Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
DAvE LE, André Loh-Kliesch, TLpz, Sven F., TobiLE, Tony L., 1138

Schleife "Grünau-Nord"

Startbeitrag von TobiLE am 19.02.2007 21:13

Zweii Fragen:

1. Seit wann existiert die gegenwärtig völlig ungenutzte Schleife "Grünau-Nord"?
2. Warum wurde im Mai 2003 die Linie 13 von Grünau-Nord zum Hauptbahnhof eingestellt? Ich habe damals noch nicht in Leipzig gewohnt und vielleicht könntet ihr mir das erklären.
Ich habe gelesen, dass schon zu DDR-Zeiten Strassenbahnen von Grünau-Nord nach Taucha verkehrt sind.

Antworten:

Siehe http://leipzig-lexikon.de/VERKEHR/GS_GR_N.HTM.

von 1138 - am 19.02.2007 21:29
Hallo

. Warum wurde im Mai 2003 die Linie 13 von Grünau-Nord zum Hauptbahnhof eingestellt?
Weil sich ein Strassenbahn für eine Haltestelle nicht lohnt. Mit dem Bus 63 lassen sich mehr Fahrgäste gewinnen.

Es gab/gibt auch Überlegungen die Strecke zu verlängern.

MfG Tony

von Tony L. - am 19.02.2007 21:45
Es gab/gibt auch Überlegungen die Strecke zu verlängern. von Grünau-Nord? echt, wohin? zur Lyoner Straße.. :cool:



von DAvE LE - am 20.02.2007 08:16
Hallo!

Wenn ich mich recht entsinne, gab es Überlegungen die Strecke über die Weimarer Straße und Saturnstraße nach Rückmarsdorf? zu verlängern.

MFG Sven

von Sven F. - am 20.02.2007 09:01
Das wird wohl nichts. Inzwischen sind alle möglichen Trassen überbaut. Außerdem müsste die Thüringer Eisenbahn gekreuzt/überquert werden. Eine Eisenbahnbrücke hätte sich beim ohnehin geplanten Ausbau der Miltitzer Straße (Grünau-Nord - Rückmarsdorf) natürlich angeboten, ist aber ausdrücklich NICHT vorgesehen. Eine nur-Straßenbahn-Brücke wird es später sicher nicht geben.

Die Zukunft der Gleisschleife in Schönau wird anders aussehen: Erst dient sie ein paar Jahre als Totengräber der "8", die dorthin zurückgezogen wird (wie neulich schon im Ost-Ast), bis sie ganz eingestellt wird. Dann gibt es zwei spannende Möglichkeiten: entweder wird Schönau aufgegeben ("eine Haltestelle lohnt sich nicht") und demontiert, oder es ist das neue West-Ende der "15", wenn "Miltitz" wegen der dann noch verbliebenen paar Blöcke im neuen Miltitzer Wald nicht mehr angefahren und zurückgebaut wird. Eine attraktive Busverbindung wird gar kein großes Geschrei aufkommen lassen, und wen kümmert schon das Geschwafel um Dieselruß, Klimawandel und Feinstaub...

Deprimierte Grüße

A.L-K.

von André Loh-Kliesch - am 20.02.2007 13:35
@Andre

Och, noch so ein kleiner Pessimist. Immer gleich vom Negativsten ausgehen :cry

von TLpz - am 20.02.2007 14:04
tja, man könnte ja die Gleisschleife auf dem Parkplatz des PEP-Centers packen, die Nebenstraße bissel weg-rücken und mit Rasengleis versehen (ähnlich Naunhofer Str.).. :cool:



von DAvE LE - am 20.02.2007 14:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.