Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
ow, T.E.F., Bratwurst, DAvE LE

Pause auf dem Friedhof (Neue Homepage)

Startbeitrag von ow am 02.02.2007 01:08

Als ich neulich Pause an der Apelstraße hatte, nutzte ich die Gelegenheit: Ich fuhr mit der Linie 9 eine Haltestelle weiter zur Hamburger Straße. Es war regnerisch und es ging heftiger Wind. Ich hatte Mühe, mein Toupet auf dem Kopf zu behalten. Doch wenn ich mir was vorgenommen habe, bringt mich nichts mehr davon ab. Mein Ziel war der Nordfriedhof. Dort besuchte ich das Grab des ersten Leipziger Zoodirektors Ernst Pinkert. Der Wind trieb mir das Wasser in die Augen. Die Leute, die mir begegneten sahen mich ganz mitleidig an. Sie dachten sicher ich hätte einen nahen Verwandten verloren.

STOP - Was hat diese Geschichte eigentlich im Forum des Leipziger Nahverkehrs verloren?
(Jetzt muss ich erst mal sehen, wie ich nun die Kurve kriege.) Aaaalso... Bei meinen Recherchen zu meiner neuen Homepage über die Leipziger NGT8 bin ich irgendwann an eine Grenze gekommen. Ich habe Material über die Persönlichkeiten gesammelt, deren Namen an den Fahrzeugen stehen bzw. stehen werden. Für den oben genannten Leipziger Gastwirt und Zoodirektor war aber beim besten Willen kein Geburtsdatum zu ermitteln. In allen Veröffentlichungen, die mir vorlagen, stand nur das Geburtsjahr. Deshalb mein Gang zum Friedhof, obwohl mich sonst keiner freiwillig dort hinkriegt.

Mit dieser kleinen Geschichte will ich dokumentieren, dass ich immer versuche exakte Daten zu veröffentlichen und nicht nur irgendetwas zu übernehmen.

Bei meiner weiteren Arbeit habe ich mir Listen von NGT8-Daten (Anlieferung, Übergabe, Abnahme, Ersteinsatz und letzte HU) besorgt. Leider stehen in diesen Listen sehr unterschiedliche Daten zu ein und derselben Sache. Zur Zeit habe ich ein „Mischmasch“ aus diesen Listen auf der Homepage unter „Fahrzeug-Kalender“ stehen. Auf den Datenblättern der einzelnen Wagen fehlen die Angaben noch solange, bis ich verlässliche Informationen habe.

Wenn mir bei dieser Sache jemand helfen kann, dann sind es die Mitglieder dieses Forums. Ich denke da vor allem an Carsten Fischer, der sich schon seit '95 mit den NGT8 beschäftigt oder an Guido Wranik, der mir schon bei der Linie11.de geholfen hat ;) Aber auch alle anderen bitte ich hiermit um Hilfe. Vielleicht kann ich dann auch exakte Daten zu den Fahrzeugen auf meiner Homepage anbieten. Weiterhin bin ich auch an allen sonstigen Informationen, welche die NGT8 betreffen, interessiert (z.B.: Unfälle, Werbung, Besonderheiten der einzelnen Wagen, Fotos u.s.w.).

Die „Leipziger NGT8-Seiten“, wie meine neue Homepage heißt, erreicht man über [www.linie11.de ] (Anhang/Leipziger NGT8-Seiten) oder direkt unter [ngt8.linie11.de].

MfG. Olaf Wagner ([www.linie11.de])
.

Antworten:

Hallo
Leider ist dir bezüglich des NGT8 1102 ein fehler unterlaufen!
Der erstgelieferte 1102 welcher durch Siemens-Mitarbeiter bei einer Probefahrt in HwH zum entgleißen kam und in derer Folge dieser im Heckbereich stark beschäigt wurde,ist nicht nach Bautzen verbracht wurden sondern wurde in Eigen-regie in HwH wieder instand gesetzt!
Dies konnte ich zum damaligem Zeitpunkt selbst mit verfolgen da ich in diesem Zeitraum auf dem Gelände der HwH eine Wohnung angemietet hatte!
Der vordere und das mittlere teil des NGT8-1102 befand sich während der reparaturphase gut eingehüllt im Strassenbahnhof Leutsch.
Nach erfolgter instandsetzung des erstgelieferten 1102 wurde dieser in 1156 umnummerriert!
Der jetzige 1102 wurde erst später Nachgeliefert!
Die LVB mussten für den erstgelieferten 1102 der durch Siemens-Mitarbeiter zum Entgleißen gebracht wurde nach zähen verhandlungen mit Siemens nicht den vollen Neupreis zahlen!

von Bratwurst - am 02.02.2007 07:49
Halo,

die Geschichte mit dem Wagen 1102/1156 ist mir bekannt. Allerdings habe ich hier im Forum gelesen:

Zitat

Hallo!

Er wurde zwar nach dem Unfall nach Bautzen gebracht, kam dann aber später ohne jegliche Reparatur nach Leipzig zurück. Die Aufarbeitung hat komplett Heiterblick durchgeführt.

Guido


Deshalb steht auf meiner Homepage bei 1102:

"...11.01.1995 Entgl. in HWH,
(1102II als Ersatzlieferung ),
19.01.-24.08.95 in Bautzen, siehe auch 1156..."

Also nix von Reparatur in Bautzen. Bei dem Datum bin ich mir nicht 100% sicher. Das stammt auch von einer dieser oben genannten Listen :( Nun müßte ich nur noch bei 1156 eine Erklärung einfügen. Die fehlt noch. Mach' ich gleich ;)

MfG Olaf Wagner ([www.linie11.de])
.

von ow - am 02.02.2007 09:01
Mahlzeit ..

wow, echt interessante Seite zu den NGT8's.. :cool:



von DAvE LE - am 02.02.2007 11:31

Datenabgleich

Hallo Olaf,

folgende HU-Daten zu den NGT8 kann ich beitragen, die Deine Liste ergänzen bzw. korrigieren.
Daten mit (A) stammen aus dem Produktionsplan der HwH und stellen den "Ausgang" dar.

1110 - 28.02.03 (A)
1111 - 28.03.03 (A)
1113 - 21.03.02, abweichend vom geklebten HU-Datum 21.02.02 ! Die Produktionsnummer des Fzg. war 02/2002, es war am 09.03. noch in Arbeit, erste persönliche Sichtung im Betrieb war der 26.03. !
1119 - 13.01.03 (A)
1126 - 28.08.03 (A)
1128 - 13.06.03 (A)
1136 - 20.02.04; persönliche Einsatzsichtung schon 23.02.04
1138 - 17.06.04

Schöne Grüße
T.E.F.

von T.E.F. - am 03.02.2007 04:17

Re: Datenabgleich

Hallo T.E.F.,

vielen Dank für die Daten. Beim nächsten Update meiner Lister werde ich diese mit berücksichtigen.
Könntest Du Dich evtl. mal per E-Mail bei mir melden? Ich hätte da noch ein paar kleine fragen zu Deinen Daten.

MfG Olaf Wagner ([www.linie11.de])
.

von ow - am 05.02.2007 21:02

Mail

Moin Olaf,

habe versucht an Deine beide Adressen zu mailen (hotmail+linie11). Sind aber beide zurückgekommen. Schreibe Deine Fragen doch bitte an tef-4_dso@yahoo.de.

Schöne Grüße
T.E.F.

von T.E.F. - am 06.02.2007 03:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.