Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Carsten Fischer, DAvE LE, Oliver W., Lausner, Senny

Bilderbogen "SL 12 / Umbau Gohlis"

Startbeitrag von Carsten Fischer am 11.02.2007 21:20

Hallo an alle!

Es ist eine ganze Weile her, seitdem ich den letzten "Bilderbogen" meinerseits online gestellt habe. Heute hab ich mir mal wieder ein wenig Zeit genommen... und will nun eine kleine Dokumentation zur Umleitung der SL 12 sowie dem Umbau der Gleisanlagen präsentieren.

Da davon hier im Forum noch gar nichts zu finden war, sind es ein paar mehr Bilder geworden - man möge mir verzeihen, wenn es den einen oder anderen Rechner (bzw. dessen Internetleitung) etwas fordert. Ich hoffe, die Bilder können als Entschädigung dienen...

Unterteilt wird der Bilderbogen in vier Galerien:
- Galerie I: Umleitung SL 12 > 710 KB
- Galerie II: SEV 12 > 341 KB
- Galerie III: Umbau Gohlis > 778 KB
- Galerie IV: Vergleich vorher/nachher > 461 KB

Und nun wünsche ich viel Spaß!

Gruß, Carsten

PS: Vielen Dank an User Stefan156 für die Verwendung einiger Bilder... ;)

Antworten:

Galerie I: Umleitung SL 12 (m10B)

Galerie I: Umleitung SL 12

Für einen Monat fuhr die SL 12 Umleitung zum Viertelsweg. Ab Haltestelle Fritz-Seger-Straße gings durch die Menckestraße über Lindenthaler und Landsberger zum Gleisdreieck. Dort bestand Anschluß zum SEV.

Kurz vor der Haltestelle Fritz-Seger-Straße wurde auf "12 - Gohlis, Viertelsweg" umge"filmt".


NGT8 1130 kurz nach der Ausfahrt aus der Menckestraße.


NGT8 1141 in der Menckestraße auf dem Weg zum Viertelsweg.


Kurz vor dem eingleisigen Abschnitt warteten die nach Gohlis fahrenden Bahnen auf freie Fahrt.


NGT8 1118 bei der Ausfahrt Menckestraße Richtung Gohlis.


Trotz des Nebels interessantes Motiv - NGT8 1137 in der Stockstraße.


NGT8 1114 in der Lindenthaler Straße auf dem Weg zum Johannisplatz.


NGT8 1120 an der Haltestelle S-Bahnhof Coppiplatz.


NGT8 1121 bei der Ausfahrt Viertelsweg.


Die Rückwärtsfahrt bot immer ein schönes Motiv - hier NGT8 1133. >>klick


von Carsten Fischer - am 11.02.2007 21:23

Galerie II: SEV 12 (m5B)

Galerie II: SEV 12

Während der Umleitung der SL 12 zum Viertelsweg fuhr der SEV 12 vom 21.11. bis 21.12.2006 im Ringverkehr in Gohlis.
In der ersten Woche war die Route: Viertelsweg - Landsberger Straße - Max-Liebermann-Straße - Virchowstraße - Coppistraße - Landsberger Straße.
Ab der zweiten Woche wurde die Fahrtroute leicht abgeändert und besser angepaßt: Viertelsweg - ... - Virchowstraße - Coppistraße - Sasstraße - Georg-Schumann-Straße - Lindenthaler Straße - Landsberger Straße.

Am Viertelsweg bestand Übergang von der SL 12 zum SEV 12.


In der ersten Woche waren noch O405GN unterwegs, hier in "Gohlis-Nord".


Hier an der "Doppel-Haltestelle" Virchow-/Coppistraße.


Ab der zweiten Woche ging es ab der Sasstraße zur Georg-Schumann-Straße...


... wo teilweise ziemlich wenig Platz war.


Gruß, Carsten


von Carsten Fischer - am 11.02.2007 21:23

Galerie III: Umbau Gohlis (m10B)

Galerie III: Umbau Gohlis

In dem Monat wurden sowohl die Gleiskurve an der Friedenskirche erneuert, als auch die Gleisanlagen sowie die Lützowstraße zwischen Blumen- und Virchowstraße.
Hier nun ein paar Bilder vom Umbau.

Die Gleiskurve an der Friedenskirche sah in der letzten Woche vor dem Umbau so aus...




Während des Umbaus präsentierte sich die Kurve so...


Am S-Bahnhof war man sehr schnell mit dem Herausreißen der Gleise.


Auch wurde die Langsamfahrstelle in der Virchowstraße beseitigt.


Nach drei Wochen lagen endlich die ersten Gleise...


... aber die künftige Haltestelle wurde noch ausgespart.




Schon als die SL 12 wieder fuhr, wurde noch fleißig gewerkelt.


Und so sah es zum Zeitpunkt der Fertigstellung aus.


Gruß, Carsten


von Carsten Fischer - am 11.02.2007 21:23

Galerie IV: Vergleich vorher/nachher (m6B)

Galerie IV: Vergleich vorher/nachher

Jetzt gibt es noch einen kleinen Vergleich.
Was hat sich wie verändert... seht selbst!

Hier fuhr die SL 12 noch über die alte Gleiskurve an der Friedenskirche.


Vor dem Umbau






Nach dem Umbau.


Am ersten Betriebstag waren die DFI schon aktiv, obwohl erst ab 18 Uhr gehalten wurde. >>klick


von Carsten Fischer - am 11.02.2007 21:23

Re: Galerie I: Umleitung SL 12 (m10B)

Huhu,

beim ersten Bild ist dir bei der Beschriftung am unteren Bildrand ein kleiner Fehler bei der Haltestellenangabe unterlaufen :-) Ansonst spitzen Bilder :spos:


MfG Senny

von Senny - am 11.02.2007 21:36
Hallo

schöne Dokumentation Carsten.

Hingegen sind noch einige Restarbeiten nötig. So sind die Leuchten an Bf. Gohlis noch nicht die richtigen. Außer die LVB will Kosten sparen und setzt die DDR-Lampen wieder ein :joke:

Noch einen schönen Abend

euer T4D-Fan

von Lausner - am 11.02.2007 21:41

...sehr sehr interessante Beiträge

Hallo,

sehr sehr interessante Beiträge die du da aus den Ärmel gezaubert hast. :D

Dies wird sich sicherlich sehr positiv für deinen weiteren Ruhm auswirken.... ;)
Ich erinnere da nur an Herrn Dr. K. seiner Aussage bei der KT4D Sonderfahrt.

MfG
Oli

von Oliver W. - am 11.02.2007 21:44
moin..

wie immer scheene und interessante Fotos Carsten.. :cool: und auch danke für einige Baumaßnahmen-Bilder, die Hst. S-Bf. Gohlis, sieht ja richtig schick aus, Fahnenmasten wären besser aufgehoben.. :cool:

Hingegen sind noch einige Restarbeiten nötig. So sind die Leuchten an Bf. Gohlis noch nicht die richtigen stimmt, solche stehen mal nicht am Hbf. Ostseite, Richtung Eisenbahnstraße mal nicht das Geländer, die DFI-Anzeigen schon, gehen auch.. :cool: nur warum am S-Bf. Gohlis vierspaltige DFI-Anzeiger zusehen, ich dachter immer, eine Linie, zweispaltig, 2 und mehr Linien, vierspaltig, sah wohl besser aus, genauso wie in Schönefeld, oder setzt man auch eine zweite Linie nach GoNo..?





von DAvE LE - am 12.02.2007 07:33

Danke - habs behoben (owt)

nix ;)

von Carsten Fischer - am 12.02.2007 11:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.