen dass sie schon Abgestellt werden.

Mfg Mario
Admin von www.strassenbahn-in-le.de.vu



von Mario18 - am 05.01.2007 18:38
Ich habe nirgends geschrieben, das Du die T6A2 haßt ....

Ausserdem sollte man vorher überlegen, was man auf seine Seite an Informationen schreibt. Bei mir mit 1006 ist das etwas anders, er hatte ja Motorschaden und wurde überraschend wieder mit neuem Motor eingesetzt. Es heißt ja, dass keine größeren Reperaturen mehr vorgenommen werden.

von Tatra-Fan - am 05.01.2007 21:44
Was mir immer noch nicht klar ist, wenn die T6 konserviert abgestellt werden müssen, da sie bis 2012 wohl nicht verkauft werden können (Leasing?), warum werden sie dann nicht eingesetzt.
Schließlich sind sie teilweise erheblich jünger als die zwar umgebauten, aber trotzdem älteren T4D.
Naach einer HU könnten die T6 dann noch bis zu ihrem Ende rollen, statt abgestellt ein nutzloses Dasein zu fristen...
gruß
Kai-Uwe Arnold

von Kai-Uwe Arnold - am 06.01.2007 17:01
Hallo,
leider werden in Leipzig keine 60m-Wagenzüge im Liniendienst eingesetzt. Nur so ließe sich jedoch nach Abschluß der z.Z. laufenden Fahrzeug-Neubeschaffung ein Bedarf für die nicht NF-tauglichen T6/B6 begründen (und mit diesen Wagen als TTTB auch tatsächlich technisch realisieren)... Und BITTE verschont mich jetzt mit Rostock als Vergleich (T6+NB4),dort gab es nie T4D/B4D und die 6 B6A2 (bei 24 T6A2) wurden vor geraumer Zeit abgestellt/verkauft. Aber da ist auch bei 30m Zuglänge Feierabend, Großzüge gibt es dort nicht (mehr? Gab's das da jemals auf Linie?)...
War ja schon bei der ersten XXL-Serie so. Für einen neuen XXL sind 3 Altbau-Tatras (3Tw oder 1TGZ) abgestellt worden. Läuft jetzt aber nicht ganz so streng, es herrscht ein gewisser Überhang. Gut, es gab auch noch keinen Winter... Zum Schluß werden 12 XXL (1213-1224) 14 TGZ-6 ersetzen (höhere Zuverlässigkeit der Neuen). Bei den LEO's wird's am Ende ähnlich sein, 2 LEO's ersetzten 3 Mod-Wagen (siehe die 20er in Dölitz).
In der Praxis wird durchgereicht: XXL oder LEO-TT ersetzen NB4-TGZ, diese tauchen derzeit massiv auf der 1 auf und verdrängen dort die hochflurigen T6/B6.
Mit der Serie bis 1224 und den z.Z. vorhandenen LEO's könnte man neben sämtlichen T6/B6 auch glatt die Hälfte der 20er T4D's (oder die entsprechende Anzahl B4D-Mod) in die Ecke stellen...
Rechenbeispiel: Die XXL verdrängen NGT8 auf der 16, diese rücken (z.B.) auf die z.Z. mit Hochflur-Tatra gefahrenen Kurse der 2 und 9 nach. Hinten fallen reichlich Tatras als überzähliger Rest raus. Ähnlich bei den LEO's: sie verdrängen auf der 7 TGZ-NF, diese gehen auf die 1...
Ich hoffe, die Gründe für die T6/B6-Abstellung sind jetzt klar.
MfG Uwe

von 1418 - am 09.01.2007 21:21

TGZ in Rostock...

In Rostock fuhren von 1990 bis Okt.2000 auch TGZ 6. Nach der Modernisierung der T6 war ein Einsatz als TT oder TGZ nicht mehr möglich.
Die TGZ 6-Abschiedsfahrt fand in Rostock übrigens am 04.11.200 mit den Nullserien-Fahrzeugen 226 003-226 004-276 002 statt.
Wenn jemand Bilder aus Rostock benötigt, so schicke er mir bitte eine Anfrage-Mail.

von HoK - am 11.01.2007 05:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.