Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tatra-Fan, Senny, smt-dd, HoK, Der Mille, Carsten Fischer, Tony L., Kai-Uwe Arnold, 1001, Seb. Naumann, sartorius_De

WO WURDE DIESES BILD DER KT4D AUFGENOMMEN?

Startbeitrag von sartorius_De am 18.01.2007 09:29

Hallo.
Auf meinem Strassenbahnbausatz war dieses Bild zu finden. Wann und wo wurde dieses Foto (1977?) aufgenommen?
Grazie




Grösseres Pic:

[img2]http://www.bilder-hochladen.net/files/1vg9-1-jpg.html[/img2]

Antworten:

Sieht mir aus wie am Leihhaus an der Hst. im Zuge der alten Linie 1 Richtung Thekla - heute fährt da die 9. - Wann kann ich aber nicht sagen.

von smt-dd - am 18.01.2007 09:53
Huhu,

Leihaus kam mir auch sofort in den Sinn. Da aber eher die Haltestelle der SL10/11/16 stadteinwärts. Bin mir da aber nicht so sicher. Hinter dem KT sieht es so aus, als biegt da gerade eine Bahn von der Eutritzscher Straße zur Haltestelle ein.


MfG Senny

von Senny - am 18.01.2007 10:01
an diese Aufnahme kann ich mich Errinnern diese entstand an der Hst. Wilhelm - Liebknecht- Platz (Leihaus) und entsatnd im Jahre 1977 zu diesem Zeitpunkt war ich als Steppke mit meiner Mutter in der dahinter fahrenden Linie 10. Ich war von diesem Wagen welcher sich auf sehr angetan. Dieser befand sich auf einer Probefahrt und kam aus der Michaelisstr. und setzte seine Fahrt in Richtung Haubtbahnhof fort.

von 1001 - am 18.01.2007 12:11
Hallo,

damals hieß diese Haltestelle noch Erich-Weinert-Platz. Wenn ich mich recht entsinne, nannte sich zu dieser Zeit der Lindenauer Markt "Wilhelm-Liebknecht-Platz".

MfG Sebastian

von Seb. Naumann - am 18.01.2007 12:46
Hallo,
das ist richtig.
Der ursprüngliche Yorckplatz wurde 1945 in Hugo-Haase-Platz (Führer der USPD), aber bereits 1953 in Erich-Weinert-Platz umbenannt. Nachdem zunächst 1991 eine Rückbenennung in Hugo-Haase-Platz geplant war, wurde dieser Platz dann Wilhelm-Liebknecht-Platz genannt, da der Lindenauer Markt richtigerweise den sich ohnehin nicht eingebürgerten Namen Wilhelm-Liebknecht-Platz abgelegt hatte. Somit hat der Platz am Leihhaus seinen vierten Namen.
Leider kein Einzelfall in Leipzig...
Gruß
Kai-Uwe Arnold

von Kai-Uwe Arnold - am 18.01.2007 18:09
Warum "leider" ??

Na wie klingt denn das:
"Nächste Haltestelle - Hugo Haaaaaase Platz - Übergang zu den Linien ...." Ich finds jetzt schon eklich ;)

von Tatra-Fan - am 18.01.2007 21:04
Stiimt :-)

von smt-dd - am 19.01.2007 06:14
Nach der offiziellen Presse-Vorstellung von 1301 am 17.02.1976 war das Interesse der Medien, und nicht nur der DDR-Medien, an diesen Fahrzeugen sehr gross. Immerhin sollten diese Fahrzeuge in Leipzig als Testfahrzeuge für weitere Lieferungen in andere DDR-Strassenbahnbetriebe eingesetzt werden. Mitte März 1976 fand eine Pressefahrt mit 1302 statt. Der Wagen startete im Strbf. Wittenb. Str. und fuhr über Eutritzsch/Markt - Str. der DSF - Chausseehaus - Eutritzscher Str. - Erich-Weinert-Platz - Berliner Str. zurück zum Strbf. Wittenb. Str. Das Foto könnte bei dieser Fahrt, beim Linksstellen der Einrückeweiche am Erich-Weinert-Platz, die auch heute noch eine rückstellpflichtige Handweiche ist, entstanden sein.
1001: 1977 waren 1301 und 1302 in den Farben von 1303 und 1304, mit breiter blauer Bauchbinde, unterwegs und seit April 1976 waren die Fahrzeuge mit Zielfilmen ausgerüstet, so dass bei Sonderfahrten nicht mehr das "weisse Band" gezeigt werden musste.

von HoK - am 21.01.2007 05:11

Re: Fressefahrt... (hihi)

Ob der Schreibfehler von HoK Zitat: "Mitte März 1976 fand eine Fressefahrt mit 1302 statt" wohl nur aus Versehen da rein geraten ist...?! :D :D
Das erinnert mich an einen Passanten, der nach der sich hinauszögernden Freigabe der neu(um)gebauten Theodor-Heuss-Straße fragte: "Na, sin die Häppchenfresser wieder weg?"
:cheers:
Noch'n schönen Sonntag!

von Der Mille - am 21.01.2007 13:45

Re: Fressefahrt... (hihi)

Beabsichtigt war der Tipp-Fehler nicht, passt aber in diese Zeit. Das Bankett dürfte wohl traditionell erst zur Frühjahrsmesse 1976 im Messe-Restaurant stattgefunden haben.
Kurioserweise waren die KT4D auf der Frühjahrsmesse 1976 nicht vertreten.
Der Nachfolger, KT4Dt, war aber auf dem Messegelände ausgestellt. Weis noch jemand, wann das war?

von HoK - am 22.01.2007 03:27
Hallo

Das Foto könnte bei dieser Fahrt, beim Linksstellen der Einrückeweiche am Erich-Weinert-Platz, die auch heute noch eine rückstellpflichtige Handweiche ist, entstanden sein.
Ich denke ma, dass es die andere Richtung ist, unzwar wo heute die 9 rumfährt.

MfG Tony

von Tony L. - am 22.01.2007 12:38
Dort, wo die SL9 heute anhält wäre Realistisch ....

von Tatra-Fan - am 22.01.2007 14:03
Huhu,

es ist an keiner der beiden Haltestellen der SL9. Es ist wie ich oben schon geschrieben habe die satdtwärtige Haltestelle der SL10/11/16. Im Hintergrund verläuft die Eutritzscher Straße. Habe mir die Stelle am WE mal angeschaut. Habe nur nicht dran gedacht es mal zu fotografieren. Gegen Haltestelle der SL9 spricht das Gebaude mittig im Hintergrund.

PS: vielleicht hat ja jemand ein aktuelles Foto von dort oder hat die Möglichkeit mal eins zu machen zum Vergleich.


MfG Senny

von Senny - am 22.01.2007 17:22

Re: wo wurde dieses Bild der KT4D aufgenommen !!

Haltestelle Linie 10/11/16 ist bei mir ein online:

[www.nicos-bahnseiten.de]

Das Gebäude mit der Runden Ecke ist zu sehen, nur kommen die Eingänge vom Leihhaus etwas komisch vor ....

von Tatra-Fan - am 22.01.2007 17:40

Re: wo wurde dieses Bild der KT4D aufgenommen !!

Huhu,

das ist nicht der Eingang, sondern eine Tordurchfahrt. Der Eingang befindet sich doch in der Erich Weinert Straße. Also dort wo die Haltestelle der SL9 ist. Auf dem letzten Bild also noch weiter rechts.



MfG Senny

von Senny - am 22.01.2007 17:58

Vergleichsfoto aus 2005 (m1B)

Hallo an alle!

Und ich dachte, man hätte sich entzwischen darauf geeinigt, daß das Bild mit 1302 den Blick auf die Eutritzscher Straße zeigt. Wie kommt man jetzt wieder auf den Haltestellenbereich in der Erich-Weinert-Straße (SL 9)?

Wie schon von Senny angefragt, hier jetzt ein Vergleichsbild (für größere Version *klick*) von 2005.



Man kann gut beide Häuser im Bild vergleichen: Rechts (im "Vordergrund") steht das sogenannte Leihhaus, im Hintergrund ist der Komplex an der Ecke Michaelis-/Eutritzscher Straße zu erkennen (mit dem markanten Bogen unter dem Dach in der Hausmitte)!

Ich hoffe, ich konnte helfen...

Grüße, Carsten

PS: Erst jetzt merk ich, daß das von mir gewählte Foto vielleicht ein bissl unpassend war ;). Zur Erklärung: Die SL 9 fuhr zu dieser Zeit Umleitung (über Michaelisstraße), die hier gezeigte Haltestelle ist die landwärtige der SL 10/11/16.

von Carsten Fischer - am 22.01.2007 23:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.