Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
1001, Ronny Kraus, Bratwurst, DAvE LE, Martin Böttcher, Tatra-Fan, Senny, Marzel

Haltestellenschilder

Startbeitrag von 1001 am 13.02.2007 19:11

Mir stellt sich seit gestern eine Frage!

Wieso werden in Leipzig alle Haltestellenschilder ausgetauscht? Bei meinem Besuch in Dresden habe ich feststellen müssen, das die DVB nach wie vor Ihre alten Haltestellenschilder nutzt und diese auch nicht den Anschein haben irgenwann gegen die neuen mit dem Weißen Hintergrund wie gestetzlich vorgeschrieben aufstellt!
Desweiteren ist mir Aufgefallen, das die Anzeiger zum teil in den Haltestellenschildern eingebaut sind. Warum geht dies in Leipzig nicht währe doch wesentlich billiger!

Antworten:

Wäre nicht billger, da man
1. Die Anzeigen bezahlen muss
2. entweder per GPS oder Kabel (also noch zusätzlich Leitungen legen) die DFIs erreichen müsste

von Tatra-Fan - am 13.02.2007 19:29
Aber die Anzeiger in Leipzig sind billiger zusätzlich zu den Haltestellenschildern in Leipzig oder wie?
Muss ich nicht verstehen die DFI in Leipzig funktionieren auch Über Funk und Strom genau wie die in DD! Somit wäre meiner Meinung nach die Haltestellenschilder mit Integrierter DFI für mich billiger als die Leipziger Version Haltestellenschild und DFI!

von 1001 - am 13.02.2007 19:33
H4h4,

da aber an vielen Haltestellen die DFI´s bereits stehen wäre es doch sinnlos, neue in die Haltestellenschilder zu integrieren. Asserdem hatten wir das in Leipzig schon in Form von Bildschirmen in den Haltestellensäulen. War glaub ich am Leuchnerplatz so. Allerdings sind solche Sachen, die in Reichweite von Händen angebracht sind, nicht gerade langlebig. Zerkratzte und zugeklebte Bildschirme bzw. Scheiben sind an der Tagesordnung.


MfG Senny

von Senny - am 13.02.2007 19:43
Diese sind an den Fahnenhaltetellen integriet!

von 1001 - am 13.02.2007 19:47
1001 schrieb:

Zitat

Mir stellt sich seit gestern eine Frage!

Wieso werden in Leipzig alle Haltestellenschilder
ausgetauscht? Bei meinem Besuch in Dresden habe ich
feststellen müssen, das die DVB nach wie vor Ihre alten
Haltestellenschilder nutzt und diese auch nicht den Anschein
haben irgenwann gegen die neuen mit dem Weißen Hintergrund
wie gestetzlich vorgeschrieben aufstellt!

Siehe dazu diesen Beitrag: [forum.myphorum.de]
Es handelt sich offensichtlich um ein Missverständnis des Leipziger Regierungspräsidiums und die LVB nutzen die günstige Gelegenheit, mit Fördermitteln ihre etwas in die Jahre gekommenen Haltestellenschilder gegen schickere Exemplare einzutauschen. Offiziell heißt es derweil immer noch, die Schilder müssten per Gesetz ausgetauscht werden, was meines Erachtens Unsinn ist. Aber wie gesagt, es lohnt sich wirklich, zum Verständnis mal den oben verlinkten Beitrag durchzulesen.

Zitat

Desweiteren ist mir Aufgefallen, das die Anzeiger zum teil in
den Haltestellenschildern eingebaut sind. Warum geht dies in
Leipzig nicht währe doch wesentlich billiger!

In Leipzig geht so einiges nicht. ;-)

Gruß
Martin

EDIT: Hab's mal so eingestellt, dass der verlinkte Beitrag einzeln angezeigt wird. Wer wieder zur gewohnten Darstellung zurückkehren möchte, klickt einfach über der Nachrichtenübersicht auf den Link "Alle Nachrichten anzeigen".

von Martin Böttcher - am 13.02.2007 19:55
1001 schrieb:

Zitat

Muss ich nicht verstehen die DFI in Leipzig funktionieren
auch Über Funk und Strom genau wie die in DD!


Hi,

sorry, aber da muss ich Dich leider berichtigen! Bisher laufen die Anzeigetafeln bei der DVB über Kabel und nich GPS. Zum Beispiel wurden im Sommer 2006 an einigen Haltestellen, wie der Marienberger Straße, die Haltestellentafeln so umgebaut und da wurde nach wie vor alles mit Kabel verbunden.

Gruß
Marzel



von Marzel - am 13.02.2007 20:37
moin ..

Außerdem hatten wir das in Leipzig schon in Form von Bildschirmen in den Haltestellensäulen. War glaub ich am Leuchnerplatz so
so isses, an allen anderen Haltestellen genauso, die, die Stele hatten, die heute noch am Neuen Rathaus und Elster Passage stehen, allerdings konnte man die nicht auch so gut lesen, es stand zwar in wie viel Minuten die Bahnen dann kamen, was andere Betriebe zwar auch haben, aber standen halt jede Menge Leute vor den Bildschirm, auf der anderen Seite gab's den Liniennetzplan.. da sind die heutigen DFI-Anzeigen schon besser, groß genoch um zerkratzt und beklebt zu werden sowie sie vom weiten zusehen, daher gibt's auch so große neuen H-Stele.. :cool: und die Haltestellen-Gestaltung muss noch scheen aussehen.



von DAvE LE - am 14.02.2007 07:09
Mal ganz abgesehen davon, dass hier nur die Sollfahrzeiten angezeigt wurden...

von Ronny Kraus - am 14.02.2007 19:29
Mal ganz abgesehen davon, dass hier nur die Sollfahrzeiten angezeigt wurden
falsch,es werden die tatsächlichen Ankunftszeiten beim DFI angezeigt!

von Bratwurst - am 14.02.2007 21:39
Guck Dir an, auf welchen Beitrag sich mein Posting bezog und Du wirst feststellen, dass ich nicht von den DFI gesprochen habe!

von Ronny Kraus - am 14.02.2007 21:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.