Sonderfahrt Dresden 18.03.2007

Startbeitrag von Tatra-Fan am 06.02.2007 19:24

Am 18.03.2007 soll eine Sonderfahrt mit Historischem T4D stattfinden, mehr im unten stehenden Link ....

[www.strassenbahnen-online.de]

Antworten:

Hallo,
Weinböhla geht jawohl nicht. Aber TGZ nach Bühlau klingt nicht uninteressant :-) Und mit viel Glück hängt die 2000 in der Mitte. Im Original war der ja nicht TGZ-fähig, erst als Hist.Tw. Mal schauen.
Gruß Uwe

von 1418 - am 06.02.2007 21:04
Eine Fahrt nach Weinböhla wird nicht möglich sein, weil die ESA nur noch mit einem Stromabnehmer betätigt werden.
In DDR-Zeiten war es verboten, den Bühlauer Berg mit TGZ oder TZ zu befahren. Eine Ausnahmegenehmigung gab es damals auch für Sonderfahrten nicht.



von HoK - am 08.02.2007 05:34
Hallo

Eine Fahrt nach Weinböhla wird nicht möglich sein, weil die ESA nur noch mit einem Stromabnehmer betätigt werden.
Seit wann? Im Sommer, bzw noch im letzten Jahr fuhr planmäßig ein TT-Kurs nach Weinböhla.

MfG Tony

von Tony L. - am 08.02.2007 13:19
Tony Laake schrieb:

Zitat

Im Sommer, bzw noch im letzten Jahr fuhr planmäßig
ein TT-Kurs nach Weinböhla.


Nicht nur einer .... es waren glaube sogar 3 (!)

von Tatra-Fan - am 08.02.2007 13:30
Ja, also Frühs gegen 5 Uhr nochewas in der Woche fuhr einer. Und in der Adventszeit waren es auch mehrere Kurse.

von Tony L. - am 08.02.2007 15:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.